Das Rezept für leckere Käsekuchen

Unsere Familie Käsekuchen und rufen Käsekuchen. , in der unter anderem aufgenommen und Grieß. Es wird anstelle von Grießmehl verwendet. Und die Größe ich sie immer in kleinen, einen Bissen, so zu sprechen.

Am interessantesten ist, dass beim Essen Grieß nicht einmal spüren. In der Regel, wie ein Dessert mit Tee oder Milch und Koch in den Reihen ausschließlich auf Antrag ihres Mannes. In diesem Fall hatte kaum Zeit, ein Foto zu machen — 20 Sekunden Käsekuchen Sergey bereits gegessen wurde.

  1. Käse 400 gr.
  2. 6 EL Zucker
  3. Egg 1 Stk.
  4. 4 EL Grieß
  5. Backpulver auf den Prüfstand? tsp
  6. 2 EL Mehl

  1. Quark durch ein Sieb, um Quark homogen wurde.
  2. , Ein Ei zu Quark, Zucker hinzufügen, alles gut.
  3. 4 Esslöffel Grieß verbinden mit Backpulver vermischen und in Hüttenkäse. 
  4. Aus der resultierenden Teig zu kleinen Käsekuchen zu bilden, tauchen sie in Mehl auf beiden Seiten.
  5. Fry in Pflanzenöl auf beiden Seiten goldbraun braten.

(Stimmen: 10. Durchschnitt: 5.00 5)

Share →