Der Komplex von Übungen Bewegungstherapie für Skoliose 1,2,3 und 4 Grad

Skoliose heißt die seitliche Krümmung der Wirbelsäule, die sich hauptsächlich in der Kindheit auftritt.

Wenn Eltern merken, den Zeitpunkt der Haltungsänderung in das Kind, zu deren Beseitigung dieser Fehler ist nicht schwer.

Einer der besten und effektivsten Methoden der Behandlung von verschiedenen Stadien der Skoliose ist Physiotherapie.

LFK — Es ist eine Reihe von in der Behandlung und Prävention von Krankheiten verwendet physikalische Maßnahmen.

Achtung Erkrankungen der Wirbelsäule ist, daß ohne angemessene Behandlung Skoliose ist gekennzeichnet durch schwere Störungen der Funktionen der inneren Organe kompliziert.

Die Ursachen der Skoliose es viele, aber jeder von ihnen führt zur Unterbrechung des Muskelsystems, die die Wirbelsäule stützt und Haltung ihm gibt.

Wenn Sie Bandscheibenbruch gefunden haben, lesen wir die Ursachen und die Möglichkeiten, sie zu behandeln.

Der Grad der Skoliose

Die Wirbelsäule kann als die rechten und linken abzuweisen. Zur gleichen Zeit für verschiedene Grade der Skoliose in dieser Klassifizierung ist eingestellten Winkel zu der Achse der Wirbelsäule.

  1. Skoliose 1 Grad. Der Winkel beträgt 10,1 Grad, die fast unmerklich ist.

    Viele Ärzte glauben, dieser Grad sind normal, leicht mit Bewegung korrigiert.

  2. Skoliose 2 Grad. Winkel 11-25 Grad. Dies ist die Phase, die vorbehaltlich einer Anpassung bleibt ggf. spezielle Übungen.

    Sie müssen wissen, dass, wenn dieser Schritt nicht die Skoliose in der Zeit zu korrigieren, wird es schnell fortschreitet zu Stufe 3, die viel schwieriger zu behandeln ist.

  3. Skoliose Grade 3. in dem der Ablenkwinkel 26-50 Grad. Diese Phase ist nicht leicht zu behandeln und liefern eine Menge Probleme für Ärzte.
  4. Skoliose Grade 4. bei dem der Winkel größer als 50 Grad ist. Dieser Grad der Skoliose ist schwerer und zum Glück selten, nur 10% der Fälle.

Prinzipien der Behandlung der Skoliose Gymnastik.

Die Wirksamkeit der Übung bei Kindern und Jugendlichen

Typischerweise wird die Bildung von Dorn und den Körper des Kindes Enden bis zu 20 Jahren, so dass es wichtig ist, Bewegungstherapie in der Kindheit zu verwenden, wenn die therapeutische Wirkung wirksam ist.

Eine Reihe von Übungen am relevantesten ist bei einer Krümmung 1-2 Grad und dort die wichtigste Art der Behandlung. in der Erwägung, Skoliose 3-4 Grad, ist diese Methode nur ein Hilfsmittel.

Die Hauptziele der Verwendung der physikalischen Therapie bei der Behandlung von Skoliose, sind:

  • Korrektur des Ungleichgewichts von Muskel- und Bandapparates;
  • die maximale Entlastung der Wirbelsäule;
  • Stärkung und Entwicklung der Muskeln und Bänder des Rückens;
  • und die Bildung der gewünschten Korrektur der Körperhaltung;
  • Verbesserung der allgemeinen Zustand des Körpers.

Die komplexe Bewegungstherapie umfasst Techniken wie Massage, Physiotherapie und manuelle Therapie, Übungen und Yoga und Schwimmen.

Die Kombination all dieser Verfahren in den frühen Stadien der Skoliose Ergebnisse kurzfristig zu erreichen, verhindern funktionellen Störungen der inneren Organe und korrekte aller Defekte in Körperhaltung.

Sie müssen wissen, dass Behandlungen und personalisierte Trainingsprogramm sollte nur wählen Sie einen Fachmann.

Übungen können bei Gymnastik durchgeführt werden, Zuhause. aber unter obligatorischen Aufsicht Arzt .

Selbstbehandlung ohne Aufsicht kann den Krankheitsverlauf komplizieren und zu irreversiblen Folgen.

Grundlegenden physikalischen Übungen für Skoliose

Die Anlage befindet sich auf die Stärkung der Muskeln der Wirbelsäule und die Bildung von korrekten Haltung ab.

Zu den gegen skoliza gerichtet Übungen haben separate Übungen: Stehen, auf dem Rücken und Bauch liegend, als auch stehend auf allen Vieren.

Voraussetzung ist, die Ausübung ihrer täglichen Rhythmus, der eine neue und gute Angewohnheit sein muss.

Wenn Sie trainieren müssen Sie sicher folgen Vorschriften :

  • Es wird nicht empfohlen, um Übungen, um die Wirbelsäule zu strecken und Drehbewegungen durchführen zu tun;
  • Spine Stretch kann nur passiv, mit Unterstützung aus dem anderen, kann man nicht auf perkladine hängen;
  • Die besten Übungen mit minimaler Belastung der Wirbelsäule zu beginnen, allmählich zu komplexeren und zeitaufwendige Angelegenheit;
  • Bei Rückenschmerzen während der Ausübung, müssen Sie die Übungen zu stoppen und einen Facharzt aufsuchen;
  • Übungen für die Füße wird empfohlen, mit Übungen für den Schultergurt abwechseln.

Jede der erforderliche Übung 10-15 Mal durchgeführt, jedoch mit dem Auftreten von Schmerzen können mit einer kleineren Anzahl zu starten.

Übungen im Stehen:

  1. Wir führen zu Fuß auf der Stelle und versuchte, stabilen Körperhaltung zu halten.
  2. Wir gehen auf die Zehenspitzen und so hoch wie möglich, dann vorsichtig niedriger ziehen Sie Ihre Hände.
  3. Ziehen Sie die Hände hoch, aber die Füße bleiben auf dem Boden, nur langsam senkt den Händen.

Die Übungen in Rückenlage:

  1. In der Rückenlage, ziehen Sie den rechten Ellbogen auf das linke Knie, dann ändern Sie Positionen.
  2. Zieht jedes Knie zur Brust abwechselnd, wir es zu beheben, halten es für 5 langsam abgesenkt.
  3. Richtete seine Hände auf den Boden, heben Sie beide Beine und langsam versuchte, sie auf der linken Seite und dann die rechte Seite zu kippen.
  4. Langsam heben Sie die Beine an den Knien in den Magen umgebogen, und tun, die Hände einer Baumwolle auf den Knien.
  5. Drückt die Beine der Schultergürtel in Bodennähe, zur gleichen Zeit ziehen und zurück und zählen Sie bis 30.

Übungen in der Bauchlage:

Übungen im Stehen auf allen Vieren:

Share →