Durchführung von Sportunterricht an der frischen Luft in der Kinder ...

Durchführung von Sportunterricht im Freien in Kinderbildungseinrichtungen

Durchführung von Sportunterricht im Freien gewährleistet, dass eines der Ziele des Sportunterrichts — Verbesserung der Funktionssysteme und Verhärtung der Körper des Kindes.

Von besonderer Bedeutung sind die Übungen sind auf die Entwicklung der Qualität der Ausdauer (Laufen, Springen, Außenspiele, Staffelläufe) ausgerichtet, dass die Funktionalität der Herz-Kreislauf-und Atmungssystem, die Verbesserung des zentralen Nervensystems und damit die allgemeine Stärkung der Gesundheit und Ausdauer, sowie verbessert Härten des Körpers. Hohe körperliche Aktivität in der Luft erhöht Herz und Lunge, eine verbesserte Sauerstoffzufuhr zu Organen und Geweben, stimuliert und die Aktivität des zentralen Nervensystems. Eine Technik und Organisation von sportlichen Aktivitäten das ganze Jahr über im Freien bietet für sie in der Mitte, Senior-und Vorbereitungsgruppen, das heißt, mit Kindern von 5-7 Jahren.

Der Unterricht wird von Lehrern oder einem Sport Arbeiter durchgeführt.

Medizinische und pädagogische Aufsicht für Tätigkeiten von Ärzten, einer Krankenschwester und dem Leiter der Vorschule durchgeführt.

Die Möglichkeit, eine Vorschulumgebung für Outdoor-Aktivitäten. Zu diesem Zweck und Gruppensportplätze, eine Spur auf dem Territorium der Vorschule und um das Gebäude herum. In der Nebensaison, verwendet Bühnen und Laufstege gepflastert (Asphalt). Der Kindergarten soll Platz gepflastert (Asphalt, Gummi, Holz oder Tartan) erstellt werden. Rund um den gewünschten Bereich zu Ort die Turnwand erstreckt 8-10, 1-6 Turn logs, 4 Turnbänke, 6-8 Ziele wirft Sandkasten Pension, genügend Bälle, Springseile, Ringe und andere körperliche Training Vorteile. Um zu gewährleisten, den Körper des Kindes Härten während Sportunterricht in der Luft ist von großer Bedeutung die richtige Auswahl der Kleidung und Schuhe der Kinder.

Durch Klassen der Lehrer beobachtet, wie Kinder zum kalten reagieren. Zur Verfügung, um zu kontrollieren die Reaktion des Kindes zu kalt ist, seine Beschwerde.

Nach einer Krankheit, unkompliziert, gesunde Kinder zuvor temperierte befreit Klassen 1-2; Kinder mit einer langen … (nach Angina, Lungenentzündung, Asthma, infektiöser Hepatitis oder Pyelonephritis) befreit Klassen 3-5; Kinder leiden unter chronischen Krankheiten werden in die Schule nach einer Krankheit nur mit Genehmigung eines Arztes zugelassen, unter Berücksichtigung der Ergebnisse der Funktionstests. Diese Kinder sind in der Notwendigkeit der einzelnen Aufgaben und Dosierung der Muskelbelastung. Die Kinder werden von der Schule nach einer Krankheit befreit, die neu empfangene Machen Sie einen Spaziergang mit der ganzen Gruppe.

Im Unterricht, sie sind auf dem Spielplatz und Hilfe Tutor: clean oder bringen Vorteile.

Bei der Auswahl der Kleidung, um das Kind zu Fuß ist sehr wichtig, luftdichten Stoff, der Belüftung des Raumes unter der Kleidung bietet. Um die normale Wärmeübertragung zu erhalten ist wichtig, dass das Gewebe gut absorbiert Feuchtigkeit aus dem Raum unter der Kleidung und entfernt sie nach draußen. Diese Anforderungen werden erfüllt, Baumwolle, gestrickt, Wollstoffe plump.

Kleidung für Sportunterricht im Freien.

Share →