Die Behandlung des Stotterns

Die Behandlung des Stotterns

In unserem Zentrum, die Diagnose der Ursachen des Stotterns verwendet psychologische, neuropsychologische Techniken, elektrophysiologischen Methoden.

Bei der Behandlung des Stotterns nutzt einzigartige Techniken wie Psychotherapie, Sprachtherapie und medizinische Exposition mit einem Fokus auf die Individualität jedes Patienten.

Es ist wichtig, nicht auf die ersten Anzeichen von Stottern verpassen und beziehen sich auf Spezialisten.

Für weitere Informationen, rufen Sie: +7 (812) 764-27-10

Stottern — eine Verletzung von Tempo, Rhythmus und Flüssigkeit, die durch Krämpfe in den verschiedenen Teilen der Stimmapparat hervorgerufen wird.

Gestotter — Eine der schwierigsten Formen der Sprachpathologie. Stottern betrifft die Bildung von Persönlichkeit und Verhalten des Kindes ist es schwierig, sich anzupassen.

Meistens ist es tritt in der Kindheit Stottern im Alter zwischen 2 und 5 Jahre zwischen, und deckt sich mit der Zeit der aktiven Entwicklung der Begriff Rede. Wir sind in diesem Alter ist die am stärksten gefährdeten und sensiblen Bereich in den höheren Nerventätigkeit des Kindes.

Stottern, entstanden in der frühen Kindheit, wenn ungünstigen Umständen kann die Sprache über den Mechanismus der bedingten Reflex-Verbindungen festgelegt werden. In der Schule Ausbildungszeit (in der Regel im ersten Jahr) beobachtete erhöhte Stottern, und dann ein Teenager.

Ursachen von Stottern bei Kindern.

Die Ursache des Stotterns ist in der Regel eine Schwäche des Nervensystems durch den Einfluss einer Kombination von ungünstigen Faktoren verursacht: die Eltern Nervenkrankheiten, Alkoholismus und Rauchen Mutter Ursache Vergiftung des Nervensystems des Fötus, fetale Hirndurchblutung; unmittelbar nach der Geburt eines Kindes kann Schlafstörungen erleben, Reizbarkeit, Weinerlichkeit; in der frühen Kindheit Nacht Schrecken, erhöhte emotionale Reaktionen, Enuresis, körperliche Schwäche. Auch kann Stottern Motilitätsstörungen, Sturheit, Negativismus ausgelöst werden.

Vor diesem ungünstigen Hintergrund können die unmittelbaren Ursachen des Stotterns dienen: Kopfverletzungen mit einer Gehirnerschütterung, Erschöpfung oder Erschöpfung des Nervensystems als Folge von Infektionskrankheiten, verzögerte Sprachentwicklung, ein Schreck. Auch Verschlechterung emotionalen Stress als Folge der akuten Groll, Eifersucht, Überkapazitäten, aber Nerven Kind Sprachmaterial und andere Provokateure Stottern.

Die Kenntnis dieser Gründe sollten den Eltern helfen, die Warnsignale des Stotterns und rechtzeitige Appell an Fachleute bemerken: Psychologen, Neuropsychiater, Logopädin.

Wenn ein Kind anfängt zu stottern Wiederholung einzelner klingt am Anfang oder in der Mitte des Wortes (D-tt behüte, Koch-to-a-la!), Räumen aussprechen Vokale, verwenden Sie zusätzliche Vokale (a, s), um einzelne Wörter oder Phrasen in den Anfang (A-ah, ich will, um zu trinken!) — es klonische Krämpfe. Stottern Kind kann es zu Verzögerungen in einem Konsonanten mit pocleduyuschim Krampf und plötzliche Unterbrechung seines zeigen (dddd-ah-uklu KKK!) — Diese tonic Krämpfe. Wenn Stottern ist auch möglich, verschiedene Arten von Gericht zu mischen.

Es ist wichtig, nicht auf die ersten Anzeichen von Stottern verpassen und die Experten an: Neuropsychiater und eine Logopädin.

Empfehlungen für Stottern:

1. Mein Tagesablauf. Wenn Stottern ist notwendig, um das Regime des Tages zu beobachten, sollte besonderes Augenmerk auf Schlaf zu zahlen — mindestens 8-9 Stunden. Mit dem Ziel der Vertiefung der Nachtruhe, um Warmwasser-Therapie (warme Dusche, entspannendes Bad — Kiefer, Baldrian, etc.) zu verwenden, entspannende Massage.

Vor dem Schlafengehen am Stottern ausschließen aktiv Beruf; es wird nicht empfohlen, um fernzusehen und spielen eine Vielzahl von Computerspielen.

2. Diet. Wenn Stottern Ernährung sollte aus Milch, pflanzlichen Lebensmitteln, die Begrenzung Fleischeiweiß, fetthaltige Wurst, scharf, salzig, gepfeffert, mit Ausnahme von Schokolade, starken Tee und Kaffee aus.

3. Allgemeine sanfte Schutzregelung. Es ist notwendig, die Situationen des Lebens, woraufhin Sorge und viel reden zu beseitigen, die das Stottern erhöhen kann.

Kinder mit Stottern ist nötig, Zeichentrickfilme anschauen, Fernsehsendungen zu beschränken, nicht auf dem TV, Radio, Musik bei hoher Lautstärke drehen als laute Töne Reifennervensystem. Wenn Stottern kann beruhigend Ausblick (verursachen keine starken Emotionen) Fernsehprogramme und Filme.

Wenn möglich, vermeiden Stottern, Menschenmengen, bleiben in der großen Geschäfte, Märkte, Restaurants, Es ist nicht wünschenswert, die geschäftigen Aktivitäten finden Sie unter: Theater, Kino, Massenfeiern usw. Es hat ein Kind zu stimulieren, spannende Action und erhöht den Grad des Stotterns.

Die Notwendigkeit, eine entspannte familienfreundliche Atmosphäre zu schaffen. Die Behandlung eines Kindes mit einem Stottern Problem, aufrechterhalten werden den Launen des Kindes nicht hingeben, und nicht auf die Forderungen der Bereich führen.

4. Schutz der Sprachenregelung. Es ist notwendig, um die Belastung der Sprache des Kindes zu reduzieren, seine verbale Kommunikation zu begrenzen. Benötigen Sie nicht, die Geschichten über das, was sie gesehen und gehört haben, die Übersetzung der Märchen, Kurzgeschichten, Gedichte zu lesen. Meist auf Fragen, die eine einfache, one-Wort-Antworten erfordern fragen.

Haus, ein Umfeld der Beschäftigung zu schaffen:, um das Haus zu helfen, spielen beruhigend, ruhig Spiele (Sie können ruhig zu formen, Farbe, sammeln die Designer, etc.). Geben Sie Ihrem Kind die Möglichkeit, in aller Ruhe gegebenenfalls in Gegenwart eines Erwachsenen spielen Freund: ein Spiel ohne erwachsene Intervention, wenn das Kind sich selbst kommentierte seine Handlungen entlasten Stottern. Für die Behandlung des Stotterns ist nützlich, um das Spiel des Schweigens (Dauer 10-40 min.).

Freizeit Kind sollte so organisiert sein, dass es so klein wie möglich in laut und mobile Spiele tätig ist, zu provozieren Stottern.

5. Kommunikation mit Erwachsenen. Die Sprache, die Eltern des Kindes und die Menschen umgebenden sollte glatt, ohne Eile, mit gedämpfter Stimme der Stimme, aber in jedem Fall nicht in Silben und Singsang. Erwachsene Kind zeigt gemächlichen Tempo der Rede, ruhigen Ton, kombiniert mit langsamen Bewegungen.

Nicht gestattet, scharfen und rauen Rufe zu kommunizieren. Wenn ein Kind als Folge des Stotterns ist schwer zu sprechen beginnen, ihm helfen, durch gleichzeitiges Sprechen mit dem Beginn der Phrase.

6. Walk. Wenn Stottern empfohlen jeden Tag im Freien zu sein. Löschen Sie die aktiven Sport und Jogging.

Ausschließen Casino Sportspiele, wie Befehls- und Gesellschaftsspielen.

Share →