Eine Ballerina in einem weißen Kleid Tilde

Materialien

  • Tilda Ballerinaform
  • Berufsbekleidungsstoffe und Körper
  • Die Fäden in der Farb
  • Füllstoff
  • Schwarz Nähgarn für Stickerei Puppenaugen und die Schaffung von Frisuren
  • Draht
  • Schere und Nadel

Aber keine Eile, sich der Fall, müssen Sie entscheiden, was zu Materialien und Füllstoff zu wählen.

Wählen Sie den Stoff und Füllmaterial zum Nähen Puppen

Tony selbst näht ihr Spielzeug aus speziellen Stoffen, die nicht zur Verfügung, um Menschen, die in der ehemaligen Sowjetunion sind. Daher needlewoman fand eine alternative Materialien. Tilda Tänzerin kann von jeder Art von Gewebe durchgeführt werden.

Für den Körper, wäre die ideale Möglichkeit einen dünnen Kattun oder Leinen sind, können Sie Baumwolle und Baumwoll ohne Muster zu verwenden.

Wenn Sie möchten, eine Puppe sah aus wie eine lebende Person, dann wählen Sie den Stoff, in beige oder milchige Farbe gemalt. Auch kann die weiße Material mit der Lösung von Kaffee oder Tee gefärbt werden, oder eine natürlich gegerbtem Teint zu erhalten.

Ballerina Puppe Tilde beinhaltet die Schaffung einer bestimmten Kleid Korsett und ein Ballettröckchen für die der Master kann ein Gewebe, um Ihrem Geschmack zu verwenden. Aber vergessen Sie nicht, dass das Bild von Spielzeug — ein gemütliches und zu Hause, so ist es nicht geeignet für Strass, Pailletten und Flitter.

Wie für den Füllstoff, es verwendet werden kann und sintepuh Synthepon und hollofayber und Stücke von unerwünschten Gewebes. Allerdings hollofayber in den Kügelchen ist es besser geeignet für diejenigen, die in der Gründung der ersten Spielwaren tätig sind. Es ist einfacher, den Körper gleichmßig zu füllen. Um den Spielzeug needlewoman verschlechtern oft Buchweizen oder kalzinierten Salz.

Auch im Inneren können Sie Kräuter oder ätherische Öle hinzufügen, dann werden Tilde Tänzer den Raum angenehmen Duft zu füllen.

Jetzt haben Sie die Wahl der Stoffe und einem Füllstoff hergestellt, können Sie direkt mit dem Nähen Produkt gehen.

Tilda Ballerina Meisterklasse

Wir beginnen mit der Tatsache, dass die Übertragung des Musters auf dem Stoff.

Danach haben wir nähen Teile von Hand oder auf einer Schreibmaschine, so gekennzeichneten Bereichen nezashitymi Loch zum Füllen und stechende Details auf der Vorderseite. Allerdings nicht sofort hetzen, um die Puppe zu füllen.

Nach Ansicht des Autors, und viele Fotos und Bilder, in die Hände der Tänzer beugte sich über den Kopf oder vor Ihnen, in Abhängigkeit von den Tanzschritte, die sie ausführen. Tilda fror wie ein Tänzer im Tanz. Um eine solche Haltung von Spielzeug zu erreichen, ist es erforderlich, ein weiches und dünnen Draht Größe etwas größer als der Ausschnitt aus der Hand nehmen. Diese Drahtwickel Stücke von Polsterwatte oder Polyester oder einer Zange auf die scharfen Enden nicht durchbohrt Gewebe zu biegen, und setzen Sie sie in den gewünschten Teil.

Void in beide Hände füllen Füllstoff.

Taurus und Bein füllt und nähen Sie auf der Musterlinien geplant. Billets Hände wenn auch em beiseite.

Jetzt können Sie mit den Händen tun können. Machen Sie ein kleines Loch in den Körper von den Schultern und schiebt den Draht Schwanz ragte aus den Händen. Fastener Pins und nähen Sie eine versteckte Naht.

Wir nähen Kleider für Puppen

So erstellen Sie ein Muster-Korsett nehmen Sie den Körper und übersetzen Silhouette des Mieder auf den Stoff — ist der vordere Teil. Der hintere Teil besteht aus zwei Hälften der Vorderseite. Wir nähen Teile und auf die Puppe befestigt.

Auf der Rückseite des Korsetts Schnürung schmücken einen Leinen oder jede andere geeignete Gewinde.

Es bleibt, um eine Packung zu machen. Denn es ist möglich, ein Stück Leinen oder andere empfindliche Gewebe zu verwenden.

Aufgenähte am Rand des Segments und strafft auf Putz erstellen. Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Falten des Rock in der Taille drastisch reduziert, so sollten Sie otrez Material in 4-5 mal breiter als die Tilde Ballerina zu nehmen. Bereit, auf einem Rock für die Puppe gelegt, so dass das Zahnfleisch blieb unter dem Boden.

Unbemerkt nähen Kleidung am Rand.

Share →