Diät für Typ 2 Diabetes

Beim Menschen an Diabetes leiden, tritt eine Stoffwechselstörung. In erster Linie betroffenen Kohlenhydratstoffwechsel durch unzureichende Zuweisung von Bauchspeicheldrüsenhormon — Insulin. Dies führt zu Hyperglykämie, d.h. hohe Blutzuckerspiegel.

Diabetes erhöht das Risiko für andere Erkrankungen. Diabetes tritt in zwei Formen: Typ 1 und Typ 2.

Cure Diabetes Typ 1 (Insulin-unabhängig) ist nicht möglich, aber Sie können das Fortschreiten der Krankheit mit Insulin und medizinische Ernährung erfolgreich abzuschrecken. Diabetes Typ 2 (nicht insulinabhängig) erfolgreich in der Ernährung, dem Regime und den jeweiligen Präparaten behandelt Einhaltung bestimmter Regeln.

Diät für Typ 2-Diabetes, den Patienten-Menü wesentlich einschränkt. Jedoch in Übereinstimmung mit den Empfehlungen in der Ernährung, können Sie eine große Auswahl an gesunden Mahlzeiten zubereiten, ist die Verwendung von dem nicht nur nicht schaden, aber werden erhebliche Vorteile für die Gesundheit zu bringen und zu beschleunigen den Heilungsprozess.

Ernährungsgewohnheiten in Diabetes Typ 2.

Die Ernährung ist notwendig, um Lebensmittel reich drastisch reduzieren in Zucker und Kohlenhydraten. Versuchen Sie nicht, Zucker, Marmelade, Süßigkeiten, Kuchen, Kekse, Weißbrot und Nudeln essen. Versuchen Sie, mehr Gemüse, Hülsenfrüchte, Nüsse essen. Nützliche Hafer, Gerste und Buchweizengrütze.

Von Früchten und Beeren werden am besten gegessen Blaubeeren, Pflaumen, Kirschen, Pflaumen, Preiselbeeren, Himbeeren, Preiselbeeren und Zitronen.

Denken Sie daran, dass das Essen sollte ein wenig, mindestens 4-5 mal am Tag sein. Es ist wichtig, dass die Produkte enthalten Kohlenhydrate (Haferflocken, braunem Brot, Früchten und Beeren) ist den ganzen Tag zu gleichen Teilen verteilt. Solch eine Diät fördert eine bessere Aufnahme von Kohlenhydraten, die im Zusammenhang mit der der Blutzuckerspiegel steigt nicht.

Wöchentliche Ernährung bei Typ 2 Diabetes gegründet werden sollte, den folgenden Richtlinien haften:

1. Vermeiden Sie fetthaltige und frittierte Fleisch und Fleischsoßen. Versuchen Sie, mehr Fisch und Geflügel essen.

2. Essen Sie Lebensmittel nicht mehr als 2 Wochen für Eier, Eigelb, wie in einer erhöhten Menge des Cholesterins gefunden.

3. Milch trinken fettarme, nicht mehr als 1%. Saurer Sahne und fettarmen Joghurt kaufen.

4. Beseitigen Sie aus der Nahrung, Butter, Schmelzkäse und tierische Fette, Schokolade. Aus Fett, um pflanzliche Öle bevorzugen.

5. Erhöhen Sie die Aufnahme von Obst und Gemüse, Bohnen, Erbsen und Soja-Produkte.

Folgen Sie den Empfehlungen einer Fach Endokrinologe. Nach glyukozosnizhayuschih Drogen, Ernährung und Diät für Typ-2-Diabetes, sowie der Behandlung sollte sich nur durch einen Arzt bestimmt werden.

Und wenn Sie auf in dem, was sollte die Ernährung für Typ-2-Diabetes und welche Behandlung entschieden haben, denken Sie daran, dass Ihr Arzt empfohlen möglich, in Bewegung zu engagieren.

Gesund sein!

— Bitte hinterlassen Sie Ihren Kommentar unten! Es ist wichtig, um Ihre Meinung wissen! Danke!

Share →