Die Behandlung der Parodontitis in den Heimvolksmedizin

Parodontitis — eine schwierige Erkrankung des Zahnfleisches, durch Zahnfleischbluten, lockere Zähne, Zahn Empfindlichkeit gegenüber Temperaturschwankungen und, in extremen Fällen, Vereiterung begleitet. Ill Parodontitis sind vor allem Menschen im Alter, obwohl es in jüngeren auftreten.

Die Behandlung der Parodontitis in der Heimat

Behandlung von Parodontitis im Haus ist nur in den frühen Stadien der Erkrankung möglich. Bei der Ausführung von Situationen ohne die Hilfe von einem Zahnarzt Parodontologe nicht tun kann. Daher kann diese Krankheit nicht ausgeführt werden.

Es muss auf jeden Fall behandelt werden, empfiehlt sich eine vorbeugende Wartung ist.

Die Behandlung der Parodontitis mit Antibiotika ist besser, nicht ohne ein Rezept zu verbringen. Menschen reagieren unterschiedlich auf Antibiotika. Manche Menschen können allergische Reaktionen auftreten, wird nur die Gesamt Zustand verschlechtern.

Wenn die Entscheidung, mit Antibiotika behandelt werden, kann es eine Reihe von Injektionen intramuskulär fassen oder Anwendung direkt auf dem Zahnfleisch. Knoblauch — eine große natürliche Antibiotikum. Am Tag ist es wünschenswert, mindestens eine Knoblauchzehe essen.

Parodontitisbehandlung Propolis kann als Spülung und Anwendungen durchgeführt werden .

Bis 30 Tropfen Propolis-Extrakt (10% Alkohol Tinktur) Tropf in 1 EL spülen. abgekochtes Wasser. Nach dem Essen, spülen Sie den Mund mit dieser Lösung. Spülen Sie verbringen 2-3 Wochen.

Für applikatsiyispolzovat 4% Alkohol Tinktur aus Propolis. Befeuchten Sie ein Wattestäbchen und gelten für die Infusion von Entzündungen des Zahnfleisches nach den Mahlzeiten 2-3 mal pro Tag.

Ingest 30-40 Tropfen 10% Alkohol Tinktur aus Propolis 0,5 Stunden vor dem Essen. Eintritt INT Propolistinktur gleichzeitig ausgeführt werden mit Anwendungen.

Die Behandlung der Parodontitis Tinkturen und Abkochungen

Die Behandlung der Parodontitis Tinkturen und Abkochungen

Parodontitis? Behandlung Volksmedizin? es gibt viele Optionen. Der günstigste Weg, — Behandlung mit Aloe Blatt. Schneiden Sie ein frisches Blatt der Aloe, spülen, geschnitten in Längsrichtung und in der Nacht auf entzündetes Zahnfleisch aufgetragen.

Nur 10 solcher Verfahren.

Eine weitere wirksame und einfache Art und Weise — das Salzwasser. In der 1.. Wasser ist notwendig, um 1 tsp lösen Salz.

Diese Lösung ist notwendig, um Ihre Zähne nach jeder Mahlzeit putzen. Diese Anlage stärkt das Zahnfleisch, lindert Entzündungen, beseitigt, da Blutungen es tötet pathogene Bakterien. Wenn anstelle des üblichen Salz Verwendung Meersalz, dann wird der Heilungsprozess schneller, so Seesalz soderzhityod sein.

Meersalz und können in das Zahnfleisch eingerieben werden.

Parodontitis zu Hause zu behandeln Sie die Infusion von Schöllkraut verwenden können. Sammeln Schöllkraut (wächst überall), waschen, trocknen und fein hacken. Das Ein-Liter-Glas gehackte gefaltet Schöllkraut und gießen Sie den Wodka.

Tägliche Infusion shake, bestehen zwei Wochen Belastung.

Verdünnte Tinktur abgekochtes Wasser und spülen Sie den Mund. Der Verlauf der Behandlung beträgt 10 Tage. In der chronischen Form der Parodontitis-Behandlung wird einmal im Monat wiederholt.

Bei der Verwendung von Meerrettich kann Parodontitis behandeln. 

Brauchen Sie 1 Tasse gehackte geriebenem Meerrettich. Meerrettich-Verschiebung in einem Glas und gießen Sie 0,5 Liter kochendes Wasser, in der Nähe fest. Sobald das Fahrzeug abgekühlt ist, die Sie verwenden können.

Es ist notwendig, um zu wählen in den Mund bedeutet, in den Mund zu halten, spülen Sie den Mund und schlucken.

Das bedeutet nicht nur periodontalen Erkrankung behandelt wird, sondern reinigt auch die Blutgefäße.

Wirksame und praktisch keine Kontra Verfahren zur Behandlung von periodontaler Erkrankung, die durch Wasserstoffperoxid. 50 ml Wasser, dass sich ein Tropfen Wasserstoffperoxid tropfen. Diese Lösung sollte betrunken auf einem leeren Magen eine halbe Stunde vor einer Mahlzeit. Einnahme dieses Mittels 3-mal täglich für eine Woche. Unterbrechen Sie die Behandlung für 3 Tage und dann wiederholen.

Neben der Einnahme von Wasserstoffperoxid muss in das Zahnfleisch gerieben werden, wodurch kreisförmigen Bewegungen angefeuchteten Wattestäbchen.

Mit Hilfe der Kräuter können auch behandelt werden, Parodontalerkrankung zuhause. Diese Kräuter sind calamus, Ringelblume, nard, ewig. Um die Tinktur genommen 50 g des Grases und der 0,5 Liter Wodka vorzubereiten.

Gemischt und in einem dunklen Ort für 2 Wochen infundiert.

Wenn beharren muss regelmäßig schütteln Sie den Behälter. Nach der Zeit, die Infusion von Belastung. Vor der Anwendung um 1 tsp auflösen müssen Sie Infusionen von 100 ml Wasser.

Mund gründlich ausspülen.

Ähnliche Videos

Die Behandlung der Parodontitis Beeren und Rüben

Parodontitis und seine Behandlung von Naturheilmitteln, wie Preiselbeeren, Moosbeere, Holunder, Rüben.

Parodontitis behandelt wird, auch Rüben

Sie müssen sich mit Preiselbeeren Saft kochen (zerquetschen einige Trauben und Squeeze durch Gaze). Befeuchten Sie ein Baumwolle Tampon frisch zubereiteten Saft und auf die Entzündung des Zahnfleisches angewendet. Halten Sie den Tupfer sollte mindestens 15 Minuten betragen.

Da Cranberry und Holunder Koch Brei (eine Gabel zerdrücken mit ein paar Beeren).

1 Teelöffel Brei hinzufügen Olivenöl und Mix. Um diese Erweiterung das Gewicht von Eukalyptus-Infusion (40 g trockenem Eukalyptus gießen 50 ml kochendem Wasser, 40 Minuten).

Aus dieser Masse der Massage des Zahnfleisches jeden Tag, in einer kreisförmigen Bewegung. Es ist wünschenswert, dass das Gewicht auf dem Zahnfleisch kann länger sein. Die Behandlung der Parodontitis in der Heimat Es wird in einigen Tagen zu spüren sein.

Die Behandlung der Parodontitis in der Heimat kann durchgeführt werden und Rüben-Saft. Beets müssen waschen, schälen und reiben. 1 TL Rübenschnitzel mit 1 tsp gemischt Oliven- oder Pflanzenöl. Die Masse auf das Zahnfleisch aufgebracht und 15 Minuten lang inkubieren.

Innerhalb von wenigen Tagen zu ähnlichen Verfahren zu machen. Um eine Wiederholung der Parodontitis zu vermeiden, sollten solche Verfahren 6-7 mal pro Kneten durchgeführt werden.

Die Behandlung der Parodontitis mit ätherischen Ölen

Die Behandlung der Parodontitis in der Heimat effektiv mit ätherischen Ölen von Eukalyptus, Zitrone, Koriander, Orange, Pfefferminze. Für Massage mit ätherischen Ölen müssen den Mund reinigen und waschen Sie Ihre Hände gründlich.

Auf dem Daumen und Fingern tropfen ein Paar Tropfen Öl. Massage des Zahnfleisches in einer kreisförmigen Bewegung, ausgehend von der Rückseite der Zähne und allmählich in Richtung Zentrum. Von dieser Vorgehensweise einen doppelten Nutzen — die Wirkung von ätherischen Ölen und massieren das Zahnfleisch, verbessert die Durchblutung des Zahnfleisches.

Die Behandlung der Parodontitis in Kliniken

Laser Zahnarzt entfernt leuchtet Epithel und Granulate. Dies verhindert, dass weitere Rausch.

Laser auch Entfernung von Zahnstein und Zahnfleischgewebe gewachsen befragen. Neben der Behandlung das Entfernen der Zahnkanäle, für die Behandlung der periodontalen Erkrankung führt ästhetische Verbesserung der Mundhöhle.

Parodontitis Behandlung und Prävention wird durch Spülen des Mundes nach jeder Mahlzeit durchgeführt.

Es ist ratsam, reinigen Sie mit einer weichen Bürste die Zunge Plaque. Es ist weniger süß, besonders klebrigen Lebensmitteln, so dass diese Produkte sind einfach zu in die Zwischenräume zwischen den Zähnen fallen und dazu beitragen, die Entwicklung von pathogenen Organismen.

Share →