Ernährung für die Blutgruppe 2 Bewertungen. Menu.

2 Blutgruppe A (II-Gruppe) — "Die Getreidebauern"

Diese Art beim Übergang von der alten Lebensweise (Jäger) entstanden, mehr abgerechnet, agrarischen Lebensweise. 37,8% der Bevölkerung — Vertreter dieses Typs. Charakteristische Merkmale — Dauerhaftigkeit, sitzende Lebensweise, eine gute Anpassung an die Teamarbeit, Organisation.

Stärken der zweiten Gruppe von Blut:

Menu für 2 Blutgruppe (positiv, negativ):

  • Diet — komplette Vegetarismus
  • Gemüse Milchprodukte — begrenzt (fettarmer Käse, Milchprodukte)
  • Austausch — Soja-Produkte: Sojamilch, Tofu — Sojakäse
  • Getreide
  • Puls
  • Früchte (ausgenommen scharf — Orange, Mandarine, Rhabarber, Papaya, Bananen, Kokosnüsse).

    Ananas!

  • Fisch (schließen Flunder, Heilbutt, Hering, Eier und Meeresfrüchte)
  • Sugar — in Maßen

Empfohlen:

Kaffee, grüner Tee, Rotwein. Säfte — Karotten, Ananas, Grapefruit, Kirsche. Wasser mit Zitronensaft.

Orangensaft, schwarzer Tee, alle Softdrinks

Das Programm der Gewichtskontrolle Diäten der zweiten Gruppe von Blut
  • Meat (einige Hühner und Puten);
  • Dairy;
  • Produkte aus Weizen;
  • Pepper (vorhanden);
  • Eis;
  • Zucker;
  • Öle — Mais und Erdnuss.

  • Pflanzenöle — olive, Leinsamen, Raps (Raps);
  • Produkte von Soja;
  • Gemüse;
  • Ananas
  • Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel
  • Vitamine B, C und E.
  • Kalzium
  • Eisen
  • Zink
  • Selen
  • Chrom
  • Bifidobakterien.

Pflanzliche Präparate und Tees sind

  • Ginseng
  • Echinacea
  • Astragalus
  • Baldrian
  • Hagedorn
  • Thistle (Distel)
  • Bromelain
  • Kvartsetin

Vitamin A ist am besten, um die B-Carotin aus der Nahrung

Übung:

Das ruhig und gefasst — Yoga, Tai Chi

Spezielle Empfehlungen:

Da diese Art der Verdauungssystem zu einer vegetarischen abgestimmt (d.h. mit verminderter Magensäure), dann schwerwiegende Probleme verdauen Fleisch. das erfordert einen hohen Säuregehalt des Magensaft, wie in Typ). Es wird empfohlen, Fleisch (zulässige wenig Huhn oder Truthahn) zu vermeiden. Dies wird ein gesundes Gewicht zu halten.

Bei Menschen dieser Art, im Gegensatz zu Typ 0 Fleisch verlangsamt den Stoffwechsel und fördert die Ablagerung von Fett. Vegetarismus wird auch dazu beitragen, Energie von Krankheiten erhöhen und schützen den Körper — ein schwaches Immunsystem ist durch die falsche Ernährung unterdrückt. Aufgrund der Tatsache, dass die Auskleidung des Verdauungstraktes ist sehr zart, zu vermeiden: alle Arten von würzigen Speisen (alle Arten von Pfeffer, Essig, Ketchup (und sogar Tomaten), saure Früchte und Beeren, Mayonnaise und Gewürze); fermentierte und salzigen Speisen (gesalzener Fisch, Hering, Gurken, Kohl (beide gesalzen und frisch, mit der Ausnahme, Brokkoli) und Kartoffeln.

Gut zu Knoblauch und Zwiebeln, Karotten essen.

Milchprodukte — zeitlich begrenzt, die besten Milchprodukte und fettarmen Käse, Quark, Käse. Die Proteinquelle — Soja-Produkte in jeder Form. Eier sind auch als eine Quelle von Protein, Vitaminen und Spurenelementen erforderlich (Zn, Ca, B, B-Carotin). Es gibt keine speziellen Empfehlungen für die Gewichtskontrolle Programm.

Folgen Sie der richtigen Ernährung und körperlicher Aktivität. Begrenzen Sie Zucker und Schokolade.

Share →