Die Felge kanzashi Meisterklasse

Kanzashi — eine alte japanische Technik der Herstellung von Schmuck für das Haar. Natürlich, im Laufe der Zeit stark verändert Materialien und Performance Art, aber, dass sie nicht weniger schön geworden. Erstellen Sie eine sehr schöne Ornamente von Satinbänder, wie ein Blumen wir, die Kraft jedes einzelnen Wunsch und die Notwendigkeit nur ein Minimum an Materialien.

Beispielsweise können Sie einen weiblichen Rand kanzashi Meisterklasse, die ich in diesem Artikel zeigen, machen.

So erstellen Sie eine Felge kanzashi wir brauchen:

Silberbrokat 2,5 cm breit.

Pinzette.

Kerze

Klebepistole

Scissors.

Basis aus Filz.

Dekorative seredinka.

Stirnband.

Herstellung von Maschinenteilen kanzashi zunächst in Streifen geschnitten in Quadrate.

Blumen auf dem oberen Ring wird von verschiedenen Blütenblätter kanzashi bestehen, so begonnen, klassische scharfen Blütenblätter machen. Um dies zu tun, nehmen wir den Platz und falten Sie es diagonal, um ein Dreieck zu bekommen.

Dann wird dieser erstellt ein Dreieck summieren sich fein säuberlich wieder.

Wiederum die Hälfte, die Festsetzung einer Pinzette.

Mit einer Schere, um den Rand der Blütenblätter geschnitten und geschmolzen es über einer Kerze.

Dann schneiden Sie die unteren Blütenblätter und schmilzt über einer Kerze.

Wir erhalten ein Blütenblatt.

Jetzt machen wir eine scharfe zweifarbige Blütenblatt.

Nehmen Sie die schwarzen und weißen Quadraten, Dreiecken aus ihnen heraus und Ort, wie dargestellt.

Das schwarze Dreieck soll den weißen auf der einen Seite zu decken.

Wir machen diese Zahl um die Hälfte.

Einen scharfen Blütenblatt, wieder erreicht Hälfte, abgeschnitten und geschmolzen Kanten.

Wir machen die zweifarbige Blütenblatt Runde. Nehmen Sie die schwarzen und weißen Quadraten fügen Sie sie in Dreiecke und kommen zusammen.

Klappen die Kanten des Dreiecks.

Die äußeren Ränder nach innen gebogen.

Schneiden Sie die Schere und geschmolzen über einer Kerze, und der untere Rand der Blütenblätter.

Wir bekommen die rund zweifarbige Blütenblatt.

Die Blume kann mit scharfen Doppelblätter ergänzt werden. Um es zu machen, müssen Sie einen großen schwarzen scharfen Blütenblatt und kleinen scharfen Blütenblätter der Band 2,5 cm gemacht zu nehmen.

Die Basis einer kleinen Insel stieg leicht mit Leim bestrichen und vorsichtig in den großen Blütenblätter platzieren.

Sammlung Felge mit der Tatsache, dass wir eine Filzunterlage und bleibe dabei runde Blütenblätter.

Dann zufällig Aufkleben auf andere. Wir verwendeten weißen scharf, scharf schwarz, zweifarbig scharfe, scharfe Doppel, innerhalb dessen eine kleine Blütenblätter mit weißen Bändern und Brokat zu platzieren. Das inmitten eines Blumen machte der Blütenblätter von einer kleinen Insel, und zwischen ihnen war ein brillanter String gesetzt. In der Mitte des dekorativen polubusinu stecken in der Mitte.

All die Blütenblätter sind mit Klebepistole befestigt.

Dann wird unter Verwendung des Klebstoffs auf der Felge gesichert Blume.

Dies ist eine so ungewöhnliche Lünette links.

Share →