Die blauen Fleck auf seiner Brust: Ursachen und Behandlung

Falls Sie einen blauen Fleck auf der Brust gefunden haben, sollten Sie nicht behandeln dies leicht, auch wenn es keine Schmerzen verursachen. Es sei darauf hingewiesen, dass die blauen Fleck auf der Brust, oder, um es in medizinischer Hinsicht, Hämatome gestellt werden, erfordert besondere Aufmerksamkeit. Was ist ein blauer Fleck?

Das ist nichts, wie eine begrenzte Ansammlung von Blut, die als Folge der Verletzung auftritt. In der Regel wird die Beule auf der Brust ist nicht die Ursache von bösartigen oder gutartigen Tumoren, jedoch beobachten, es wird nicht überflüssig sein.

Wenn es gibt sogar eine leichte Verletzung an der Brust, beschädigte Blutgefäße, was zu Blutungen, und es gibt einen blauen Fleck gebildet. Manchmal geschieht dies, wenn eine Überdehnung Brustmuskel. Wenn die Verletzung keinen Einfluss auf großen Schiffen, blutet schnell gestoppt und Blutzellen schließlich auflösen teilweise in Bindegewebe umgewandelt. Es sei darauf hingewiesen, dass im Falle von Blutungen in das Gewebe eintritt günstige Umgebung für die Entwicklung von pathogenen Mikroorganismen daher sehr wichtig, um eine Infektion zu verhindern, da dies Eiterung verursachen kann.

In der Regel wird der Ort des Aufpralls kleine Dichtung, die oft nicht schädlich für die Gesundheit, aber trotz dieser, sollte daran erinnert werden, dass das Auftreten einer Verhärtung oder Verfärbung der Haut ist der Grund für die Berufung auf mammologu.

Es sei darauf hingewiesen, dass die wirkliche Gefahr ist eine Verletzung, die auf dem Hintergrund der Massenvernichtung von Blutgefßen auftritt. In diesem Fall können ältere Hämatom die Bildung von Krebs. Behandlung derartiger Verletzungen wird durchgeführt unter Verwendung einer Sektor Resektion.

Es sollte klar sein, dass, wenn die Änderung für die Selbstvenenmuster, als auch die Dichtung klein ist, ist es ratsam, einen Arzt zu konsultieren. Ein sehr gefährliches Symptom – ist die Entstehung von klaren oder blutiger Ausfluss aus der Brustwarze nach einer Brustverletzung, weil eine solche Situation ist typisch für das Vorhandensein von bösartigen Tumoren.

Behandlung eine Prellung auf der Brust zu Hause

Zunächst einmal ist das Opfer (Opfer) auf den beschädigten Bereich notwendig, eine Kältekompresse anzuwenden. Die Gesamtzeit der Kälteexposition sollte 30 Minuten jedoch alle fünf Minuten eine kalte sollten entfernt werden, um eine Unterkühlung Gewebe zu vermeiden. 2 – 3 Tage wird empfohlen, warme Kompressen und erlaubt sehr leichte Massage anwenden.

Nach Einschätzung von Experten das wirksamste Medikament im Kampf mit blauen Flecken auf der Brust gibt Lioton 1000 Dieses Medikament beschleunigt die Resorption von Hämatomen und reduziert die Schwellung des verletzten Gewebes. Es sollte beachtet werden, dass Lioton für den Einsatz sowohl im Freien und subkutane Prellungen genehmigen. Es kommt in der Form eines Gels oder einer Salbe, auf die beschädigte Stelle dreimal am Tag für eine Woche eingesetzt werden.

Es sollte beachtet werden, dass während der Applikation des Arzneimittels können nachteilige Effekte wie Rötung der Haut oder allergische Reaktion auftreten kann.

Wenn umfangreiche Hämatombildung, und auch, wenn es sich um eine Folge der langen Verletzung, notwendigerweise Behandlung in einem Krankenhaus. Während der diagnostischen Untersuchung der Patienten eine Ultraschalluntersuchung und Mikrowellenabbildungs ​​zugeordnet. Details siehe blaue Flecken auf der Brust.

Abhängig von den individuellen Eigenschaften und auch unter Berücksichtigung der Ergebnisse von Analysen, nach der Operation (falls zutreffend) sind Rehabilitationsbehandlung zugewiesen.

Share →