Einfache Hüttenkäse Kekse

Einfache Hüttenkäse Kekse

Käse mit einer Gabel zerdrücken, fügen Sie den Käse weiche Butter.

Reiben Sie die Quark und Butter.

In einer separaten Schüssel Mehl, fügen Backpulver und Salz mischen.

Kleine Portionen Mehl.

Kneten Sie den Teig Hüttenkäse. Der Teig sollte eine sehr flexible, einheitliche haben und nicht an den Händen kleben. Mehl ein wenig mehr oder etwas weniger benötigen, es auf den Käse, die Sie für Gebäck verwenden, hängt.

Arbeitsfläche mit Mehl bestreut, den Teig. Der Teig muss rollen eine Dicke von 0,5 cm, mit Glas zu machen "Werkstück" (Kreise) in die Leber.

Jeder Kreis eingetaucht in Zucker, in der Mitte falten (in Zucker), Rollback wieder alle Seiten in der Zuckersand. Falls gewünscht, rollen jeden Cookie in Hälfte sogar, wie Sie möchten. Setzen Sie die Cookies auf ein Back Quark, pre-Teppichboden mit Backpapier.

Plätzchen backen im vorgeheizten 200 Grad-Ofen für 15-20 Minuten.

Diese einfache, aber sehr lecker Käsegebäck wird nicht gleichgültig lassen weder Sie noch Ihre Kinder.

Appetit! Essen Sie mit Vergnügen!

Share →