Die meisten kleiden die Sterne im Jahr 2012

Königin roten Teppiche in der Vergangenheit ein richtiges Spiel gemacht auf dem Band — Kleider der Sterne in Offenheit konkurrierten. Ausfälle, leider war mehr als erfolgreich. Wir betrachten und macht Mode ein Satz.

Startrelais gab, gab natürlich, Angelina Jolie, in einer Zeremonie verewigt "Oscar" schwarzen Kleid Versace c kompromisslos Schnittlänge. Wie Sie sich erinnern, dann das Bein Jolie hat seinen eigenen Blog bekam. und "Legs-Syndrom" Ich traf eine Menge von Prominenten. Zum Beispiel kann die Model Anja Rubik, aktiv zeigte seinen rechten Fuß auf den Ball Costume Institute.

Anja Rubik an der Costume Institute Kugel in Anthony Vaccarello.

Ein weiteres Modell, Anne Vyalitsyna, bei der Zeremonie "Grammy" Ich entschied mich für den linken Fuß aus.

Anne Vyalitsyna und Adam Levine auf der Grammy.

Das gleiche Bein wieder stolz zeigte Anna auf der Party des Magazins Vanity Fair.

Nun, bei der Präsentation der Zeitschrift Sports Illustrated Vyalitsyna erinnerte sich und seinen anderen Verdiensten.

Ein weiterer Trend in der Vergangenheit roten Teppich war Transparenz — im Zuge ging unsichtbaren Stoff (oder deren Fehlen), tiefen Ausschnitt und den richtigen Akzent auf der Hüfte, Taille und Rücken.

Beyonce auf der Costume Institute Kugel in Givenchy Couture.

Kristen Stewart Zuhair Murad Couture bei der Premiere des neuen Teils "Dämmerung".

Schauspielerin Lea Michele auf einer Party in Los Angeles in Zimmermann.

Modell Laetitia Casta bei der Eröffnung des Filmfestivals von Venedig.

Schauspielerin Naomi Harris bei der Premiere in London in Marios Schwab.

Modekritiker wurden in zwei Lager gespalten: eine weltliche Chor begrüßt Aufschlüssen, andere fanden die Toiletten expliziten Zeichen des schlechten Geschmacks. Jedoch bei Männern zwei Meinungen kann nicht sein: Ausgänge Beyonce, Kristen Stewart, Laetitia Casta und anderen mutigen Frauen sie für eine lange Zeit erinnern.

Schließlich erinnere mich an jene aufschlussreiche Ausstattungen, die, unserer Meinung nach, ist die Weltproduktion nicht wert.

Beide Kleider britische Sängerin Jessie J, für die Zeremonie Brit Awards ausgewählt, besser zu Waisen geben. Schwarz, in jedem Fall sicher.

Kleid Sängerin DeLisle bei British Fashion Awards — jenseits von Gut und Böse.

Heidi Klum, entschied ich mich für dieses Outfit für die Zeremonie MTV, sind wir auch empfohlen, um es in die lange Ecke zu verschieben.

Nach Angaben der Materialien tatler.ru

Share →