Diathese bei Säuglingen

Plötzlich geröteten Wangen Kind zeigen eine ziemlich ernstes Problem. Wir laden Sie ein, um herauszufinden, was Diathese bei Säuglingen und wie loswerden ihn.

Was Diathese?

Diathese (Diathese — eine Vorliebe für alles) ist Nicht-Standard-Reaktion des Körpers als Reaktion auf einen gewissen Einfluss.

Es ist traurig, aber der Diathese kann machen sich in den ersten Wochen des Lebens gefühlt, und es seinen Höhepunkt in der Zeit des Übergangs zur mehrgleisigen Macht (in der Regel diese wichtige Frist beginnt 6-7 Monate) erreicht.

Es ist schrecklich Diathese?

Viele Mütter finden, dass Diathese — ein weit verbreitetes Phänomen im Leben grudnichka. In der Tat ist diese Erkrankung eine Vorstufe zu schwerwiegenden Problemen, wie Ekzemen, seborrhoische und atopische Dermatitis, atopische Dermatitis und andere.

Ursachen der Diathese bei Säuglingen

Die Ursachen Diathese bei Säuglingen kann eine Vielzahl von Faktoren. An erster Stelle ist da die Frage der Macht, und das Problem kann auch in der Gebärmutter festgelegt werden, wenn die Mutter trägt ein Kind in dieser Zeit verwendet wird, eine große Anzahl von vysokoallergennyh Produkte wie Honig, Zitrusfrüchte, Kaviar, Eier, Konserven und andere. Natürlich Verletzung Ernährung während der Stillzeit ermöglicht auch die Krankheit, Fuß zu fassen.

Leider provoziert viele Kinder das Aussehen der Hautausschläge ganze Kuhmilch, die als die Mutter während der Stillzeit verwendet wird, und von ihnen selbst (als gleichwertig mit der Muttermilch werden vermischt, und andere.).

Sehr oft Diathese ist erblich. Der Anstoß für die Entwicklung und gibt schlechten Umweltbedingungen. Einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung der Krankheit wird durch solche negativen Faktoren als Mütter Empfangen Medikamente während der Stillzeit gemacht, die Anwesenheit von Haustieren (Wolle provoziert spiel wachsend), unlauterer Reinigungsanlagen (es ist eine Reaktion auf Staub), Infektionen (in diesem Fall, die Bakterien lösen eine Reaktion der Haut und Viren) und andere.

Symptome Diathese bei Säuglingen

Wenn Diathese Babyhaut Wangen rot und juckt Waage in regelmäßigen Abständen überzogen braun oder schmutzig-graue Farbe (wie Flocken können auf der Krone und auf der Krone des Babys). An der Spitze des Kindes (in der behaarten Teil) werden oft schuppige Kruste gebildet. Wenn Diathese erscheinen auf dem Körper des Kindes Windelausschlag trotz sorgfältigster Pflege und regelmäßige Wechsel (sie können entweder feucht oder trocken sein).

Pflege des Neugeborenen in einem Diathese

Da die Haut, wenn Diathese betroffen und werden empfindlich, benötigen Sie eine besondere Aufmerksamkeit bei der Auswahl Kleidung und Bettwäsche. Alle Stoffe, die kleinen Körper des Kindes stehen, sollte natürlich, rein und sehr weich. Im Kinderzimmer sollte durch regelmäßige Reinigung Belüftung eingehalten werden. Der Raum sollte heiß sein.

Diathese Entlastung bringen Bad mit einem Sud aus Kiefernnadeln, Eichenrinde, Hafer, Kamille und andere.

Bei den ersten Anzeichen einer Diathese Mutter sollte auf eine strenge Diät hypoallergen (Stillen) gehen. Wenn Baby Flaschen dort wird das Gemisch die Wahl auf die Reaktion des Körpers konzentrieren.

Die Behandlung der Diathese

Die Behandlung der Diathese bei Säuglingen sollten unter der Aufsicht von einem Allergologen, Dermatologen und Kinderarzt sein. Experten ernannt spezielle Salben und andere zur äußeren Anwendung (sie befeuchten, nähren und regenerieren die Haut, mindert den Juckreiz). Im Verlauf sind Antihistaminika, Probiotika und Vitamine.

Share →