Die Behandlung von Darmkrebs in der Klinik-Komplex Assuta

2014.11.19

Darmkrebs ist in den Top Ten der häufigsten Krebsarten. Darmkrebs Tumoren können im Sigma, Colon, blind, Kolon oder Mastdarm genannt werden, aber die häufigste Krebserkrankung des Dickdarms. Am häufigsten tritt die Erkrankung in Menschen im Alter von vierzig Jahren und älter zwischen.

Darmkrebs kann in beiden Männern und Frauen auftreten, aber die Vertreter des starken Geschlechts Erkrankung tritt häufiger.

Um eine Chance auf Erfolg im Kampf gegen diese Krankheit zu bekommen, ist es notwendig, zunächst einmal das Recht auf die Durchführung seiner Diagnose. Die Umfrage, die von der israelischen medizinischen Zentrum komplexer Assuta durchgeführt, wird Ihnen helfen, die am besten geeignete Behandlung in jedem Fall zu wählen.

Diagnose von Darmkrebs in der komplexen Assuta

Eine Umfrage in der komplexen Assuta ernannt erfahrenen Ärzten und ermöglichen so bald wie möglich, um die Art und Lage des Tumors zu bestimmen, das Vorhandensein von Metastasen und machen andere Rückschlüsse auf den Tumor, haben erhebliche Auswirkungen auf die Behandlung Zuordnung. Diagnoseprogramm für Darmkrebs in komplexen Assuta ausgewählten individuell unter Berücksichtigung der Eigenschaften der Situation jedes Patienten.

Das Diagnoseprogramm kann umfassen:

  • Fecal und Bluttests;
  • Magnetresonanztomographie;
  • Positronenemissionstomographie;
  • Koloskopie und die virtuelle Koloskopie;
  • Sigmoidoskopie;
  • Kontrasteinlauf.

Im Allgemeinen ist das Diagnoseprogramm in der israelischen medizinischen Einrichtung nicht mehr als acht Tagen und die meisten nicht-invasive Screening-Verfahren. Als ein Ergebnis der Diagnose, der Onkologe, die in Darm-Krebs spezialisiert hat, kommt zu dem Schluss, die Krankheit und die am besten geeignete Methode der Behandlung. Es ist wichtig zu wissen, dass nach Anhörung des Arztes, um die Behandlung von Darmkrebs in der Klinik-Komplex Assuta beginnen wird wahrscheinlich schon am nächsten Geschäftstag nach dem Abschluss der Erhebung sein.

Die Behandlung von Darmkrebs in der Klinik-Komplex Assuta

Abhängig von der jeweiligen Situation des Patienten, können solche Verfahren zur Bekämpfung von Darm Onkologie werden:

Zuallererst in diesem onkologischen Krankheit kann die chirurgische Behandlung zugewiesen werden:

  • Endoskopische Resektion von Tumoren mit maximaler Erhaltung der umgebenden Gewebe;
  • Entfernen des Teils des Darms, wo der Tumor entwickelt hat, einschließlich der Entfernung von Lymphknoten und einen Teil des gesunden Gewebes. Nach Beendigung dieser Operation, Ärzte verbinden gesunde Abschnitte des Darms zusammen, die Wiederherstellung es;
  • Die Zerstörung von Tumoren durch Radiofrequenz-Ablation;
  • Reinigung der Schleimhaut der Darmpolypen.

Auch für die Behandlung von Darmkrebs verwendet:

  • Chemotherapie – Es wird im Allgemeinen in Kombination mit Chirurgie eingesetzt. Es wird als ein modernes Verfahren zur Behandlung von Multipler Bauchmetastasen – HIPEC.
  • Strahlentherapie – in komplexen Assuta innovative Methoden der Strahlung gleichzeitig aus verschiedenen Blickwinkeln und simulieren die Intensität der Wirkung der Strahlentherapie.
  • Kryotherapie – das Verfahren das Einfrieren der Tumorzellen.
  • Immuntherapie — die neueste Verfahren, bei dem der Körper eingegeben monoklonalen aktitela, «anhaftende» um Krebszellen und verursachen das Tumorwachstum zu verlangsamen.

Die Behandlung von Darmkrebs in komplexen Assuta erlaubt am effektivsten mit der Krankheit fertig zu werden und ermöglicht viele unserer Patienten zu Hause gesund zurück. Auch in den schwierigsten Fällen bei der Behandlung in Israel, gibt es eine Möglichkeit, die Kontrolle über die Krankheit und ihre Regression. Bitte kontaktieren Sie uns und wir werden Ihre Anfrage innerhalb eines Werktages beantworten.

Share →