Die wichtigsten Symptome von Magengeschwüren

Klinische Manifestationen der Magengeschwüre in Sanatorien Yessentuki ganz anders behandelt. Sein Hauptsymptom ist Schmerz, der den Patienten veranlasst, einen Arzt aufzusuchen. Schmerz hat eine Reihe von Eigenschaften.

Meist sind sie auf der Mittellinie des Bauches zwischen dem Nabel und Schwertfortsatz oder mehr nach rechts oder links von der Mittellinie befindet; Manchmal ist der Schmerz im Rücken gegeben.

Typischerweise ist der Schmerz auftreten, nachdem eine bestimmte Zeit nach einer Mahlzeit.

Es gibt frühe Schmerz, der in einer halben Stunde kommt — eine Stunde nach den Mahlzeiten und zu spät, die in der Regel erscheint eine Halb 2: 00. Manchmal gibt es nächtliche Schmerzen, oft in der ersten Hälfte der Nacht. Es gibt auch Hunger Schmerzen.

In Zwölffingerdarmgeschwür ist in der Regel später gesehen, hungrig und Nacht Schmerzen. Frühe Schmerz ist in der Regel an einem Magengeschwür festgestellt.

Schmerzen in Zwölffingerdarmgeschwür ausgeprägter. In den meisten Fällen verschwunden hungrig und Nacht Schmerzen nach einer Mahlzeit.

Die Entstehung von Schmerzen in der Magengeschwüre hängt oft von den physikalischen Eigenschaften und die chemische Zusammensetzung von Nährstoffen, vor allem aus Grob- und würzigen Speisen. Die Mehrzahl der Patienten sind sie sehr intensiv. Schmerzintensität hängt nicht nur von der Schwere der Erkrankung, sondern auch von der Erkrankung des zentralen Nervensystems.

In Patienten mit Überempfindlichkeit Schmerzen sind intensiver. Es gibt Fälle von Magengeschwüren, ohne Schmerzen auftreten.

Schmerzen mit Geschwüren kommen langsam, nach und nach Aufnehmen und langsam verblassen. Essen, Soda, flüssig, deutlich verringert sie. Sie schwächen nach dem Erbrechen oder ganz verschwinden.

Wenn der starke Mann bemüht sich typische Körperhaltung — gebeugt, Sitzen oder Liegen, Handpressen die Oberbauchbereich oder im rechten oberen Quadranten.

Es ist charakteristisch für Magengeschwür Schmerzen Frequenz. Anfälle von unterschiedlicher Dauer dauert Wochen oder Monate. Häufigkeit der Schmerzen hängt oft von der Zeit des Jahres und wird vor allem im Frühjahr und im Herbst oder Herbst und Winter beobachtet.

Die Rolle der Jahreszeiten manchmal so ausgeprägt, dass selbst Aufenthalt des Patienten in einem Sanatorium nicht die Entstehung einer neuen Verschlimmerung zu verhindern.

Die Verschlimmerung der Krankheit kann auch auf den Nerv Stress, Alkoholmissbrauch, schwere körperliche Arbeit, und so weiter ab. P

Was bewirkt, dass das Auftreten von Schmerzen?

Mehrere von ihnen: Erhöhung der Salzsäure im Magensaft, Störung der motorischen Funktion des Magens und des Zwölffingerdarms, schlechte Durchblutung in der Wand des Magens, Erhöhung intragastrischen Druck, Muskelkrämpfe des Magens, und so weiter P.

Ein weiteres Symptom für ein Magengeschwür ist Sodbrennen — ein brennendes Gefühl im unteren Drittel des Brustbeins. Viele Patienten mit Sodbrennen für eine lange Zeit (mehrere Jahre), vorausgeht, das Auftreten von Schmerzen. Manchmal Sodbrennen kann die einzige Manifestation der Magengeschwüre sein.

Sodbrennen tritt in der Regel einige Zeit nach dem Essen und verschwinden nach der Einnahme von Backpulver. Am Anfang ist es ausreichend, in kleinen Dosen von Soda zu kommen, schließlich sind sie zu erhöhen. Anhaltende Sodbrennen ist nicht behandelbar sind ein indirektes Signal für das Auftreten von Magengeschwüren.

Der Patient sollte einen Arzt zu konsultieren, um die Art der Krankheit und eine geeignete Behandlung zu bestimmen.

Mechanismus von Sodbrennen wird durch zwei Faktoren hervorgerufen: die Ankunft der Mageninhalt Rückfluß in der unteren Speiseröhre und erhöhte Empfindlichkeit der Schleimhaut der unteren Speiseröhre. Das Mineralwasser wird in ein Sanatorium ernannt "Ukraine" Yessentuki.

Erbrechen — auch eines der Symptome von Magengeschwüren. Es wird während der Exazerbationen oder Komplikationen beobachtet. In starken Schmerzen oft kommt es vor, und in der Regel bringt Erleichterung.

In dieser Hinsicht einige Patienten, Schmerzen zu künstlich zu stoppen Erbrechen herbeiführen. Sedierung Schmerzen nach dem Erbrechen charakteristisch für Magengeschwüre. Im Gegensatz zu dem Stein und calculous Cholezystitis, Pankreatitis ist nicht Erbrechen Schmerzintensität zu verringern.

Erbrochenes in Patienten mit Geschwüren enthalten hohe Mengen an sauren Mageninhalt, manchmal sind sie durch Speisereste bestimmt. Mit Pylorusstenose und Zwölffingerdarmgeschwür im Erbrochenen bestimmt Speisereste verabschiedete gestern.

Häufige Würgen immer zeigen eine Verschlimmerung der Krankheit, dem Auftreten von Komplikationen, so sollte der Patient sofort einen Arzt zu konsultieren.

Appetit für die meisten Patienten mit Ulcus beibehalten oder erhöht, und noch viel weniger — reduziert.

Verstopfung, Kolitis, Cholezystitis, Hepatitis und Pankreatitis: In der langen Ulkus können Folgeerkrankungen des Verdauungssystems auftreten.

Bei sich wiederholenden Erbrechen und schwere Unterernährung aufgrund der Angst vor dem Erscheinen der Schmerz kann Gewichtsverlust zu entwickeln.

Geschwüre sind oft auf der kleinen Kurvatur des Magens und dem Ausgangsabschnitt davon, wobei die vorderen und hinteren Oberflächen des Bulbus entfernt. Viel weniger — weniger Glühbirnen — "nelukovichnie Geschwüre". Diese Form des Ulcus duodeni schwer zu diagnostizieren.

Klinische Manifestationen seiner Symptome sind manchmal ähnlich wie Gastritis, Cholezystitis. Vnelukovichnye Geschwüre schwer zu heilen und oft anfällig für Komplikationen. Deshalb ist Früherkennung von dieser Form der Magengeschwüre sehr wichtig.

Mit rechtzeitigen Behandlung von Magengeschwüren, sowie die Durchführung einer strengen Anti-Ulcus-Behandlung während der akuten Erkrankung verschwinden in der Regel schnell Symptome von Magengeschwüren, tritt die Heilung von Geschwüren.

In einigen Fällen, nachdem die Behandlung von Schmerzen und Sodbrennen kann verschwinden, und die Plage ist, oder umgekehrt, wenn die Röntgenuntersuchung wird die Heilung von Geschwüren und Schmerzen und Sodbrennen beobachtet weiterhin Patienten zu belästigen. Wie im ersten und im zweiten Fall sollte der Patient eine systematische Langzeit-Behandlung, und nach einer Reise nach Russland Sanatorium (Essentuki) bis Verschwinden der Schmerzen und heilenden Geschwüren abzuschließen.

Fehlende Wirkung bei längerer Anti-Ulcus-Behandlung in den meisten Fällen, Nachweis der Ulkuskomplikationen.

Share →