Erfrierung

Erfrierung — Gewebeschäden durch Einwirkung von Kälte verursacht. Entwicklung Erfrierungen fördert Trunkenheit, Wind, Feuchtigkeit, enge Kleidung und Schuhe. In den meisten Fällen wirkt sich auf die Finger, Zehen, Nase, Ohren, das heißt, die Teile des Körpers, die die schlimmsten Blutversorgung haben. Der Effekt der niedrigen Temperatur zu einer von Spasmen der Blutgefäße, die bei der Verlangsamung des Blutflusses, Thrombose mit der Blutzirkulation in den Organen und Geweben führt.

Frostbite tritt am häufigsten ohne scharfen Schmerz.

Es gibt 4 Grad von Erfrierungen:

  • Frostbite 1. Grad gekennzeichnet durch Ausbleichen der Haut, Schwellungen und leichte Abnahme seiner Empfindlichkeit, das heißt, kleine Blutkreislaufstörungen. Beim Erhitzen Blutversorgung des Opfers wieder hergestellt ist, die Haut wird die ursprüngliche Farbe, Schwellung verschwindet allmählich. Später kann es werden, Abplatzungen und Jucken der Haut, für eine lange Zeit hielt die erhöhte Empfindlichkeit der Haut gegenüber Kälte.
  • Erfrierungen zweiten Grades Es gekennzeichnet durch tiefere Hautläsionen. Wenn erhitzt, die Haut wird blass lila-blau, entwickelt sich rasch Quell erstreckt sich über Erfrierungen werden Blasen gebildet, mit einer klaren Flüssigkeit gefüllt ist, gibt es eine Menge von Schmerzen.

    Das Opfer sagt, Schüttelfrost, Fieber, Schlafstörungen und Appetitlosigkeit. Die beschädigten Oberflächenschichten der Haut, werden zurückgewiesen. Heilung in Abwesenheit von Komplikationen (Abszess) tritt innerhalb von 15-30 Tagen. Die Hautoberfläche der Wunde ist bläulich, die Empfindlichkeit wird verringert.

  • Frostbite 3. Grad Es gekennzeichnet Einbeziehung aller Schichten der Haut und der darunter liegenden Weichgewebe unterschiedlich tief. In den frühen Tagen gibt es Blasen auf der Haut mit einem dunkelbraunen Flüssigkeit gefüllt ist, um die sich entwickelt Entzündung, ausgeprägte geschwollene Welle erzeugt. Nach 3-5 Tagen ist eine tiefe Gewebeverletzung (nasse Gangrän). Das Opfer stören starke Schmerzen, steigt die Temperatur auf 38 bis 39 ° C, und dann wird durch eine atemberaubende Schüttelfrost, Allgemeinzustand viel schlimmer ersetzt.
  • Vierten Grades Erfrierungen Es gekennzeichnet durch Läsionen der Haut, Weichgewebe und Knochen. Dies führt zu einer irreversiblen Phänomen. Die Haut Blasen mit Flüssigkeit schwarz. Nach 10 bis 17 Tagen um die Schadstelle mit der Linie von Erfrierungen, die schwärzt und trocknet innerhalb von 1,5-2 Monaten bestimmt. Die Wunde wird sehr langsam heilen.

    Zustand und Qualität des Opfers schwer, Fieber im Wechsel mit Schüttelfrost, starke Änderungen der inneren Organe, in Verletzung ihrer normalen Arbeit.

Anzeichen von Erfrierungen

Erstens gibt es Blässe der Haut an der Stelle von Erfrierungen, die durch Kribbeln und Schmerzen verstärkt begleitet wird. Schmerzen ersten fortschreitet, und verlängerte Exposition gegenüber Kälte anhält, es läuft aus, das betroffene Körperteil taub, verlieren Empfindlichkeit. Stört die Funktion der Gliedmaßen: ein Mann nicht, zum Beispiel, bewegen Sie die Finger.

Die Haut ist kalt und dicht anfühlt. Frostbite Ort wird tödlich Wachs Farbe (weiß, gelb oder blau). Es ist jedoch unmöglich, wenn die Bühne von Erfrierungen bestimmen.

Authentisch beurteilen, wie schwer beschädigt Gewebe kann nur ein paar Tage zu sein!

Erste Hilfe für Erfrierungen

Je früher in der Erfrierungen unterstützt werden, desto größer die Chance, dass alles ohne schwerwiegende Folgen sein!

Was Sie nicht tun

Entgegen der landläufigen Meinung, kann man nicht: RUB (Schnee, Wolle, etc.) und massieren Sie den betroffenen Teil des Körpers; wärmen die erfrorenen Teil der Feuer oder heißes Wasser; nehmen Alkohol. Er kurz erweitert peripheren Blutgefäße, eine subjektive Gefühl von Wärme, sondern tatsächlich verschlechtert Alkohol Exposition gegenüber Kälte, so dass es reduziert den Widerstand des Körpers und seine Energiereserven aufgebraucht sind.

Was zu tun ist

Auf den betroffenen Teil des Körpers aus der Wärme isolieren als Oberflächengewebe schneller als die tieferen und damit jenen Zellen, die auf der Oberfläche angeordnet werden erwärmt, erhalten keine ausreichende Blutversorgung und sterben. Das Ende sollte langsam von innen heraus aufgetaut werden. Gleichzeitig das Opfer natürlich muss warm sein. Es ist notwendig, einen wärmeisolierten Verband aus Watte, Gaze, Wachstuch oder mehreren Lagen Kunststofffolie, einem Kleidungsstück (zB Jacken oder Hosen) gemacht zu verhängen.

Das Opfer gegeben werden sollte genügend warme und süße Getränke (Tee, Kakao, Zucker nur Wasser). Wenn das Glied beginnt zu tauen langsam wieder Empfindlichkeit und Schmerzen, die oft sehr stark. — Ketorol Analgin, Baralgin (1-2 Tabletten), aber das Beste: Um dies zu verhindern, müssen wir das Opfer eine Narkose zu geben. Sehr gut zu nehmen 1-2 Tabletten shpy oder Papaverin und Tablet suprastin oder Tavegil (mit Medikamenten nicht vergessen zu Gegenanzeigen — sie sind ausführlich in der beigefügten Anleitung beschrieben).

Rufen oder weniger, ärztlichen Rat einholen. Auch wenn der Patient besser wird, lesen Sie das Opfer an den Arzt zu liefern. Vergessen Sie nicht, dass einmal schwierig, den Grad der Erfrierung zu bestimmen und Nichtspezialisten manchmal einfach unmöglich.

Sucht in die Notaufnahme des Krankenhauses, die das chirurgische oder Trauma-Abteilung, dem Chirurgen oder Klinik trauma ontologischen Punkt möglich.

Länger andauernde Einwirkung von niedrigen Temperaturen auf den gesamten Körper kann gefrieren und Tod. Insbesondere fördert das Einfrieren Trunkenheit. Zuerst fühlt man sich Einfrieren Müdigkeit, Schläfrigkeit, Apathie und weitere Abkühlung des Körpers tritt Ohnmacht (Bewusstlosigkeit, Atemwege und Kreislaufstörungen).

Bei den Erscheinungen aufhören Atmung und Herzstillstand in den Tod.

Was kann ich tun um warm zu halten

Bei hoher Luftfeuchtigkeit und starkem Wind — Hypothermie, und ernst, und kann bei einer Temperatur über dem Gefrierpunkt. Zu diesem wie Arbeitsüberlastung, schlechte Ernährung (zB solche, die fasten, Diät), Alkoholvergiftung, eine starke — wenn auch warme — tragen und Schuhe. Und einige Krankheiten — Durchblutungsstörungen in den Blutgefäßen, Nerven-und Hormonstörungen. Auch Kältebeständigkeit nimmt mit dem Alter und starke Raucher. In der kalten Urlaub in den vielschichtigen Kleidung: zwei Pullover unter einem Mantel oder einer Jacke, Doppel-Handschuhe, Baumwolle und Wolle oben Socken.

Nehmen Sie Metall-Schmuck: Ringe, Ketten und Armbänder. In keinem Fall nicht schmieren nicht die Gesichtscreme, Feuchtigkeitscreme vor allem! Erhöht das Risiko von Erfrierungen.

Für schwach und mittel Fröste verwenden Fett Kosmetik, mit starken — sollten Sie nicht auf das Gesicht und ihr aufgetragen werden. Ich schicke die Straße auf nüchternen Magen. Wenn Sie das Gefühl, dass die Maul- und Hände beginnen zu frieren, sofort zu starten, um später zu bewegen, dies zu tun wird schmerzhaft sein. Lee reiben Gesicht mitt, mit einem trockenen seits eine bessere trainieren Sie im Grimassieren: lächelnd, rümpfte die Nase.

Nach viel freeze, seien Sie vorsichtig Schließlich schlagen an einem warmen Ort: in den öffentlichen Verkehrsmitteln zu versuchen, sich zu setzen, wie oft Wiedererwärmung Prozess wird von starken Schmerzen und Schwindel begleitet bis in Ohnmacht fallen.

Share →