Die ersten Anzeichen von Diabetes mellitus bei Erwachsenen

Als Erwachsener bestimmen, ob sie Diabetes oder nicht? Heute ist es sehr wichtig, um die Krankheit in einem frühen stadiyah.K Leider diagnostizieren, Menschen, die eine Tendenz zu Diabetes haben, nicht wissen, und interessieren sich nicht für die ersten Symptome der Krankheit. Aber wenn Sie auch die ersten Anzeichen von Diabetes bei Erwachsenen zu sein, kann es in der Zeit, diese heimtückische Krankheit zu erkennen und erfolgreich herausfordern sie.

Diabetes ist eine endokrine Erkrankung, aufgrund dieser gegen das Prinzip der Wirkung derartiger Hormone wie Insulin, um Zellen in dem Körper verbunden ist, normalerweise mit Bauchspeicheldrüsenfunktionsstörung. Oder es ist einfach nicht in einer Menge, die für die Person erforderlich ist, produziert.

Die wichtigsten Symptome von Diabetes:

  • wiederholte Wasserlassen. Erhöhte Häufigkeit von Fahrten auf die Toilette (und im Tag und in der Nacht) zur Erhöhung des Drucks des Urins aufgrund der Anwesenheit darin von Glukose.
  • Konstante Durst, häufiges Wasserlassen wegen. Typischerweise wird, wenn eine Person lange geplagt Durst, trinkt und mehr Wasser als zuvor, ist dies aufgrund von Diabetes.
  • konstanten Wunsch zu essen. Dies wird aufgrund der Tatsache, dass Zellen ohne Insulin kann nicht Glucose ausreichend Energie für die normale Körperfunktion zu verarbeiten.
  • Gewichtsverlust ohne ersichtlichen Grund. Symptomentwicklung von denen sich auf starke Appetit und ist aufgrund der Tatsache, dass in Zellen, die nicht Insulin.

Sekundäre Symptome können auftreten und während des gesamten Lebens des Patienten zu entwickeln. Sie ergänzen die ersten Anzeichen von Diabetes bei Erwachsenen. Die Basic sind Hautprobleme .

Diejenigen, die Diabetes haben die Tendenz, Fälle der Haut, die sehr schwierig und lang behandelt und Infektionsherde sind resistent gegenüber Arzneimitteln ist langwierig. Auch häufige Fälle von anhaltender Juckreiz in verschiedenen Teilen des Körpers. Auch Fälle verringern Empfindlichkeit bei Patienten.

Auch können die ersten Anzeichen von Diabetes zurückzuführen Dauerschwäche und depressive Stimmung. Die Folge davon ist eine Erhöhung der Blutzuckerspiegel. Auch in Fällen von Diabetes sind konstant Mundtrockenheit und häufige Kopfschmerzen.

Es gibt Fälle, in denen Patienten verminderte Sicht.

Es ist wichtig, die Aufmerksamkeit auf das Aussehen dieser Funktionen, um eine frühe Diagnose ermöglichen könnte eine Krankheit zu bezahlen. Dadurch wird verhindert, alle Arten von Komplikationen, die eine ernsthafte Bedrohung für das Leben darstellen.

Was zum:

    Behandlung von Typ-2-Diabetes Behandlung von Typ-2-Diabetes, kann auch sagen: «basiert auf drei Säulen», aber oft […]Ich schon schrieb, dass Hypoglykämie — ein starker Rückgang in der Höhe der Zucker im Blut — diese Komplikation […] Diabetes — eine lebenslange, chronische Erkrankung. Aber mit der richtigen medizinischen Team […] Diabetes hat sich weltweit so häufige Erkrankung […] Aspen — schöne und geheimnisvolle Baum.

    Dichtes Laub an langen Stielen thin […]

Share →