Die Behandlung der Sinusitis bei Kindern

Die Behandlung der Sinusitis bei Kindern

In Verbindung stehende Artikel:

  • Ursachen und Symptome der Sinusitis
  • Behandlung von Sinusitis Volksmedizin
  • Fragen und Antworten zu der Krankheit, «Sinusitis»
  • Die Behandlung der Sinusitis Kräuter

Sinusitis bei Kindern — Dies ist ein signifikantes Problem für das Kind und die Eltern. Sinusitis bei einem Kind muss dringend behandelt werden, bis er begann, Polypen zu wecken. Die klassischen Zeichen einer Sinusitis bei Kindern haben eine laufende Nase, Staus, Reizbarkeit und Müdigkeit.

Außerdem sollten Sie besonderes Augenmerk auf die Kälte zu zahlen. wenn es nicht für eine Woche vergehen.

Die Behandlung der Sinusitis bei Kindern Volksmedizin

Wie Implementieren Behandlung der Sinusitis bei Kindern. In der modernen Medizin wird die Behandlung durchgeführt Punktion Punktion der Kieferhöhlen. Aber dieser Vorgang nur bei Patienten, bei denen es eine starke Stau Eiter in den Nebenhöhlen und hoher Temperatur durchgeführt.

In den frühen und mittleren Stadien der Sinusitis behandelt werden können Volksmedizin. Folk Heilmittel unterzogen werden, um die hartnäckigsten und chronische Sinusitis glätten.

Für die Behandlung der Sinusitis bei Kindern am besten ist für die folgenden Rezepte.

  • Bindung 2 Spiel es mit Watte mit Propolis-Salbe getränkt. Dann fügen Sie ihn in die Nase und halten Sie für fünf Minuten.
  • Drücken Sie den Saft der Karotten und begrabe sie in die Nase des Babys. Der Saft sollte immer frisch sein.
  • Kochen Sie einen Teelöffel grünen Tee pro Tasse kochendem Wasser. Nach dem Stamm es gründlich die Nase ein wenig Spritze 5-8 mal am Tag. Und in der Nacht zu begraben Brühe für 3-4 Tropfen in die Nase.
  • Die vollständigste Sammlung der besten beliebtesten Rezepte ist in dem Abschnitt der Volksmedizin Behandlung von Sinusitis.

So führen Sie das Waschverfahren

Sie geben in einer Spritze Werkzeug, setzen Sie das Ende der Nase und bittet das Kind zu atmen. Es war in diesem Moment, als er beginnt zu atmen, Sie füllen langsam die Medizin, und dann fragen Sie ihn, seine Nase zu putzen. Erwachsene Kinder können einfach ziehen Medikamente aus einer flachen Nase Untertasse.

Tipps HNO-Arzt

Sie beginnen zu bemerken, dass Ihr Kind in der Nacht und Mundatmung schnarcht? Sie wollte wissen, warum dies geschieht und was jetzt zu tun? Ihre Fragen werden in der Lage, HNO-Arzt zu beantworten. Hier sind die möglichen Ursachen für diesen Zustand in Ihr Kind:

a) Die Nasenscheidewand gebogen (möglicherweise aufgrund von Trauma oder der Vererbung sein);

b) vergrößerte Rachenmandel ist; c) infektiösen Rhinitis (Entzündung der Nasenhöhle);

d) allergischer Rhinitis;

d) chronische Sinusitis.

Wegen der Krankheit, für eine Vielzahl von Gründen kann die Behandlung sehr unterschiedlich sein. Und wenn in der Anwesenheit von mehreren Symptomen, sollten Sie zu verschiedenen Ärzten beziehen. Das Kind kann eine verzögerte Sprachentwicklung, sowie Verletzungen der Aufmerksamkeit zu entwickeln, wenn für eine lange Zeit öffnete er Nasenatmung und der Körper fehlt Sauerstoff.

Wenn Ihr Kind hat Probleme beim Atmen, kann es zur Entstehung von Hörverlust und Ohrentzündung führen kann. Mittelohrentzündung kann in einer schmerzlosen Weise zu entwickeln. Es tritt auf, wenn ein Kind beginnt, sich wieder an, und richtige Aufmerksamkeit auf diese Eltern nicht geben.

Das Ergebnis dieser Haltung kann in der Rezeption an der HNO-Arzt ausgeprägten Grad der Schwerhörigkeit gefunden werden.

Wenn Ihr Baby ist oft von einem Husten und Erkältungen, Halsschmerzen viel gequält, so damit umzugehen, wird Ihnen helfen, HNO-Arzt (HNO).

Share →