Die Gründe für die Verzögerung der Menstruation Schwangerschaft außer

Wenn es eine Verzögerung in der Menstruation, zunächst einmal gibt es eine Idee über die Schwangerschaft. Oder einfach nur Konzeption des Kindes ist die Ursache der Ausbleiben der Menstruation? Auf jeden Fall macht diese Tatsache Sorgen.

Menstruationszyklus

Der Menstruationszyklus — hormonell bedingten Prozeß, der unter der Steuerung der höheren Strukturen des Gehirns, einschließlich des Hypothalamus ist. Letzteres ist sowohl ein Teil des zentralen Nervensystems, die endokrinen Drüsen und der Haupt — Dirigent. Weibliche Genitalkrebs und seine Gebote halten.

Menstruationszyklus beginnt mit der nächsten Version von einem Ei aus dem Eierstock, in dem Leben dieses mit dem ersten Tag des Monats fällt. Auch? Alles ist sehr einfach.

Das Ei aus dem Follikel freigegeben wird der Eileiter bewegt, wenn möglich, die Befruchtung wird dann in den Uterus gerichtet und wird an den Zotten der Innenschale.

Wenn das weibliche Geschlechtszelle, traf sich mit dem Sperma entwickelt der Schwangerschaft. Sonst stirbt und mit ihm lehnte das Endometrium (Gebärmutterschleimhaut), was unweigerlich zu, um die Gefäßwand und Blutungen führen. In diesem Fall ist es in physiologischer Natur und wird durch die Koagulation des Körpers gesteuert.

Wenn das hormonelle System hat festgestellt, dass die Schwangerschaft nicht eingetreten ist, gab sie sofort den Befehl, ein Ei Stimulation freisetzen. Deshalb ist der Beginn der Menstruation mit dem ersten Tag des Menstruationszyklus zusammenfällt.

Gründe für die Verzögerung. Schwangerschaft?

Verzögerte Menstruation tritt auf, wenn die Konzeption eines Kindes, und die meisten Frauen, die regelmäßig Sex haben, nur darüber nachdenkt, in der Abwesenheit von regelmäßigen Zyklus. Derzeit bestätigen oder dementieren, diese Tatsache einfach mit einem Schwangerschaftstest. Aber es gibt Gründe für die Verzögerung zusätzlich zu monatlichen Schwangerschaft? Sie sind eigentlich eine ganze Menge.

  • Stress, Angst, Nervosität;
  • Unzureichende körperliche Aktivität;
  • Das Ungleichgewicht und Unterschiede in Alter und Gewicht Wachstumsrate;
  • Übernehmen oder Abbrechen Kontrazeptiva;
  • Einnahme bestimmter Medikamente oder Substanzen;
  • Akute virale und bakterielle Krankheiten;
  • Exazerbation der chronischen Krankheiten;
  • Unfreiwillige und medizinische Abtreibung;
  • Klimawandel;
  • Climax.

Dies ist eine sehr grobe Liste der möglichen Gründe für die Verzögerung der Menstruation.

Es ist alles Stress.

Wir haben bereits erwähnt, dass der Leiter ist der Hypothalamus, die unter der Rinde, ist was bedeutet, dass unsere Gedanken und Gefühle kann seine Arbeit beeinflussen. Leider hat die moderne Frau, aktiv zu halten und in den Aufbau eines Unternehmens zu beteiligen, wird oft durch Stresssituationen begleitet, sein Körper negativ beeinflussen. Häufig führt dies zu einer Umverteilung in den Körper und das Aussehen des physiologischen Abwehr — der Körper selbst entscheidet, dass in dieser Situation ist es besser, mit der Schwangerschaft zu warten.

Stress ist emotionalen Aufruhr in diesen Tagen einer der häufigsten Gründe für die Verzögerung der Menstruation für 5 Tage oder mehr.

Die Gründe für die Verzögerung der Menstruation für 10 Tage und mehr

Die Gründe für die Verzögerung der Menstruation für 10 Tage und ist in erster Linie über übermäßige Bewegung, die Athleten getestet zurückzuführen. Natürlich, wenn sie beschlossen, sich im Fitnessraum zu foltern und dasselbe mit ihr passieren wird. Wieder, es funktioniert, um die Zukunft Nachkommen zu schützen — in einem solchen Fall ist es besser, eine Schwangerschaft zu vermeiden, und das macht den Körper.

Ein weiterer Grund für die Verzögerung kann eine Vielzahl von akuten Infektionskrankheiten, insbesondere von schweren Vergiftungen begleitet werden. Der Hypothalamus ist empfindlich gegenüber diesem und, nebenbei bemerkt, für die Thermoregulation ist er verantwortlich. Daher werden in diesem Teil der Gehirnerkrankung im Körper mobilisiert Kraft erhöht sich die Temperatur ändert, die Betriebsart des endokrinen Systems — daher die Verzögerung.

Während Exazerbation einer chronischen Krankheiten Verzögerungsmechanismus kann unterschiedlich sein. Dies kann Intoxikation (Aktivierung von Entzündungen), Ausfall der Hormonsystem, Stoffwechselstörungen und vieles mehr sein.

Hormonstörungen

Das schreckliche Grund für die Verzögerung der Menstruation. Hormonelle Störungen können durch unsachgemäße oralen Kontrazeptiva mehr als einmal in 4-6 Monaten auftreten, zum Beispiel, die Verwendung von postcoital Fonds. Und Misserfolg kann nach spontaner oder vorsätzliche Abtreibung auftreten -, weil der Körper bereits auf der Schwangerschaft festgelegt, und sie endete so schlecht.

Erkrankungen der endokrinen Drüsen wahrscheinlichsten Gründe für die Verzögerung der Menstruation für 2 Wochen oder mehr. Und Schäden an der Drüse kann dazu führen, dies zu erreichen, da sie alle vereint Mechanismen der Vorwärts- und Rückwärtsverbindungen.

Gewicht

Der Grund für das Fehlen der Menstruation kann sowohl Untergewicht und seine überschüssige geworden. Im letzteren Fall entsteht ein Fehler aufgrund eines hormonellen Aktivität des Fettgewebes als die größere, die tieferen Veränderungen in den Organen und Körpersysteme.

Mit einem Defizit von Körpergewichtszunahme, insbesondere auf das Reproduktionssystem, keine Ressourcen dopoluchaet zur Durchführung des normalen Menstruationszyklus. Normalerweise geschieht dies, wenn das Gewicht unter 40 kg zu reduzieren.

Die Zeit der Anpassung

Viele Frauen bemerken, dass, wenn Sie sich bewegen, während der Fahrt oder Geschäftsreisen in andere Breitengrade oder andere Klimazone sie Menstruation verzögert. Auch dies ist wegen der Arbeit der höheren Nervensystems. Der Körper passt sich an die neuen Bedingungen und schützt die Mutter eines möglichen Schwangerschaft.

Die Anpassung kann auch auftreten, wenn die Bedingungen von Arbeit und Leben. Für einen milderen Verlauf dieser Zeit können Sie Ihren Arzt um Rat fragen.

Klimakterium

Ein weiterer Grund für das Fehlen der Menstruation — ist der Höhepunkt. Es kommt eine Zeit im Leben einer Frau, wenn das Ei bleibt. Ändern der Struktur der Eierstöcke und hormonelle Aktivität, die eine Reihe von Umlagerungen im endokrinen System und im gesamten Körper.

Höhepunkt ist irreversibel und ist die logische Folge der Fortpflanzungszeit.

Share →