Die Behandlung der chronischen Pankreatitis

Die Behandlung der chronischen Pankreatitis mit Hilfe der Ernährung №5. Sind Volumenteile und kleine Mahlzeiten (Gewicht pro Teil — nicht mehr als 300 Gramm).

  • Linderung von Schmerzen;
  • Der Rückgang Pankreassekretion;
  • Pflege wirksamer zirkulierenden Blutvolumens;
  • Vermeidung von Schock;
  • Warnung septischen Komplikationen;

  • Inaktivierung und Eliminierung von toxischen und vasoaktiven Substanzen.

    In den ersten Tagen der Exazerbation verschreiben Fasten und Empfangen von Laugen jeden 2.00 (0,5 bis 0,6 g Natriumhydrogencarbonat pro 200 ml Mineralwasser). Sie können Puffer Antazida wie Maalox, Aluminium Phosphat-Gel, Gustav, Almagelum, die 6-8 Mal pro Tag eingenommen werden sollte, zu verwenden. Behandlung von Symptomen duodenostasis gehalten kontinuierliche Aspiration von saurem Magensaft unter Verwendung einer dünnen Sonde.

    Auch in den ersten drei Tagen werden alle Patienten von Flüssigkeiten einschließlich Elektrolyten, Glukose und Albumin-Lösung verabreicht gemodez drei oder mehr Litern.

    In Remission der chronischen Pankreatitis ist das wichtigste Mittel zur Stabilisierung nach einer sorgfältigen Ernährung Lebensmittel . Die Behandlung der chronischen Pankreatitis Da Diät mit hohem Proteingehalt (bis zu 130 Gramm pro Tag), Fett (80 g) und Kohlenhydrate (400 g). Es wird empfohlen, mehr lipotropic Produkte wie Käse, Buchweizen und Hafer Getreide, mageres Fleisch und Fisch zu verwenden. Es ist wichtig, die Verwendung von Salz zu begrenzen und in eine Kategorie vollständig verbotenen Speisen fallen Erbsen, Alkohol, Bohnen, Fleisch und Fischbrühe, frittierten Lebensmitteln, würzige Suppen, Kaffee, Eis, Radieschen, Spinat, Sauerampfer, Schokolade, saure Äpfel, Pilze, Zitronen, Essiggurken, Konserven, Salzgehalt, Gurken, süße Produkte, Kwas, Johannisbeeren, Kirschen, Preiselbeeren, sauer Fruchtsäfte, Limonaden.

    Prävention der Krankheit ist weitgehend abhängig von der Ätiologie. Die Einhaltung spielt eine wichtige Rolle bei der Verhinderung von Wiederkehr, sowie die Früherkennung von Steinen in der Gallenblase, und weiter ihre rechtzeitige Entfernung.

    Während der Dauer der Exazerbation empfohlen spa Die Behandlung der chronischen Pankreatitis .

    Stabile und langfristige Remission der Erkrankung ist nur bei der systematischen und geplanten Behandlung und regelmäßige medizinische Betreuung möglich.

  • Share →