Die Technologie der wachsenden Melonen

Die Technologie der wachsenden Melonen

Die Melone hat einen eigenen biologischen Entwicklungszyklus, es besteht aus den folgenden Phasen: Keimung von Samen, Setzlinge, pleteobrazovaniya blüht ersten männlichen Blüten und weibliche Blumen blühen, Knoten, und letztlich das Wachstum und die Reifung der Früchte. Die Technologie der wachsenden Melonen Es enthält Faktoren, die das Wachstum und die Entwicklung von Pflanzen in verschiedenen Phasen ihres Wachstums, nämlich die Temperatur, die erforderlich Feuchtigkeit, Ernährung Wurzelsystem, die Lichtbedingungen, agronomischen, Zucht und andere Aktivitäten beeinflussen können.

Biologische Funktionen

Melon — eine wärmeliebende Pflanze. Wenn optimale Bedingungen für den trockenen Samen, nämlich Wärme und Feuchtigkeit (Mindesttemperatur ist 15-18 ° C, höchstens 25-30 ° C) zu erstellen, wird die schnelle Quellen und Keimen tritt nach nur 5-7 Tage nach der Aussaat. Nachdem die ersten Sprossen auf der 4-6th Tag stattfindet, ist die Entwicklung von Keimen langsam, während die U-Bahn-Wurzelsystem entwickelt sich schnell genug.

Wenn die Pflanzen bereits 6-8 ganzrandige, wird gesagt, dass die Kuh System bereits voll ausgebildet ist und daß die Masse in einer Erdschicht von etwa 15 bis 30 cm und beträgt 78,9%, während im Bett Soil 30 70 cm — 20,5% der Gesamtmasse. Der Hauptstamm an der Melone kann etwa 2 von 3 Meter betragen. und die Gesamtlänge von über 32 Metern.

An den Trieben der ersten Bestellung Blumen (weiblich), in der Regel die Entwicklung in den Achseln der vierten bis fünften Bogen, aber an den Trieben der zweiten Ordnung — in den Achseln der das erste Blatt. Wann ist die Bildung von Pflanzen in Gewächshäusern, immer bewusst sein, dass die extrem seltene Früchte werden auf dem Hauptstamm der Melone geformt. Eine Pflanze kann befestigt werden und reifen 1-5 Feten bei späten Sorten von Melone von 1 bis 2, in den frühen Sorten von 3 bis 5. Je nach Grad Melone auf der Anlage weiblichen Blüten erscheinen von 4 bis 40 Einheiten, aber das Männchen 100-460 Stück.

Ungefähre Anzahl der Samen im Fruchtgehalt von 300 bis 800 Einheiten kann die Keimung dieser Samen für 6-8 Jahre gelagert werden, ihre hochwertigsten Pflanzensamen erhalten ca. 4-5 Jahren Lagerung. Die Entwicklung dieser Kultur führt durch die besondere Stufen, Stufe, Entwicklungsphase, die gekennzeichnet werden können, je nach den sich ändernden Anforderungen der Pflanze an die Umgebung.

Temperatur

Während der Vegetationsperiode der Wärmebedarf ist die Summe der Tagestemperatur über 15 ° C, und ist im Allgemeinen von 2500 bis 3000 ° C, und die sortentypischen Merkmale der Pflanzen. Langsame Entwicklung der Pflanze auftritt, wenn die Temperatur fällt auf 15 ° C, bei 10 ° C wird der Assimilationsprozeß stattfindet, wenn die Temperatur um 1 ° C verringert wird, es aufhört zu wachsen, aber bei minus 1 ° C, den Saum der Pflanze. Während der Vegetationsperiode Pflanzen sind sehr wärmeliebende, anspruchsvoll gegenüber Hitze, bei einer Temperatur von 30-40 ° C in der Melone der Prozess der Assimilation in die Melone stattfindet, ist die Fähigkeit, relativ hohe Umgebungstemperaturen bis 43 ° C, als auch die Bodentemperatur auf 63 ° C tolerieren

Share →