Die vier Blutgruppen: typische Qualität

Menschen mit dieser Gruppe leicht zu assimilieren Eier und Milchprodukte

Die Menschen in dieser Gruppe, die größte Auswahl, praktisch Allesfresser sind sie

Gruppe 0 – die älteste, entwickelte es sich vom Rest der Gruppe. Menschen dieser Blutgruppe haben starken Immunsystem und energisch, wie Jäger und Sammler, die vor mehr als 40.000 Jahre unseres Planeten bewohnt. Jagen und Sammeln wurden genügend Nahrung gegeben, und das Fleisch war ein ständiges Element der Macht.

Die Menschen in dieser Gruppe sind Fleischliebhaber, als tierisches Eiweiß war reichlich vorhanden und, unter dem Einfluss von dieser Tatsache gebildet Leute diese Art von Verdauungssystems, tun gut mit Protein.

  • Eine starke Verdauungssystem
  • Ein starkes Immunsystem
  • Es schwierig ist, auf eine Änderung in der Ernährung und Umfeld anzupassen
  • Manchmal ist das Immunsystem zu aktiv und wirksam gegen den Organismus selbst (Allergie)

Blutgruppe A hat sich in den landwirtschaftlichen Vereinigungen oder Gemeinschaften erschienen. Es ist typisch für eine sitzende Lebensweise. Diese Art entstand vor 15.000-25.000 Jahren im Nahen Osten und in Asien. Die Menschen haben gelernt, um die Ernten zu behandeln und zu erhöhen Rinder.

Der Übergang vom Jäger zum sesshaften Bauern und Hirten verursacht den Übergang zu einer vorwiegend pflanzlichen Lebensmitteln, die den Verdauungstrakt und Immunsystem betroffen. Die Menschen dieser Blutgruppe sind in erster Linie als Vegetarier zu sein. Diese Blutgruppe – gemeinsam in Europa.

  • Nun zu den Veränderungen in der Ernährung und Umwelt angepasst
  • Immun-und Verdauungssystem sind wirksam, wenn Sie die richtige Ernährung (vegetarisch) folgen
  • Gentle (sensitive) Verdauungstrakt
  • Schwaches Immunsystem, offen für alle Infektionen

Reisen brachte Menschen aus Afrika nach Europa, Asien und Amerika. Vor ca. 10.000-15.000 Jahren gab es diese Blutgruppe. Die Menschen dort haben Mutationen in den Genen und der Gruppe B war in der Lage, besser als andere zu einem anderen Klima anzupassen.

Die Menschen in dieser Gruppe ein starkes Immunsystem, leicht zu Energie aus der Nahrung zu extrahieren.

Personen Typ B haben eine besonders hohe Anpassungsfähigkeit erbte sie von ihren Vorfahren. In der Ernährung von Menschen mit Gruppe spielen eine wichtige Rolle in der Milch und landwirtschaftlichen Produkten, so dass sie besser zu absorbieren andere Milchprodukte.

  • Ein starkes Immunsystem
  • Flexible System der Anpassung an Veränderungen in der Ernährung und Umweltbedingungen
  • Ein ausgewogenes Nervensystem
  • Gibt es keine Schwächen, aber Ungleichgewicht in der Ernährung kann Autoimmunerkrankungen und Instabilitäten zu seltenen Viren auftreten

Gruppe 4 (AB)

Die jüngste Gruppe von Blut aus einer historischen Perspektive – Group AB. Es gibt sie in allen Jahren 1000-1200. Diese Art von Blut ist sehr selten und tritt nur bei 5% der Weltbevölkerung.

In dieser Blutgruppe beigetreten viele Funktionen der Typen A und B. So können die Leute dieser Art in einer ausgewogenen Ernährung von einer Vielzahl von Lebensmitteln kombiniert werden.

Personen mit Blutgruppe AB weitgehend von Autoimmunerkrankungen, wie Arthritis, Allergien geschützt. Diese Antikörper besitzen einen guten Schutz gegen Krankheiten, die durch Bakterien verursacht werden. Aber sie haben sehr empfindliche Verdauungstrakts und sind oft anfällig für Krebs.

  • Die jüngste Gruppe von Blut
  • Flexible, sehr empfindlich Immunsystem
  • Es vereint die Vorteile der Typen A und B
  • Sensitive (sanften) Verdauungstrakt)
  • Zu «geöffnet» das Immunsystem, instabil mikrobiellen Infektionen
  • Kombiniert Nachteile der Typen A und B
Share →