Der Anbau von Ringelblume

Viele Blumenhändler wissen, dass Ringelblume — Eher bescheiden und nicht anspruchsvoll Wachstumsbedingungen der Pflanze. Vor allem das wahr ist in Ringelblume abgelehnt, die gut sogar entlang beschäftigt Autobahnen wachsen, ausgezeichnete Verschiebung der negativen Auswirkungen der Abgase, schlechte Bodenbedingungen und städtischen Smog.

Fast alle Pflanzen bevorzugen offenes Land, wenn auch, wenn sie in einem schattigen Bereich des Gartens gestellt, werden sie immer noch zu gefallen Sie mit der unvergesslichen Blüte. Der Boden für die Bepflanzung und Pflege der Ringelblume zu wählen, fruchtbaren, neutral, lehmig, mit einem Optimum an regelmäßige Bewässerung. Es ist erwähnenswert, dass die Ringel bevorzugen sonnige Bereiche, und zögern, im Schatten blühen.

Ringelblumen lieben fürsorgliche Haltung und Pflege, dank seiner Besitzer üppiges Wachstum und geben reichlich und lange Blüte. Ihre Anlage erfolgreich auf nährstoffarmen Böden entwickelt, ist es notwendig, regelmäßige Düngung Ringelblume während der Vegetationsperiode zu machen, mindestens 2-3 mal.

Diese Pflanzen können in Töpfe, flachen Schalen und Blumenkästen auf dem Balkon oder im Garten mit anderen einjährigen sowie schmücken ihre Blumenbeeten und Grenzen gehalten werden, allein oder zusammen, so dass eine Pflanze Ringelblume für Dekoration unverzichtbar.

Ein wichtiger Vorteil dieser wunderbaren Blumen mit verschiedenen Schädlingen und Krankheiten erhöhten Widerstand. Flüchtig, wie in dem Schreiben enthaltenen Ringelblumen perfekt abzuwehren schädlichen Insekten. , Manchmal auch das Werk wirkt sich jedoch schwarz Bein, Grauschimmel, Wurzelfäule, Bakterien und Nematoden-Krankheit — in diesem Fall ist es notwendig, rasche Maßnahmen zur Bekämpfung von Schädlingen zu nehmen.

Share →