Dreiräder für die Kleinen

Kinderdreirad — der erste Transport Ihres Babys!

Es ist schwer, ein Kind im Alter von ein bis drei Jahren, die nicht ein Dreirad haben nicht vorstellen. Dies ist nicht verwunderlich! Fahrräder für Kinder — es ist nicht nur ein Spielzeug, da, wie es mit dem Drehknopf ausgestattet, er erfolgreich ersetzen alte Kinderwagen.

Es ist eine universelle und zugänglichen Verkehrsmitteln wurde in mehreren Etappen erfunden. In der Tat, modern Dreirad — ein Nachkomme des alten Motorroller. Nach 1817 Karl Dresen am Motorroller Griff befestigt und geregeltes Rad, sobald die Voraussetzungen für die Entstehung einer besseren Fahrzeug, das ein Fahrrad wurde. Etwas später Kirkpatrick Macmillan hinzugefügt Pedale auf den Roller. Seitdem setzte, um den Mechanismus im Detail zu verbessern, das grundlegende Design ist unverändert geblieben.

Viel später gab es verschiedene Arten von Fahrrädern in die Alterskategorie, männliche und weibliche Modelle angepasst und erstellt eine spezielle Kinderdreiräder Modell.

Ideal Dreirad. Was ist es?

Es versteht sich, dass Dreiräder sind auch unterschiedlich voneinander. Und das Hauptkriterium bei der Auswahl Alter eines Kindes. Modelle für die Kleinen, wenn auch Fahrräder sind berufen, aber eher velokolyaski wird von den Eltern laufen, nicht der Besitzer eines kleinen Fahrzeugs. Typischerweise sind derartige Kinder Dreirad Bike verfügt über die folgenden Features:

  • Die Frontplatte ist mit einer Vielzahl von musikalischen Spielwaren, Knöpfe und Kollektoren ausgestattet. Dieser Zusatz ermöglicht es Ihnen, wegtragen, das Baby während der Fahrt, das erleichtert die Eltern steuern das Fahrrad.
  • Über die Pedale haben spezielle abnehmbare Fußstütze, die wesentlich für die jüngsten Fahrer sind.
  • Der Sitz ist gepolstert, und fixiert den Reifen, die die Sicherheit des jungen Radfahrers garantiert.
  • Es ist ein bequemer Griff, die Eltern zu fahren erlaubt.
  • Es gibt einen Baldachin über den Kopf des Kindes, es schützt kleine Treiber aus regen und Sonne.

Wo kann man ein Fahrrad für ein Kind zu kaufen?

Kauf Kinderfahrräder. wie Dreiräder und Teenager-Modell mit zwei Rädern, sollte mit Bedacht wählen Hersteller und Verkäufer. In keinem Fall nicht kaufen ein Fahrrad zum nächstgelegenen Markt. Was immer es war, aber es ist eine Art von Transport und damit der Zuverlässigkeit hängt die Sicherheit des Kindes. Daher Kauf von billigen chinesischen Modelle, ist es eine Überlegung wert, als angemessen.

Aber die teuren Marken Dinge sind nicht immer gerechtfertigt. Die hohen Kosten liegt hier nicht von hoher Qualität und großer Name. Es gibt einen Kompromiss?

Natürlich! Baby von der Firma Kettler — es ist die beste Option, die gewünscht in allem gerecht wird: im Preis, und als ein Produkt.

Da die Motorroller. Kinderfahrrad muss gute Räder. Der berühmte deutsche Qualitätswaren Kettler hier übertraf alle solche Gegenstücke. Wheels Bike Kettler machte nicht nur aus hochwertigen Materialien, eine spezielle Gummibeschichtung, die eine weiche Bewegung stellt sie haben.

Bestellen Sie das Rad kann leicht, indem Sie die Telefon oder Online-Bestellformular. Der Filialleiter umgehend mit Ihnen Kontakt aufnehmen, um alle Details angeben. Verfügbarkeit Kauf qualitativ hochwertige Produkte, bequeme Lieferung — die wichtigsten Merkmale eines Online-Shops Kettler.

Was zu beachten beim Kauf?

Die Wahl des ersten Fahrzeugs für das Baby, müssen Sie die Aufmerksamkeit auf die folgenden Details achten:

  • Produkt-Gewicht — Hier ausgelöst Prinzip: die leichtere Fahrzeuge, desto leichter ist es, um es zu verwalten. Aber bedenken Sie, dass die Lichtmuster kann vollständig aus Kunststoff hergestellt sein, aber es muss nicht langfristig garantieren sie. Also besser, um das Modell Rahmen, der aus Aluminium hergestellt ist, hohle Röhren innen wählen. Alle Artikel gerichtetes Kinder wird durch Kunststoffabdeckungen geschützt.
  • Verfügbarkeit auf Rädern und Pedalen rutschfeste Oberschicht.

    Die Räder sollten «gekleidet» in der Kautschukbeschichtung.

  • Größe bike — es sollte verstanden werden, dass es nicht ein Stuhl für die Fütterung. wobei das Verfahren vollständig von Eltern gesteuert. Das Kind sollte die Möglichkeit zu klettern und steigen Sie das Fahrrad haben. Und dafür im Sattel saß er, sollten Sie in der Lage, seine Füße auf den Boden zu bekommen.
  • Fahrradgriff in der Länge einstellbar zu sein, und auch entfernbar sein, so dass es eine Möglichkeit gab velokolyaski zu einer vollständigen Fahrzeugs umgewandelt.

    Der Steuermechanismus kann auch variieren. Es gibt Handgriffe, die auf das Vorderrad verbunden sind, lässt Sie den Transport in verschiedene Richtungen zurückgewähren, müssen einfache Modelle einen festen Rahmen, in diesem Fall ist es nur möglich, das Fahrrad in einer geraden Linie zu drücken.

  • Kinder schätzen eine große Anzahl von Zubehör, das sie wie ein Fahrrad erwachsenen Kollegen machen. So sollten Sie auf Modelle, die Spiegel, Hupe, Brems und andere haben zu zahlen «Erwachsene» Zusatzfunktionen.

Warum ein Kind ist wichtig, ein Fahrrad haben?

Dreiräder Modell für den kleinen wichtigen und brauchen mehr Eltern, die im Wesentlichen das Leben leichter machen, so dass sperrige Rollstuhl verlassen sind. Aber für Kinder von drei Jahren eines Fahrzeugs — es ist auch eine gute körperliche Training. Heutzutage haben viele Eltern beklagen, dass ihr Kind ist fast unmöglich, aus dem Computer ziehen und lösen sich von der TV. Als Ergebnis sind die meisten Kinder heute nicht ausreichend aktiven Lebensstil, die ihre Gesundheit beeinträchtigen können. Nur solche Spielzeuge wie Dreirad. kann Ihnen helfen, ändern.

Deshalb kaufen das erste Fahrzeug für das Kind — Es ist kein Luxus, sondern eine absolute Notwendigkeit für jede Familie. Ein gutes Fahrrad — es macht Spaß, und Bewegung, und Leichtigkeit der Bewegung.

Share →