Der Normalsatz von Blutzucker

Blutzucker ist ein sehr wichtiger Indikator, so sollte sein Wert nicht ignoriert werden, denn es kann zu schweren Erkrankungen führen. Eine solche Krankheit Diabetes ist. In diesem Fall erhöhte Zuckergehalt und unterscheidet sich signifikant von der Norm.

Bei einem gesunden Menschen die Menge an Glucose beträgt etwa 3,3 bis 7,8 mmol / l. Indikatoren beginnen, in dem Fall, dass die Körperzellen nicht verstoffwechseln Zucker in die Blutbahn steigen.

Es ist bekannt, dass Glucose die einzige Energiequelle für den menschlichen Körper, so sollte es ein obligatorisch sein. Die Frage ist nur, wie wir es zu empfangen, und ist in den Stoffwechsel beteiligt. Zum Beispiel Menschen mit Insulin-abhängiger Diabetes die Bauchspeicheldrüse Insulin kaum.

Bei Diabetes vom zweiten Typ, sondert die Bauchspeicheldrüse genug Insulin, aber es ist nicht in der Weise, die erforderlich ist, verdaut. Aus diesem Grund beginnt eine Person, um die Müdigkeit und Unbehagen. Es war zu dieser Zeit der Körper beginnt zu versuchen, sich selbst von der hohen Zucker befreien.

Zu diesem Zeitpunkt, da eine unabhängige Reduktion von Zucker im Körper, beginnen die Nieren zu arbeiten, anzeigt Pollakisurie.

Wir können ganz andere Symptome, die der Körper selbst hat bereits begonnen, mit dem hohen Niveau behandeln zu sagen. Deshalb braucht er Hilfe. Normale und hohe Blutzuckerwerte können jederzeit festgestellt werden, was am wichtigsten ist, es auf Zeit, nicht vorhandene Symptome fehlen.

Verfahren Zuckerkontrolle ist die effektivste

In diesem Fall können wir getrost sagen, dass die wichtigste Rolle in diesem Fall durch unser Essen gespielt. Dass die meisten der Produkte oder zu einer Zunahme oder Abnahme der Blutzucker bei.

Mahlzeiten sollten gesund und ausgeglichen werden, während die Steuerung, die zumindest annähernd das Niveau von Glukose in den Produkten. In den meisten Fällen wird die Beschränkungen der Diät bereits bei der Identifizierung von Diabetes zugeordnet, aber um dies zu vermeiden, müssen Sie zuerst sich selbst kümmern. Somit ist Zucker unter Kontrolle und Sie werden eine Mindest Chance des Leidens von ihm vorzeitig zu erhöhen.

Im Idealfall, die wir für Ergebnisse bemühen sollte weniger als 7,8 mmol / L. Aber heute hat sich diese Zahl bereits widerlegt und als normal Zahlen etwas höher — bis zu 8,5 mmol / L. Mit diesem Niveau der Zucker ein Diabetiker leiden schwere Gesundheitsstörungen, und seit 10 Jahren keine Komplikationen sollte nicht sein. Bequem, eine regelmäßige Überwachung des Blutzuckermessgerät, mit dem Sie immer Besuche die sugar Haus zu kaufen.

Welche Blutzuckerspiegel normal ist

In der Regel sind alle Blut soll das Fasten, waren die Ergebnisse zuverlässiger. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass mit der Ankunft der Nahrung im Körper, Glucose immer ändert. Deshalb, wenn Sie auf nüchternen Magen am Morgen, dann:

  • 3,3 bis 5,5 mmol / l — normale Blutzucker;
  • 5,5 bis 6,0 mmol / l — Zwischenzustand der Prädiabetes.

    Es wird auch als glikemiynim Verletzung;

  • 6,1 mmol / l und höher — höchste Zahl oder Diabetes.

Wenn das Blut aus einer Vene entnommen, um alle notwendigen Parameter um 12% zu erhöhen, während die normalen Zucker wird innerhalb von 6,0 und erhöhen — Nach 7,0 mmol / L.

Welche Analyse ist die genaueste?

Bis heute, Gesundheitszentren und öffentlichen Krankenhäusern gibt es zwei Arten von Blutzucker. Diese schnelle Methode, die einen Meter von Blut aus einem Finger durchgeführt. Diese Methode ist ganz einfach zu verwenden in der Heimat.

Aber dieses Gerät ist nicht notwendig, zu hoffen, da angenommen wird, dass es zeigt, ist nicht sehr präzise Ergebnisse.

Wie für die Forschung im Labor, in diesem Fall ist die Genauigkeit am größten, so egal, wie viel Zeit Sie nicht zu Hause sind, gemessen Zucker, überprüfen Sie noch einmal das Krankenhaus steht noch. Im Labor werden Sie die notwendige Menge an Blut aus einer Vene zu nehmen, im Besitz eines gültigen Analyse und bestimmen genau, wie viel Sie Zucker.

Die Ergebnisse sind immer richtig?

In diesem Fall hängt alles von der Vorbereitung für eine Blutuntersuchung und die Art der für ihre Umsetzung. Zum Beispiel, um zu bestätigen ein Diabetes ausgeprägt genug ist, um nur einmal getestet werden, unabhängig von der Mahlzeit. Wenn wir über die Identifizierung der Normen des Blutzucker sprechen, ist es besser, ein paar Mal übergeben, Fasten und nach dem Essen nach einer gewissen Zeit.

In diesem Fall werden die Ergebnisse genauer eine mögliche Diagnose zu bestätigen.

Normalen Blutzuckerspiegel wird in jedem Fall angezeigt werden können, wenn dies wahr ist. Ein eingestiegen beobachteten Verstöße, ist es am besten, um eine Re-Analyse zu tun, und schon zeigen, wie viel Glukose wird in der Norm enthalten.

Was kann die Genauigkeit des Ergebnisses beeinflussen?

Jede Analyse muss unbedingt auf dem Hintergrund der normalen Ernährung statt. Es gibt keine Notwendigkeit, von Ihrer Diät Lebensmittel kennen Sie ausschließen, daher in der Vorbereitung für Blutspende.

Wenn man eine normale Menge, wird es ermittelt werden und abwechslungsreichen Ernährung, und wenn es eine Zunahme könnte das Signal für das noch modifiziert werden Lebensmittel in der Ernährung. Aber zur gleichen Zeit, ist es erwähnenswert, dass nach einer stürmischen Fest auf der Analyse gehen auch nicht zu empfehlen, besonders wenn Sie Alkohol getrunken haben. Zusammensetzung des Blutes gleichzeitig signifikant verschieden ist.

Es ist auch nicht empfehlenswert, gegen verschiedene akuten Bedingungen getestet werden — kalt, einer Vielzahl von Verletzungen und insbesondere Myokardinfarkt. Schwangerschaft wirkt sich auch auf die Ergebnisse, so dass, wenn die Rate der Zucker im Blut ist auch anders.

Hohes Maß an Zucker — was tun?

Wenn der Bluttest du eine erhöhte Zucker gefunden haben, sollten Sie sofort handeln. Um zu beginnen, einen Arzt, können Sie Behandlung und weiteren Untersuchung gegeben. Verwenden Sie einfach verschiedene Medikamente auch nicht zu empfehlen, da Sie nicht in der Lage zu erkennen kritische Ihrer Leistung oder nicht.

Nach der Ernennung der Behandlung von einem Arzt, müssen Sie alle Empfehlungen umzusetzen, wird schnell der Zucker oder im Gegenteil ihre Steigerung zu verringern. Die Tatsache, dass nicht immer der Analyse zeigt, es erhöhte Zucker gefunden gibt es viele Fälle, wenn Sie einen Schub brauchen. Nur eine effektive Gewichtsabnahme, weil sehr oft provoziert Anstieg des Blutzuckers.

Unter Kontrolle zu halten die Anzahl der betrunken und zugeordnet Flüssigkeit, denn es wirkt sich auch auf den Zucker. Achten Sie darauf, mit Ihrem Arzt über die Möglichkeit der körperlichen Übungen zu konsultieren, denn wenn machbar Labor Zucker in die Blutplasma freigesetzt, in der Analyse die Verringerung ihrer Ebenen, aber gleichzeitig erhöht den Bedarf an Glukose. Wenn Sie nicht haben, und nach dem Training Gesundheit verschlechterte, ist es am besten, einen Arzt zu konsultieren.

Vielleicht etwas im Körper schief gegangen ist und Sie die zusätzliche Behandlung zugewiesen.

Wenn Sie Ihr eigenes großes Haus haben, ist es sehr nützlich, um alle Indikatoren der regelmäßigen Messungen der Blutzucker aufnehmen. Dies ermöglicht es die ganze Zeit, um das Niveau zu kontrollieren und wissen, dass ihre Ablehnung in bestimmten Situationen.

Der Zucker kann kontrolliert werden?

Regel Zucker durch Insulin, das von der Bauchspeicheldrüse erzeugt wird. Bei erhöhter Glukose und Insulin entsprechend zunimmt. Zu dem Zeitpunkt, da der Verbrauch an Zucker im Körper stimuliert die Synthese von Insulin. Und mit so einem perfekten Kreis Arbeit hält Zucker normal. Wenn es eine minimale Produktion von Insulin beziehungsweise die Menge des Zuckers erhöht wird und es aus der Leber leidet.

Daher müssen insulinabhängigem Menschen regelmäßig um die erforderliche Dosis des Medikaments in der Form von Medikament zu nehmen.

Ein natürlicher Weg, um den Zuckerspiegel im Körper ansteigen kann aufgrund der erhöhten Produktion von Gluconeogenese, die bei der Entwicklung von einfachen Substanzen ergibt. Da dies zu Störungen der Hypophyse zu erleichtern. Es gibt bei erhöhter Zuteilung von Wachstumshormon und Schilddrüsen — Thyroxin.

In diesem Fall verringern sich der Zucker allein wird nicht empfohlen, weil Sie sofort eine Infusion der Arbeit der Hypophyse und Schilddrüse Untersuchungen benötigen.

Wenn Sie das Haus Messungen hoher Glukose gefunden wird, ist es am besten, sofort einen Arzt aufsuchen. Dies kann durch die Tatsache, dass die Glaubwürdigkeit des Hauses ist nicht so groß wie im Labor erläutert. Daher wieder Analyse der Zucker aus der Vene und Beratung — wird die einzig richtige Entscheidung in dieser Situation.

Nehmen Sie alle Medikamente Regler ist streng verboten, weil es kann weiter den Zustand verschlechtern.

Share →