Der Grad der Erhöhung der Schilddrüse

Wenn wir über die Größe der Schilddrüse, der derzeit akzeptierte Klassifikation der WHO (World Health Organization), die 3 Grad Anstieg der Schilddrüsenkrebs bietet sprechen. Um eine visuelle Darstellung der Klassifizierung geben bestanden am Ende des letzten Jahrhunderts in der Sowjetunion, die 5 Grad Erhöhung Ernte zuordnet

  • 0 Grad — Schilddrüsennormalwert wird nicht durch Palpation des Halses Arzt bestimmt;
  • 1 Grad — visuell Schilddrüse nicht bestimmt, sondern durch Palpation der Landenge deutlich nachweisbar;
  • 2 Grad — Schlucken einen bedeutenden Landenge, manchmal Seitenlappen, Palpation von der gesamten Schilddrüse bestimmt;
  • 3 Grad — deutlich sichtbare Vergrößerung der Schilddrüse in der Vorderseite des Halses ("Stiernacken"). Es sei darauf hingewiesen, dass es Menschen mit echten dicken Hals, wenn die Vorderseite des Halses kann Falte Finger erhoben, aber die Eisen Palpation nicht definiert ist oder nur durch den Isthmus bestimmt werden kann;
  • 4 Grad — dramatisch erhöht die Konturen der Schilddrüse ist deutlich ändernden Gelände Vorderseite des Halses;
  • 5 Grad — Ernte ist groß, in manchen Fällen über dem Hals der Tasche hängen.

In der Regel IV-V Grad erreichen eine multi-Rind, manchmal sprießen in retrosternalen Raum. Diese selten beobachteten Veränderungen in der Funktion der Schilddrüse.

Typischerweise ist der wahre Kropf sind Schilddrüsenvergrößerung III-V-Abschluss. Erhöhte Schilddrüsen I-II Grad, mit Ausnahme von Knötchen, bezieht sich häufig auf Anzeichen, die verhandelbar sind Medikamente, und die Erweiterung der Schilddrüse während der Schwangerschaft und in der Adoleszenz kann temporär sein.

Aufgrund abnorme Entwicklung der Schilddrüse Optionen atypischen Lage Kropf (retrosternale, das Zungen in der Unterkieferspeichel Region und t.), Obwohl sehr selten.

B.E.Pomanovcky

"Der Grad der Erhöhung der Schilddrüse" und andere Artikel aus der Abteilung Schilddrüsenerkrankungen

Siehe auch:

Share →