Defloration - wie man richtig und sicher?

Alle Geheimnisse der Entjungferung

Defloration – Der Verlust der Jungfräulichkeit — im Idealfall tritt beim ersten Geschlechtsverkehr. Doch in einigen Fällen dieses Verfahren schwierig sein kann aufgrund anatomischer Merkmale des Mädchens. Aber der Reihe nach.

Wie ist die Entjungferung?

Geordnet Entjungferung auf vollständigen und unvollständigen, das heißt, bei der Durchführung könnten einige Lücken oder einfach nur sein. Unvollständige Entjungferung ist in der Regel auf unsachgemäße medizinische Untersuchungen, Verletzungen und Operationen schlampig Partner.

Voll Entjungferung, in der Regel das Ergebnis von sexuellen Kontakt. Diese Frau kann leichte Schmerzen.

Professionelle Beratung:

  • Defloration Prozess sanfter und schmerzlos gemacht werden, wenn Sie zusätzliche Schmierung zu verwenden;
  • Deflowering in der Rückenlage durchgeführt werden;
  • Die beste Empfängnisverhütung beim ersten Geschlechtsverkehr haben Kondome;
  • Nach Entjungferung für Frauen unbedingt besuchen einen Gynäkologen.

Richtige Zeit

Defloration hat zwei Aspekte — physiologischen und psychologischen. Bei der Auswahl einer Ort, Zeit und Partner für die Umsetzung ist wichtig, beides zu berücksichtigen. Sie muss sowohl physisch als auch emotional bereit sein, da für die meisten Frauen Entzug der Jungfräulichkeit — ein sehr wichtiger Meilenstein.

Viel hängt von der Partner — er muss über ausreichende Erfahrung und ordentlich Person.

Wenn Sie Entjungferung verwalten

Es gibt Situationen, wenn das Jungfernhäutchen beim ersten Mal kann man nicht zu brechen. Normalerweise ist dies aufgrund seiner hohen Elastizität. Wenn dies geschieht, müssen Sie noch einmal zu versuchen noch ein Tag.

Wenn die Bemühungen bleiben vergeblich mehrmals, ist es ein sicheres Zeichen, dass Sie mit der Hilfe von einem Spezialisten befassen müssen.

Gynäkologen, mehrere Schnitte des Hymen, die das Problem schnell und schmerzlos lösen machen.

Wenn Sie einen unvergesslichen Moment zurückkehren möchten

Heute ist es möglich, nicht nur ihre Jungfräulichkeit zu verlieren operativ, sondern auch, um sie wiederherzustellen. Die Vorgehensweise, um das Jungfernhäutchen wiederherstellen heißt Hymenoplastik und im Operationssaal unter Narkose oder örtlicher Betäubung durchgeführt. Allerdings bedeutet Krankenhausaufenthalt oder eine schwere Erholung und es nicht sofort benötigen nach der Operation wird der Patient nach Hause entlassen.

Share →