Die Symptome der Trichomoniasis WOMEN

Medizin — Curemed.ru

Der Erreger der Krankheit ist ein Parasit bekannt Trichomonas vaginalis. Diese Einzeller, bezieht sich auf die einfachste, die sowohl Männer als auch Frauen betrifft. Interessanterweise haben die meisten Frauen Symptome der Anwesenheit des Parasiten ausgeprägt, und die Mehrheit der Männer — nein.

Bei Frauen, Trichomonas leben in der Vagina und verursachen große Unannehmlichkeiten.

Trichomoniasis — sehr weit verbreitete Krankheit.

Infektion, tritt in der Regel bei sexuellen Kontakten. Asexuelle Infektion äußerst selten, vor allem in der Mädchen und jungen Frauen noch nicht sexuell aktiv. Es tritt auf, durch kontaminierte Sekrete von Patienten mit der persönlichen Hygiene, medizinische Instrumente, Kleidung.

Trichomonas ist besonders lieben fast alle feuchten Orten: Badeanzüge, Handtücher, Unterwäsche, Bademäntel und Toilettensitze. Es wurde gefunden, dass der Parasit lebt auf der Kunststoffsitz für zwei Stunden. Es kann auch lebensfähig Vibratoren, Spritze, die Wände von Schwimmbecken und Bäder bleiben.

Da der Parasit lebt normalerweise im Darm, ist Infektion der Scheide möglich durch den Kot, vor allem, wenn Sie falsch wischen — von hinten nach vorne, anstatt das Gegenteil tun — von der Rückseite der Vagina.

Aus unbekannten Gründen während Trichomoniasis häufiger Frauen betroffen sind Raucher. Und, natürlich, auch häufiger, oft in Kombination mit Gonorrhoe oder Candidiasis, unter sexuell aktiven Frauen auch. Ohne sie auszuhärten, kann die Krankheit im Körper vorhanden sein, latent (passiv) Form seit vielen Jahren. Gut, diese Tatsache zu wissen, wenn Sie blinken Trichomoniasis, aber Sie nur Sex mit einem Mann, der keine Symptome hat hatte.

Der Körper nicht schützende Antikörper gegen diese Parasiten, so sehr einfach wieder infiziert mit trichomoniasis zu bekommen, vor allem von einem infizierten Partner.

Die Symptome der Trichomoniasis bei Frauen:

  • permanent, oft reichlich, wässrig oder schaumig (bubbly), grau oder gelb-grün; schlechter Geruch;
  • Jucken in der Vulva und manchmal erstreckt sich auf die Innenseiten der Oberschenkel;
  • brennendes Gefühl und erhöhte Schmerzen der Vulva und manchmal ein brennendes Gefühl beim Wasserlassen;
  • leichte vaginale Blutungen, Juckreiz und Irritationen, wenn besonders stark;
  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr;
  • In einigen Fällen ist der Schmerz in seinem unteren Rücken.

Die Symptome sind schlimmer während der Menstruation. Obwohl die Liste der Symptome und gibt einen Überblick über die Erscheinungsformen der Trichomoniasis, aber genau zu diagnostizieren es trudno.Edinstvenny Weg, um selbstbewusst stellen die Diagnose — Analyse "Nasswisch"Bei der mikroskopischen Untersuchung einer Probe Entladung auf einer Folie sofort nach der Probenahme vorgenommen. Egal, welche Methode ergab, Trichomonas wird der Arzt verschreiben Behandlung sofort.

Obwohl Trichomonas sehr nervös, gereizt, ihre Anwesenheit nicht zu dauerhaften Narbenbildung und Unfruchtbarkeit Rohre wie bei anderen Krankheiten wie Chlamydien führen.

Ihr Partner müssen die gleiche Behandlung unabhängig davon, ob er Symptome einer Infektion oder nicht unterzogen werden.

Wohin mit meiner Krankheit zu gehen?

Share →