Diät für Nierensteine

Diät für Nierensteine ​​sollte nur von einem Arzt verschrieben werden. Diese Diät strikt einzuhalten sind. Experten versichern, dass eine ausgewogene Ernährung kann zur Bildung neuer Steine ​​führen als unlösliche Harnsäure-Kristalle können in der Niere zu regeln lässt sich in Form von Steinen und Sand.

Diet wie Ehre Therapie für Nierensteine

Es sollte aus der Tatsache, daß die Diät der Nierensteinkrankheit tritt hauptsächlich in einer präventiven Rolle zu beginnen. Unglücklicherweise gibt es bislang keine Diät, die zur Auflösung des Körpers beitragen kann, ist bereits in den Steinen. Mit der richtigen Ernährung kann nur verhindern, dass die Bildung neuer «Einlagen».

Ursachen der Krankheit

Frauen sind anfälliger für Nierensteine. Die Ursache der Krankheit kann von sehr unterschiedlicher Beschaffenheit sein. In den meisten Fällen ist die Hauptursache der Krankheit kann als eine chronische Entzündung der urogenitalen Organe, Krankheiten des Verdauungssystems, Rauchen, Alkoholkonsum, oder das Fehlen von Vitaminen im Körper dienen.

Es Ernährung, meist die Hauptursache für die Erkrankung jedoch. Das Aussehen der Steine ​​und Sand in der Niere, hängt von der Qualität der Nahrungsmittel. Wenn Sie es vorziehen akute und saure Lebensmittel die Gefahr von Schlamm, der aus Sandstein zu ganzen Steinen bildet, deutlich erhöht.

Die Diagnose der Krankheit und die Wahl der Ernährung

In der Untersuchung von Urinanalyse-Spezialisten in der Lage genau, welche Salze werden in den Nieren abgelagert, um herauszufinden, — Phosphate, Oxalate oder Urate. Je nach Zusammensetzung des Salzes Arzt wählt und ernennt eine Diät mit Urolithiasis. Die Ernährung in Gegenwart von Nierensteinen müssen für eine lange Zeit aufrechterhalten werden, und nach der Reinigung, um das Aussehen zu verhindern.

Diät für Oxalat.

Brown genannt Oxalatsteine ​​mit scharfen Kanten. Wenn Urin oskalatov notwendig, die Verwendung von Oxalsäure zu begrenzen. Mit der Reduzierung der Konzentration der Säure im Urin, stoppt Verlust von Salzen im Sediment. Es sollte vollständig aus dem Menü aus Schokolade, Spinat, Sauerampfer, Salatblatt ausgeschlossen. Sie sollten auch zu begrenzen und genau dosierte Zufuhr von Vitamin C. Essen Zitrusfrüchte auf einem Minimum gehalten werden.

Empfohlen, Haferflocken, Buchweizen, Roggen Brot, Pflaumen, Kürbis und Blumenkohl zu essen.

Ernährung während oksalaturii ermöglichen den Einsatz von weißem und schwarzem Brot, tierische und pflanzliche Öle. Sie können die saure Sahne, Quark, Eier, Käse, trinken Milch und Milchprodukte essen. Sehr nützlich Suppen sind Vegetarier, aber nur aus der Liste der zulässigen Gemüse, Milch Suppen, gekochtes Fleisch, Fisch und Geflügel.

Es erlaubt Getreide- und Mehlspeisen haben, nützlich Kohl und Blumenkohl und Erbsen, grüne Bohnen, Salat, Karotten, Linsen, Rüben, Gurken, Aprikosen, Birnen, Äpfel, Trauben, Pfirsiche, Nüsse sein. Begrenzen Tagessatz von Salz und Kohlenhydraten.

Dekokte zur Behandlung von

Um die vorteilhaften Wirkungen von Oxalat abzuleiten haben Weinblätter, schwarze Johannisbeere und Birne Baum-Blätter. Diese Briefe sind die Vorbereitung der Infusion. Um es zu kochen, müssen Sie einen Löffel gehackte Mischung einen halben Liter Wasser gießen, kochen für 15 Minuten bei schwacher Hitze, ziehen lassen für 30 Minuten.

Sie benötigen einen Sud aus 2/3 Tasse am Morgen und tagsüber unabhängig von der Mahlzeit trinken. Jeder Kurs sollte für 2 bis 3 Monate. Während einer Exazerbation sollte Konsum von Milchprodukten und kalziumreiche Nahrungsmittel zu begrenzen.

Gute Wirkung auf den Körper haben Brackwasser.

Diät für Urat

Urata Salz der Harnsäure, nach Meinung von Experten ausgefällt, während in stark sauren Umgebungen. In der Regel sind diese Verfahren auf die beträchtliche Stoffwechselstörungen. Diät muß in diesem Fall so sein, dass die Reaktion alkalisch Urin und nicht sauer.

Von Fleisch und Fisch für eine Weile ist es, zu verweigern und gehen vollständig zu einer vegetarischen Ernährung.

Im Kampf gegen die Urat-Steinen um die Milch und Milcherzeugnisse. Sie können Brot, Müsli, Honig, Kartoffeln und getrocknete Früchte essen, wie diese Produkte alkaluretic. Sie müssen bei der Verwendung von starken Tee und Kaffee zu verweigern.

Es wird empfohlen, auf ein normaleres gefiltertes Wasser zu trinken.

Vergiss nicht, dass Harnsäuresteine ​​schnell wachsen, so dass, wenn diese Steine ​​müssen sehr strenge Diät. Aber diese Steine ​​kann vollständig aufgelöst werden, vorbehaltlich der Stein Ernährung.

Diät für Phosphate

Phosphatkristalle werden in einem alkalischen Medium gebildet. Es ist notwendig, daß im Urin wurden mehrere Säuren berichtet und die Strömung von Nahrungsmitteln, die reich an Kalzium zu beschränken. Die Diät muss enthalten Fleisch, Fisch. Die Verwendung von Milchprodukten begrenzt werden sollte, aber aus allen Gemüse und abzulehnen.

Mit der vollen Reihe von Beschränkungen sollte einen Arzt aufsuchen.

Wenn Sie den Artikel gefallen hat, können Sie es zu teilen:

Share →