Dill duftenden (Anethum graveolens) - Kultur ist kältebeständig ...

Dill duftenden (Anethum graveolens) — Kultur ist kältebeständig, lichtbedürftigen und hohe Anforderungen an die Bodenfeuchte, vor allem in der frühen Entwicklung. Dill ist als separates Kultur und wie die offenen und geschützten Boden, im Sommer ausgesät versiegeln gewachsen.

Familie Dill — Südeuropa, Ägypten, Kleinasien. In West- und Nordeuropa hat sich seit dem 16. Jahrhundert bekannt. In Russland allgegenwärtige als Kulturgartenpflanzen.

Dill ist als separates Kultur und wie die offenen und geschützten Boden versiegeln gewachsen.

Dillblätter enthalten Vitamin C, B1, B2, PP, P, Carotin, Folsäure, Eisensalze, Kalium, Calcium, Phosphor. Alle Teile der Pflanze enthalten ätherisches Öl. Das Öl aus Fenchel gefunden Carvon, Phellandren, diallopiol, Terpinen und anderen Substanzen.

Dill ist reich an Fettöl, die Glyceride von Palmitin-, Öl- und Linolsäuren basiert.

In der Lebensmittel werden hauptsächlich frische Blätter für Salate und Saucen. Nach dem Trocknen sie weitgehend verlieren ihren Geschmack. Zum Marinieren, Beizen Gurken und andere Gemüse primär polusozrevshie Schirme mit der Spitze des Schafts, die ihren Geschmack und nach dem Trocknen beizubehalten.

Dill für den Winter

Im Winter Dill oder getrocknet gesalzen.

Getrocknete Dill erhöht Dosen in Feuer und Braten Fisch, vor allem Ostseehering verzehrt werden (sog Hering auf Finnisch). Dafür brauchen wir stark Fisch Fenchel, gemischt mit schwarzem Pfeffer, Petersilie und Zwiebel gießen, so dass er Dill wurde geschlossen und würden auf einem Bett von Greens liegen. So ist es möglich marine Tigeres zu tun wird es viel weicher.

Im Winter in der Nähe von getrockneten Dill als Fenchelsamen, die sehr gut erhalten sind, verwendet werden. Sie können zu backen Kuchen und Muffins, Suppen, Marinaden verabreicht werden, in den Suppe, gekocht und in Fisch gedünstet.

In der Lebensmittel werden hauptsächlich frische Blätter für Salate und Saucen.

In der Volksmedizin, Kräuter Verwendung als Diuretikum in Pyelonephritis und Urolithiasis, als schweißtreibend und schleimlösend bei Erkältungen eingesetzt. Powder Obst oder Kräutertees sind in Gastritis mit geringem Säuregehalt, der Leber und zhelchevivodyaschix Möglichkeiten gezeigt.

Frischer Dill gibt einen schönen Effekt auf Verdauungsstörungen. Früchte werden verwendet, um die Sekretion von Milch bei stillenden Frauen, Schlaflosigkeit und entzündlichen Erkrankungen der oberen Atemwege zu verbessern.

Infusion von Stängelpflanzen werden in Hypertension die ersten und zweiten Stufen, und kardiovaskulären Erkrankungen. In der pädiatrischen Praxis ist für Blähungen und Bauchschmerzen Sud aus Obst vorgeschrieben.

Konjunktivitis, Iritis und Iridozyklitis — außen Dill in Form von Lotionen mit eitrigen Hautverletzungen und Augenentzündungserkrankungen. Bis 3 Esslöffel gehackte Kräuter pour 1 Tasse heißes Wasser, in einem geschlossenen enamelware Wasserbad 15 Minuten lang gekocht, cool 45 Minuten über zwei oder drei Schichten Mull filtriert und angepasst Volumen abgekochtes Wasser zur Quelle herzustellen. Nehmen Sie 1/3 Tasse 3 mal täglich vor den Mahlzeiten.

In der Kosmetik Fenchel als entzündungshemmendes Mittel verwendet. Für gerötet, müden Augen: 5-8 Gramm Kraut Fenchel gegossen abgekochtes Wasser für einige Minuten. In der gekühlten Infusions einweichen Wattestäbchen oder Stücke aus Musselin und machen ein Auge Lotionen.

Auf den geröteten Lidern die Augen geschlossen zu verhängen Gaze, mit den Früchten der Dill (bisher Taschen von Obst eingetaucht in Heißwasser) gefüllt. Liegen mit Taschen vor einem entspannten 15 Minuten. Schwellung und Rötung Augen Jahrhundert mit Lotionen gewaschen oder machen aus den Früchten der Dill (1 Teelöffel Fenchel bis 1/2 Tasse Wasser).

Auf den Biss von Mücken und Bienen zu verhängen Brei aus Blättern von Fenchel. Es beruhigt die gereizte, entzündete Haut und Fading und Heilung Akne-Maske, für die in gleichen Mengen Obst Fenchel und Kamillenblüten vermischt. Esslöffel der Mischung pour 2 Tassen Wasser, kochen für 5-10 Minuten.

In der heißen Brühe angefeuchtet mehrschichtige Maske aus Gaze, verhängen sie auf das Gesicht für 30-40 Minuten, so dass die Nase und den Mund offen.

Hilft verwelkt Haut von Gesicht, hellt Sommersprossen und Altersflecken Maske der Petersilie und Dill, zu gleichen Teilen übernommen. 1 Esslöffel der Mischung pour 2 Tassen kochendes Wasser, darauf bestehen, 02.00 in einem verschlossenen Behälter, Filter. Gaze oder Leinentuch eingetaucht in Tinktur, auf die Haut aufgetragen.

Selbst im Schlaf Dill bringt Freude. Für die Familie der Menschen darüber, wie Dill wachsen träumen, sagt Wohlbefinden ihrer Kinder. Wenn Sie träumen Sie essen Dill Sie leben ein langes glückliches Leben.

Dill nützliche Eigenschaften

Ein seltenes Gericht auf den Tisch komplett ohne Dill. Spezifische, würzigen Geschmack, ungewöhnliches Aussehen und unsere Tradition liefern das Gras, das eine so große Anzahl von Fans. Und Vitamine sind natürlich, vor allem im Winter, nicht stören.

Dill stinkende ist eine einjährige Pflanze mit einem starken angenehmen Duft, der durch die Anwesenheit von ätherischen Ölen bestimmt. Seine Samen enthalten eine stark riechende ätherische Öl aus einer Mischung von Terpenen: d-Karbon felandrena, D-Limonen, dallapiona. Im Gras enthalten Pflanzen auch ätherische Öle, aber seine Zusammensetzung etwas anders ist.

Der Hauptvorteil der Dill seine Fähigkeit, seine würzigen Duft einfach gigantische Appetit zu entfachen. Dies fördert eine schnelle und vollständige Verdauung.

Zunächst ist es nützlich, als eine Quelle von Dill Vitamine. Dill große Mengen an Vitamin C, einem hohen Prozentsatz, und andere Vitamine B1, B2, PP, P, Carotin, eine Menge von Kaliumsalzen, Calcium, Phosphor, Eisen und andere Spurenelemente.

In Dill viele Ballaststoffe, also es reinigt den Darm, hübsch stärkehaltige Lebensmittel und erzielte weitere Junk-Food. Und für diejenigen, die im Büro zu speisen, kann ein Bund Dill nicht schaden.

Wissen Sie, was das Geheimnis des phänomenalen Potenz lange in kaukasischen Männer? Die Verzehr von viel Grün! Und der Dill insbesondere! Auch Ärzte im alten China Dill Trank geschult, um zurückzukehren und die Herren-Fähigkeiten zu stärken, um ihre Kaiser.

Dill wurde hoch geschätzt von den Ägyptern, die Indianer in Lateinamerika, Osteuropa Heiler gehalten und wo immer er war!

Als therapeutische Ernährung duftenden Fenchel wird verwendet, wenn praktisch alle menschlichen Lebens ausgesetzt. In Bezug auf die gute, richtige und gesundheitlichen Auswirkungen.

Dill hilfreich Herz-Kreislauf, Ausscheidungsorgane, blutbildenden und Verdauungssystem des Körpers, für das optische System des Auges, vor allem, wenn mit Karottensaft gemischt. Es beruhigt das zentrale Nervensystem, lindert Schlafstörungen und erhöhter Blutdruck bei Bluthochdruck und Herz-Schmerz in der chronischen Herzinsuffizienz. Ein Teelöffel Pulver von getrockneten Dill schießt Spasmen und Krämpfe, akute Bauchschmerzen.

Wenn Sie ohne zu schlucken, ein Teelöffel getrockneter Dill kauen, mit Husten und Würgen Bronchialasthma Angriffe helfen können.

Wir sollten auch erwähnen die Muttermilch hilft Trenneigenschaften von Dill.

Für Frauen nützlich Tee aus Fenchelsamen, die den Staat in den kritischen Tagen erleichtert.

Eine Kindheit Dill Vodicka hilft mit Kinderkoliken.

Aber Achtung! Es gibt Kontraindikationen! Frauen während der Schwangerschaft sollte nicht einmischen in Drogen Dill. Achten Sie darauf, mit Ihrem Arzt zu konsultieren.

Für Menschen mit niedrigem Druck in Tee aus den Samen der Dill kontraindiziert, senkt den Blutdruck.

Eine einfache Dill, in Form von grünem Gras, können Sie so viel niemandem etwas zu essen! Mit Kartoffeln, Fleisch, Milchprodukte in der Regel, mit allem, was auf den Tisch.

Share →