Die ersten Anzeichen von Hepatitis

Hepatitis — eine Infektionskrankheit. Es gibt ein paar ihrer Formen, von denen jede deutlich von den anderen ist. Aber all die Krankheiten beeinflussen die menschliche Leber und führen ihre Entzündung. Die meisten Hepatitis als «Gelbsucht» eine der häufigsten Symptome.

Klassifizierung der Hepatitis können Sie für viele Gründe haben:

  • die Dauer der Strömung — subakuten, akute und chronische Formen,
  • Schwere — Hepatitis mild, mittelschwerer und schwerer,
  • über das Ausmaß der Schäden — Leichter, mesenchymalen, parenchymal.

Hepatitis A

Diese häufigste Form der Hepatitis. Die Inkubationszeit — 7-50 Tagen. Die ersten Anzeichen einer Hepatitis-Fieber, in vielerlei Hinsicht ähneln sie die Grippe. Nach einigen Tagen der Patient Urin verdunkelt, und Fäkalien, im Gegenteil wird es farblos. Es manifestiert sich Gelbsucht, bei gleichzeitiger Verbesserung der menschlichen Lebensbedingungen.

Eine Person kann zu zwei Monaten krank up zu bekommen, und die Erholungsphase ist auf sechs Monate verlängert. Die Diagnose basiert auf klinischen Erkrankung, Krankengeschichte, und Labordaten.

Hepatitis A ist in Bezug auf die Prognose günstig. Er weiß nicht schwerwiegende Folgen zu ziehen, oft am Ende in sich selbst, muss nicht behandelt werden. Nach dem Zeugnis der Therapie wird in einem Krankenhaus durchgeführt.

Patienten wird empfohlen Bettruhe, eine spezielle Diät und Medikamente entwickelt, um die Leber zu schützen.

Hepatitis B

Dies ist eine ernste Erkrankung, bei der die Leber stark beeinträchtigt. Infektion durch Blut und sexuellen durch und von der Mutter auf Kinderarbeit. Hepatitis B wird die ersten Symptome wie Fieber, Gelenkschmerzen, Schwäche, Übelkeit und Erbrechen gezeigt. Es können Zeichen wie Verfärbung von Urin und Fäkalien werden. Ausschlag kann vorhanden sein, die Erhöhung der Größe der Leber und Milz. Gelbsucht Hepatitis-B ist selten.

Leberschäden bei dieser Krankheit kann sehr stark sein und führt zu Leberzirrhose und Leberkrebs.

Die Behandlung sollte komplex sein und hängt von dem Stadium der Krankheit. In der Therapie mit Immun Arzneimittel, Hormone, Antibiotika, hepatoprotectors. Als vorbeugende Maßnahme Impfung in der Regel im ersten Lebensjahr.

Hepatitis C

Die schwerste Form der Hepatitis-C-Infektion gilt als häufiger bei jungen Menschen. Die Krankheit wird als ein Posttransfusionshepatitis, weil die meisten oft die Infektion durch Blut auftritt. Selten möglich sexuellen Übertragung von Hepatitis C.

Im allgemeinen Patienten mit Hepatitis C, ist eine chronische Form der Krankheit sehr gefährlich, weil es Leberkrebs oder Leberzirrhose verursachen.

Wenn Hepatitis C wird mit anderen Formen von viraler Hepatitis vereinigt, der Zustand des Patienten verschlechtert sich, die Krankheit ist kompliziert, aber es kommt schließlich Tod. Die Gefahr besteht darin, dass Impfstoffe gegen Hepatitis C ist nicht vorhanden.

Hepatitis D

Dieses Virus unterscheidet sich von anderen Formen, die nicht in den menschlichen Körper separat erfolgen kann. In den meisten Fällen wird es durch Hepatitis B einher Wenn der Patient vorhanden ist beiden Formen gibt es eine schwere Krankheit, die Ärzte nennen Superinfektionen . Die Krankheit ähnelt dem Krankheitsbild der Hepatitis B, aber es ist eine Komplikation und häufiger auftreten, schlechter.

Hepatitis E

Die Krankheit ist in ihrer Erscheinungsformen ähnelt Hepatitis A. Aber es gibt einen starken schweren Leber- und Nierenschäden. Hepatitis E ist in Ländern mit heißem Klima häufiger. In den meisten Fällen ist die Prognose für die Erholung ist günstig.

Die einzige Kategorie, für die die Hepatitis E kann tödlich sein — Frauen in der späten Schwangerschaft. In diesen Fällen tritt der Tod vierzig Prozent der Fälle der Fötus stirbt fast immer.

Hepatitis G

Dies ist der letzte Vertreter einer Gruppe von Hepatitis, nach ihren Symptomen erinnerte er daran, Hepatitis C, aber weniger gefährlich, als die Entwicklung der Infektion, gefolgt von Leberzirrhose und Krebs Hepatitis G untypisch.

Diagnose von Hepatitis

Die Manifestationen der Virushepatitis sind einander ähnlich und oft können sie mit anderen Infektionen verwechselt werden, so dass eine genaue Diagnose kann nur ein Arzt mit der Laboranalyse von Blut sein. Darüber hinaus werden die Beschwerden des Patienten zu berücksichtigen und klinische Merkmale übernommen.

Diagnose von Hepatitis A Umfrage bezieht den Patienten, der Arzt findet heraus, ob es Kontakt mit Patienten mit Gelbsucht 7-50 Tage vor dem Ausbruch der Krankheit, nicht aus zufälligen Quellen, schmutzig essen Gemüse und Obst trinken kein Wasser. Bei der Untersuchung berücksichtigt die Symptome wie akute Ausbruch der Krankheit, Verdauungsstörungen zu nehmen und wird durch Fieber weiter begleitet, Gelbsucht. Es ist zwingend erforderlich, um einen Bluttest für Hepatitis A. tun

Für die Diagnose von Hepatitis B ist erforderlich, um den Patienten zu überblicken, Ermittlung von Risikofaktoren: vor Beginn Fälle von Arzneimittelverabreichung, Bluttransfusionen, Chirurgie oder andere Manipulationen, mit Schäden an der Haut, casual sex, Kontakt mit Träger des Hepatitis-B-Virus in der Zeit von 6 Wochen bis sechs Monaten verbunden Krankheit. Auch ist die Analyse von Blut, wenn sie positiv ist, die Prüfung auf das Blut von Hepatitis durch D.

Für die Diagnose von Hepatitis C ist mehrere Tests, einschließlich der Blutchemie und für Antikörper gegen Hepatitis C verwendet Positive Ergebnisse können auf die Entwicklung einer chronischen Infektion. Falls erforderlich, durch Ultraschall oder Biopsie der Leber ernannt.

Diagnose von Hepatitis E erfordert die Klärung der Tatsache finden, seinen Patienten zwei bis acht Wochen vor der Krankheit in einer bestimmten Region, Vorkommen von Rohwasser oder ungewaschene Produkte. Bei der Untersuchung bestimmt der Arzt die charakteristischen Symptome.

Nachweis von Hepatitis B G, y, die nur selten zum Ausdruck gebracht werden klinische Symptome, basieren auf Laborversuchen. Die wichtigste Methode ist die Polymerase-Kettenreaktion, die zu bestimmen, HBV-DNA-G. Auch verwendet biochemische Bluttest ermöglicht.

Posted in Krankheiten und deren Behandlung.

Wenn Sie unseren Artikel mögen und Sie etwas hinzufügen müssen, teilen Sie Ihre Meinung. Es ist sehr wichtig, um Ihre Meinung wissen!

Share →