Die Behandlung von Läusen zu Hause, die Behandlung von Läusen und Nissen

Letzte News Release

Schließlich lernte sie, wie man die Krankheit ohne Medikamente zu heilen und nie krank

Eines der Probleme, mit denen Sie nie zu Gesicht — ein Insekt, das auf Ihrem Blut ernährt. Diese Insekten haben Läuse. Es ist Art von Parasiten, die von einer Person zur anderen übertragen werden.

Die Krankheit, die mit ihrem Aussehen zugeordnet ist, genannt Pedikulose.

In der Tat ist die Schule einer der Orte, wo man leicht nehmen diese Parasiten. Wenn ein Kind in der Klasse haben Läuse, können Sie darauf wetten, dass sie alle Kinder in der Klasse haben. Sie können für die in engem Kontakt oder durch Verwendung anderer Leute Dinge geschickt werden. Es gibt verschiedene Arten von Parasiten: der Wohn auf den Körper und Scham. Filzläuse sind auch als Krabben bekannt, sie auf dem Schamhaar und Wimpern erscheinen können. Natelnye Läuse können in den Falten der Kleidung und der Haut leben. Allerdings ist die häufigste Art — Kopfläuse.

Sie leben in den Kopf.

Selbst wenn Sie die Regeln der Hygiene folgen, können Sie sie empfangen. Wenn Sie diese Probleme haben, sollten Sie sicherstellen, dass Sie die richtige Behandlung von Läusen und Nissen zu wählen. Einer von ihnen ist die Behandlung von Kopfläusen in der Heimat.

Distribution. Es Parasiten, die in einer Person angezeigt werden können. Jeder, der Haar hat erscheinen Läuse.

Keine Menschen sind anfälliger für die Krankheit. Allerdings, wenn die Menschen kümmern wenig über sich selbst, die Krankheit wieder.

Symptome sehr einfach zu detektieren. In den meisten Fällen ist das erste Symptom starkem Juckreiz. Sie können nicht nur diese Gäste fühlen sich, sondern auch, sie zu sehen.

Wenn Sie Ihre Hände durch die Haare zu verbringen, werden Sie sehen, wie die Läuse Eier (Nissen) werden auf den Kopf fällt. Manchmal sind Sie auf meinem Kopfkissen zu sehen. In den meisten Fällen Menschen verwechseln Nissen mit Schuppen. Außerdem werden Sie haben kleine rote Flecken auf den Kopf.

Sie können auf dem Nacken und Schultern.

Diagnostics. In den meisten Fällen ist die Diagnose sollten Sie nicht zum Arzt zu gehen. Sie können Kopfläuse zu Hause zu behandeln.

Allerdings gibt es ein paar Gründe, warum Sie Ihren Arzt besuchen, wenn ein spezielles Shampoo nicht Insekten zu töten, wenn Sie schwanger sind und wenn Sie die Blutinfektion gebracht, Kämmen der Haut.

Die Behandlung von Läusen und Nissen. Die häufigste Behandlung für Kopfläuse und Nissen — es ist, natürlich, mit einem speziellen Shampoo, dass Insekten in den Haaren tötet. Die beliebtesten dieser Shampoos Nix und Rid. Just, folgen Sie einfach den Anweisungen auf der Verpackung, und du Läuse loszuwerden. Außerdem haben Sie mit diesem Shampoo waschen Sie Ihre Bettwäsche und alles, was Sie in engen Kontakt zu kommen.

Sie muss sicherstellen, dass keine Rückfall kommen. Wenn Sie nicht die Wäsche, die häufig in Kontakt kommen, sind, gibt es keinen Grund zur Behandlung von Läusen, weil die Krankheit wird immer und immer wieder zurückkommen.

Die Behandlung von Läusen zu Hause. Wenn Sie Läuse haben, dann gibt es ein paar Hausmittel, die einen Versuch wert sind. Das erste, was Sie tun sollten — kaufen einen speziellen medizinischen Shampoos. Sie müssen dieses Shampoo von 7 bis 10 Tage zu benutzen. Sie können dann spülen Sie Ihre Haare mit Essig. Es kann auch helfen, loszuwerden dieser Krankheit.

Während Ihr Haar ist feucht, können Sie die meisten der Parasiten feinen Kamm entfernen.

Ein weiteres Hausmittel gegen Kopfläuse — waschen Sie alle Artikel, die Sie in Kontakt, einschließlich Haustieren, Kleidung und Bettwäsche kommen. Außerdem sollten Sie Ihre Hüte und andere Kopfbedeckungen in heißem Seifenwasser zu waschen. Sie sollten sicherstellen, dass die Wassertemperatur von mindestens 130 ° Fahrenheit. Nachdem Sie übrigens waschen, trocknen Sie sie bei einer hohen Temperatur für 20 Minuten. Wenn Sie sich nicht waschen, packen die Dinge in einem verschlossenen Plastikbeutel für mindestens 2 Wochen. Es wird auch Insekten zu töten.

Letzte Beratung — Behandlung der Boden und Möbel mit einem Staubsauger.

Fazit. Die Behandlung von Läusen zu Hause, die wir heute diskutiert, eine gute Möglichkeit, diese Parasiten loszuwerden. Obwohl der Haupt Verfahren zur Behandlung von Läusen — die Verwendung eines speziellen Shampoo, gibt es mehrere Hausmittel, die Sie verwenden, um sicherzustellen, dass die Krankheit nicht wieder kommen.

In der Regel müssen die Läuse nicht liefern eine Menge Probleme. Alles was Sie tun müssen — kümmern sich um Ihr Haar.

Share →