Earache. Was zu tun ist? Ein paar Tipps

Vor jeder einmal stellt sich die Frage — "viel Ohrenschmerzen, was zu tun?". Ohrenschmerzen bringt Beschwerden verschwindet aus ihrem Schlaf, Stimmung ist nicht vorhanden. Zunächst müssen wir verstehen, warum gibt es solche Probleme. Die Antwort kann die einfachste: die Straße Schnee, und Sie kommen ohne Hut oder einem starken Wind und regen, und Sie haben nicht einmal nichts zu verbergen seinen Kopf getroffen haben.

Dies sind nur Beispiele, aber oft gibt es Schmerzen im Ohr und auf der anderen Seite, nicht die einfachen Mann auf der Straße Gründen nicht verstehen. Ohrenschmerzen. Was zu tun ist – wir sagen Ihnen.

Jede Krankheit entsteht wegen der schlechten Lebensstils. Achten Sie auf Ihre Ernährung und täglichen Routine. Versuchen Sie, den Körper vor Unterkühlung zu schützen, zu verzichten Junk-Food, Schlaf und regelmäßige ärztliche Untersuchung zu unterziehen.

Natürlich sind die Dinge nicht begeistert von der Reise an den Arzt, aber auf diese Weise können Sie sich vor Infektionen zu schützen und zu behandeln, jede Krankheit in der ersten Stufe.

Oft ist die Ohrenschmerzen auftreten aufgrund einer Entzündung. Earache. Was zu tun ist?

Überprüfen Sie, ob es wahrscheinlich ist, dass es Mittelohrentzündung. Otitis media kann ein Mittelwert, äußere und innere. In der Anfangsphase von Otitis schwer zu erkennen.

Wenn die Ohrenschmerzen, die bis zu dem Arzt die Kampagne? Versuchen Sie, ein wenig Druck auf den inneren Vorsprung, in den inneren Teil des Ohres entfernt. Wenn Sie Schmerzen – dann gerade noch Zeit, einen Arzt aufzusuchen. Manchmal sind die Symptome der Ohr-Infektionen sind die Soundeffekte, Temperatur, eitriger Ausfluss.

Sie Entzündung, Hals Ohr — was tun? Gehen Sie zu einem Arzt, der Sie zur Verfügung stellen können professionelle Diagnostik, Medikamente verschreiben, verfolgen Sie die Entwicklung der Krankheit. Wenn Sie sich nicht in die Klinik zu gehen, können Sie die Behandlung auf eigene Faust starten. Die beste Behandlung für Mittelohrentzündung – komprimiert. Machen Sie es einfach, zu Hause zu komprimieren: Nehmen Sie die Salz, erhitzen in einer Pfanne und gießen in einen kleinen Beutel aus Gewebe.

Setzen Sie das Heizkissen auf dem Kissen, legte sich auf Ohr ihres Patienten und genießen Sie Ihre Lieblings-TV. Eine weitere Möglichkeit zum Aufwärmen einen wunden Ohr, Befeuchten Sie ein Wattestäbchen mit Alkohol oder Wodka Infusion von Ringelblume, legen Sie sie in Ihr Ohr und halten für eine Weile. Diese Tools helfen den Menschen, wenn die Krankheit nicht läuft.

Watch out für die Gesundheit, die Verschlechterung Kontakt ein Profi.

Wenn Sie einen pochenden Schmerz fühlen, wahrscheinlich ihren Ursprung im Ohr Abszess. Sie werden einen Kurs von Antibiotika, die nur kompetente Fach ernennen können müssen. Ein Abszess ist sehr gefährlich, vor allem, wenn sich tief in das Ohr.

Haben die Krankheit nicht starten, beginnt die Behandlung sofort.

Sie haben eine Ohrenschmerzen? Was ist, wenn nichts mehr geht? Geh zum Zahnarzt. Manchmal sind die Schmerzen im Ohr entsteht aus den banalen Karies. Stellen Sie sicher, wenn die Verwendung von heißem Tee oder Eis, Schmerzen im Ohr und Beschwerden in den Zähnen fühlen Sie sich — sie miteinander verknüpft sind. Cure Karies allein nicht möglich ist. Ordnen Sie einen Besuch in der Zahnarztpraxis, und für ihn, falls erforderlich, Schmerzmedizin.

Es ist streng verboten, schmerzenden Zahn zu erwärmen, werden Sie Ihre Position zu erhöhen. Sorgfältig kümmern sich um ihre Zähne. Das Mindeste, was Sie tun müssen, ist die Zähne putzen zweimal täglich und essen weniger süß.

Nächste Ausgabe – kicken. Manchmal wegen einer Kopfverletzung im Ohr kann es für ein paar Tage zu verletzen oder sogar Blutungen erscheinen. In solchen Fällen ist es besser, einen Arzt zu konsultieren, aber bevor er kam, um ein großes Stück aus Baumwolle machen, mit Alkohol und etwas Kaltes zu desinfizieren.

Eine kalte Nerven kann Schmerzen im Ohr verursachen. Mach dir keine Sorgen, es ist nicht so schlimm, aber die Krankheit kann nicht ausgeführt werden. Analysieren Sie Ihre Krankheit, wenn der Schmerz ist scharf und plötzlich, dann haben Sie ein kaltes Nerven haben. Unabhängig solches Problem zu lösen nicht funktioniert, versuchen Sie nicht, Gewürze und Energiegetränke, Vitamine, Getränk verwenden und ins Krankenhaus zu gehen.

Nur der Arzt kann eine kompetente Behandlung zu ernennen. Immer besser, Krankheit, als sie zu behandeln, zu verhindern. Watch out für sich selbst, nicht supercool, als die ersten Manifestationen der kaltes Getränk antivirale Mittel, einen gesunden Lebensstil führen.

Vergessen Sie die Ohrenschmerzen, gesund und glücklich sein.

Share →