Entwerfen Sie ein Kind im Zimmer für einen Jungen

Welt Jungs — diese Maschine und Star Wars, Kampfroboter und Fahrrad Streiche und laute Gesellschaft ihrer Altersgenossen. Und all diese Vielfalt muss in den Raum passen, der die Umwandlung von einem Mann in ein Baby zeugen wird.

Wenn das Baby ist winzig, schmücken sein Zimmer, liebevolle Eltern. Sobald aber gibt es ein Verständnis von Platz des Kindes in der Welt, ist es unmöglich, seine Meinung zu ignorieren, die Schaffung eines Design Kinderzimmer für den Jungen. Jedoch sollte der Innenraum unter Berücksichtigung der ziemlich strengen Anforderungen geplant werden.

Voraussetzungen für ein Kind im Zimmer

Zuerst. Ausstattung im Zimmer ist je nach dem Alter des Jungen. Solange das Kind wächst, er wird nicht nur körperlich, reichert es Erfahrung und das Wissen, ändern ihre vitalen Interessen, neue Spiele und Aktivitäten. Daher sollten Kinder Innenraum leicht zu verändern und anzupassen, um all diesen Prozessen.

Rational, wenn der Raum Junge wird zuerst in Zonen mit Aktivitäten wie Schlafen, Spielen und Lernen unterteilt werden. Und im Gegensatz zu dem Mädchen die Zimmer, wo der Innenraum ist voll von Details und Accessoires, Platz für die Jungen, um prägnant sein.

Zweitens. gibt es strenge Anforderungen, ist es wichtig, dass für die Sicherheit des Babys zu beobachten.

  • Alle Materialien für Ausbauarbeiten, Möbel und Dekoration sollte so natürlich und umweltverträglich sein. Dies ist besonders wichtig für Kinder im Vorschulalter Zimmer anfällig für die Welt nicht nur in Kontakt, sondern auch auf den Zahn zu erkunden.
  • Möbel und alle Geräte, einschließlich der Türen, Regale, Gardinenstangen und Strom muss nicht traumatisch sein.
  • Möbel sollten robust, Größe und Alter des Jungen gewählt werden.
  • Beleuchtung des Raumes zu jeder Zeit des Tages sollte ausreichend für einen angenehmen Aufenthalt des Kindes.

Alter Merkmale der Gestaltung des Raumes für einen Jungen

Der Junge in dem Alter von drei verschiedenen sechsjährige und achtjährigen schwer mit dem Teenager von dreizehn oder sechzehn jungen Männern fast Erwachsenen zu vergleichen.

In ähnlicher Weise sind ihre Interessen anders, und deshalb müssen unterschiedlich sein und Rauminnenraum.

  • Von der Geburt bis zu 1 Jahr

In diesem Alter, die kleine Meister, natürlich, nicht in der Lage, das Design ein Kind im Zimmer für einen Jungen zu schätzen wissen. Für ihn ist die Hauptsache, die ein bequemes Bett, ein Tisch für Windeln wechseln und einen kleinen Schrank für Kleidung, Babyspielzeug und relevante Details war.

Eltern sollten darauf achten, dass Kinder waren hell, erlitten in der Ruhe blau, grün oder beige. Das Baby war komfortabel schlafen, müssen Sie Verdunklungsvorhänge. Für ein natürliches Bedürfnis, ohne lange Teppichboden kriechen, und es war interessant, die Welt zu erkunden — big kognitive Spielwaren.

  • Von 1 bis 3 Jahre

Der Junge in diesem Alter beginnt, sich aktiv über die Welt zu lernen, so dass es an der Zeit, die Eltern Wickeltisch in der Ecke für die kreative Klasse Handbuch, hell, nett sind Vorhänge, Bettwäsche und Raumdekoration zu ersetzen. Monochrome Hintergrundbild kann nicht auf risunchatye geändert werden und zu diversifizieren, die Wandbilder von Comic-Figuren, Tieren und Vögeln. Wunderschönes Dekor werden die ersten Bilder des Jungen.

Viel mehr Platz zum Speichern von Spielzeugen und Babysachen erforderlich. Umkleideräume und Lichtsystem, mit dem Aufkommen der Bereiche der Spiele und Aktivitäten.

  • Von 3 bis 6 Jahren

Alter, als der Junge gab viel zu lernen, sich selbst zu tun. Es gibt Lieblings-Charaktere, Spiele und Aktivitäten. In Abhängigkeit von den Vorlieben des Babys und mit ihm zu reden, Sie ausführen und Innen können.

Bei der Gestaltung der ein Kind im Zimmer für einen Jungen bereits Elemente seines Spiels, wie Züge, Autos oder Flugzeugen eingebaut werden.

Die Reihe von Möbeln für das Baby bequem befestigt niedrigen Bücherregal und Kästen für Schreibwaren.

  • Von 6 bis 11 Jahre

Starten Schulzeit. Zunächst sollten Sie versuchen, haben ein Kind war eine bequeme Reihe von Schulmöbeln und Lehre ist nicht gesundheitsschädlich. Dem gleichen Zweck sollte die Beleuchtung des gesamten Raumes und separate Zonen sein. Alle Kinder sich mehr funktionale und prägnant. Helle Farben inhärenten in den Zimmern für Kleinkinder, sind mit dem Wachstum des Jungen ruhig. Cartoon-Figuren und Maschinen in der Einrichtung ist nicht relevant.

Es ist vernünftig, für die Inneneinrichtung ausgewählt werden, wie zum Beispiel karierten Stoff. Zone reduziert werden kann, und der freie Raum kann eine Computer-Ecke passen.

  • Von 11 und 14 Jahren

In diesem Alter war der Junge vollständig Co-Autor das Innere des Raumes. Auf der Grundlage seiner Meinung kann fast alle Design Kinderzimmer für einen Jungen, nämlich Farblösungsraum, seine Ausstattung und Möblierung Füllung zu bestimmen.

Lassen Sie für Erwachsene sollte nur eine Entscheidung der Funktionalität von einem bestimmten Thema sein. Sofabett ersetzt werden kann, es notwendig ist, um das Speichersystem zu erhöhen.

  • Älter als 14 Jahre

Teens in diesem Alter unterscheidet deutlich ihre eigene Meinung in vielen Fragen zum Ausdruck gebracht. Daher wird es eine Priorität bei der Veränderung der Gestaltung des Raumes. Eltern noch ein weiser Ratgeber sein und erwarten, dass mit der Geburt eines Sohnes brachte Proben von guten Stil und Geschmack, werden diese Lektionen durchführen und weiter durch das Leben.

Foto-Entwurf ein Kind im Zimmer für einen Jungen

Share →