Das Rezept zum Marinieren von Champignons

Das Rezept zum Marinieren von Champignons

Weiße Pilze reinigen Sie den Boden, Blätter, waschen. Gießen Sie einen Liter heißes Wasser gekocht, fügen Sie die Gewürze, Zitronensaft oder Zitronensäure, setzen, um bei mittlerer Hitze kochen (entfernen Sie den Schaum und vergessen Sie nicht, die Pilze zu rühren, dass nicht auf den Boden der Pfanne verbrannt), 15 Minuten kochen mushrooms fügen Sie den Zucker und Salz, 2, 3 kleine Stücke Zimt, alle während der Pilze kochen für 25-30 Minuten, nach 25 Minuten kochen mushrooms marinieren versuchen den Geschmack, kann eingestellt werden, wie Sie möchten (die Menge von Salz und Zucker, Gewürze), können Sie die Marinade Kümmel, Fenchel, Zimt Stücke hinzufügen.

Als nächstes wird die Ausbreitung der Pilze mit einem Schaumlöffel bereit sterilisierte Gläser, wenn die Hälfte der Banken werden die Pilze haben, fügen Sie die Essenz, Essig oder Wodka (0,5 Liter pro jar — unvollständige Teelöffel zu 0,7 Liter Teelöffel voll), berichten ein Glas Pilze lassen genügend Raum für Marinade (3-3,5 cm bis an den Rand der Banken), gießen Marinade über Pilze, Deckel mit heißem sterilisierten Deckel, drehen Sie das Glas nach unten, abkühlen lassen. An einem dunklen, kühlen Ort.

  • Steinpilze 1,5 kg.
  • Wasser 1 l
  • 3-4 Teelöffel Salz (nicht jodiert)
  • 2-2,5 Esslöffel Zucker tolovye
  • Zitronensäure 0,3 g. oder Zitronensaft 1 Esslöffel
  • Gewürze: Lorbeerblätter 2-4 Stücke. Zehen 2-4 Stücke. Pfeffer schwarzer Pfeffer 7-11 Stk., Paprika 2-5 Stück. Whole Zimt (passen Sie die Menge der Gewürze nach Belieben)
  • Essigessenz oder Wodka
  • sterilisierte Gläser — 0,5 oder 0,7 Liter, Deckel.
Share →