Erste Hilfe für Erfrierungen

Angesichts der Tatsache, dass ein strenger Winter ist ein nationaler Schatz unseres Landes, die extreme Kälte — ein recht häufiges Phänomen. Im Gegenzug tragen nicht nur kalten Winterstimmung, aber wie auch einige Beschwerden, vor allem im Winter, oft friert man. Selbst peremerzaniya — nicht nur eine negative Erscheinung, die von einem kalten Jahreszeit begleitet wird, ist ernster Erfrierungen. Es geht um Erfrierungen und wird in unserem Artikel heute diskutiert werden.

Zuerst lassen Sie uns mehr über die Tatsache, dass solche Erfrierungen und warum es auftritt.

Was ist Erfrierungen und was es bewirkt?

Frostbeulen — diese Schäden Körpergewebe (die meisten Extremitäten) aufgrund der Auswirkungen von niedrigen Temperaturen auf sie.

Wir möchten Ihre Aufmerksamkeit auf die Tatsache, dass viele glauben, dass Erfrierungen kann nur erreicht, wenn die Temperatur weit unter Null werden dürfen, aber es ist nicht. Frostbite kann bei + 7 ° auftreten C. Daher wird selbst bei einer erforderlichen Temperatur sehr sorgfältig gefrorenen Gliedmaßen zu behandeln.

Natürlich ist die Wahrscheinlichkeit, Erfrierungen bei niedrigen positiven Temperaturen minimiert, aber je niedriger die Temperatur, vor allem, wenn es unter Null, dann kann man Erfrierungen sehr leicht zu bekommen.

Somit ist die Temperatur, bei der man Erfrierungen zu bekommen, haben wir bereits betrachtet, und jetzt überlegen, was passiert, wenn Erfrierungen, um unseren Körper, und was verursacht Erfrierungen.

Was passiert, wenn Erfrierungen an unsere Körperteile? Wenn unser Körper beginnt zu frieren, dann setzen Vasospasmus, um gezieltere und verstopfte Thromben beginnen sie. Als Ergebnis, zunächst verschlechtert, und dann den Blutfluss im Körper vollständig zu stoppen. All dies führt dazu, dass der gefrorene Körper stoppt Aufnahme von Blut, taub, hört auf zu funktionieren und vor dem Brand seinen Zustand.

Im Gegenzug ist voller Gangrän Amputation von Gliedmaßen, die unter starken Erfrierungen und nicht rechtzeitigen Hilfe für das Opfer, oder wenn die Hilfe wird unsachgemäße Aktionen bereitgestellt werden kann ist.

Das erste, was eine Person beginnt, wenn Erfrierungen zu erleben — ein Kribbeln. Das nächste, was passiert — ist Prickeln und Kribbeln in der Kunst, und dann gibt es einen Verlust der Empfindlichkeit der betroffenen Gebiete, wenn das Opfer in diesem Bereich nichts zu spüren.

Bei diesem Verfahren wird die Haut rötet ersten Schenkel, und nach diesem Teil des Körpers stoppt den Blutfluss, ist es — ist weiß. Nicht Maßnahmen ergriffen werden, um «aufzutauen» den betroffenen Teil des Körpers, kann die Haut beginnen, Blasen zu bilden. Der letzte Schritt ist Erfrierungen Nekrose, bei der die Schwärzung der Haut.

Wie für die Ursachen Erfrierungen, ist es primär, verlängerte Exposition gegenüber Kälte Person als Folge davon auftritt, Erfrierungen. Förderung von Erfrierungen Dose enge Schuhe und Kleidung, die zunächst beeinträchtigt die Durchblutung sowie die Steifigkeit des Menschen und nicht von den kalten Bereichen des Körpers geschützt.

Was Sie nicht, wenn Erfrierungen zu tun?

Jetzt schauen wir uns an, was nicht an der Erfrierungen geführt werden, da sehr oft, viele Menschen selbst zu behandeln, und diese Maßnahmen führen zu katastrophalen und irreversiblen Folgen, und dass mehr Schaden als die tatsächliche Erfrierungen führen. Also, was tun, wenn Erfrierungen ist verboten?

  • 1. Sie können nicht kalt in das betroffene Gebiet

    Viele Leute denken wahrscheinlich, dass es unlogisch, einen kalten Teil des Körpers, die erfroren hat anzuwenden ist — und sie sind absolut richtig. Aber die Tatsache ist, dass einige Leute nicht wissen, und machen Sie einen solchen Fehler, rieb erfrorenen Körperteile: Schnee, Eis und kalte Anwendung Objekte. So kommt eine noch größere Stärkung des Status dieser Bereich des Körpers, wo die Erfrierungen wird weiter gehen und weiteren Verbesserung der bereits betroffenen Gebieten in den Gliedern.

  • 2. Stellen Sie keine heißen

    Außer denen, die glauben, dass die Notwendigkeit, Erfrierungen betroffenen Bereich mit der Anwendung der heißen sparen — und falsch. Sharp Temperaturänderung, wenn auf den betroffenen Bereich von heißen Gegenständen aufgebracht führen zu termoozhogu. Das gleiche gilt für die Erwärmung des gefrorenen Glieder an einem Feuer und der Batterie.

    Daher ist auch das sogenannte «Prinzip des Gegenteils» ungeeignet.

  • 3. Sie können die Sahne und Butter nicht reiben

    Zusammen mit der Tatsache, dass nicht angewendet werden kann, um erfroren Teile des Körpers kalt noch warm, und kann jede rastirok nicht machen verschiedene Öle und Cremes. Solche Reiben nur verschlimmern den Zustand des betroffenen Gebietes, und die Haut weiter schädigen. Darüber hinaus sind einige haben versucht, das betroffene Körperteil Salbe Erwärmung Aktion, die termoozhogu führen kann mahlen.

  • 4. Es ist möglich, Alkohol reiben

    Ein weiterer Fehler Personen -, wenn sie beginnen, um die Hautoberfläche des Körpers Alkohol oder Wodka zu speichern. Wie ich bereits erwähnt, ob Reiben streng verboten, wenn Erfrierungen, aber wenn man bedenkt, dass der Alkohol hat eine wärmende Wirkung, ist es unmöglich, zweimal zu tun! Wie in dem Fall, es wird nur die Situation verschlimmern.

    Es scheint, dass alle theoretischen Methoden verworfen, was mit dem betroffenen Teil des Körpers zu tun, wenn Erfrierungen. Das ist, was wir beschreiben detailliert unten.

    Was soll ich tun, wenn Erfrierungen?

    Wenn Erfrierungen Opfer oder Personen, die mit ihm sind, haben, um die entsprechenden Sequenz von Aktionen, die wir geben, unten zu erfüllen.

  • 1. Finden Sie einen Ort, wo man sich aufzuwärmen

    Zunächst einmal müssen Sie die Opfer zu wärmen, denn das hat er den Ort zu verlassen sollte kalt, sonst jede Aktion wird vergeblich sein. Aus diesem fit mehr oder weniger warm, beheizten Raum.

  • 2. Es ist nötig, um das Opfer erwärmen

    Bevor Sie mit dem Erste-Hilfe muss der verletzte warm. Um dies zu tun, gib ihm zu trinken heißen süßen Tee und legen Sie sie neben dem Thema Heizen. Sobald dies erledigt ist — sollten Sie sofort beginnen, erste Hilfe.

  • 3. Erste Hilfe bei Erfrierungen

    Was tun, wenn Erfrierungen an Händen und Füßen, wie auch andere Teile des Körpers? Wenn das Opfer bei Bewusstsein ist, und er schlug ein Glied, ist es am besten, um das Bad zu tun. Wenn das Opfer in einem schlechten Zustand oder hat den Oberkörper und nicht die Glieder oder ihre Spitzen geschlagen, dann müssen Sie Lotionen machen.

    Das erste, was in des Opfers Kleidung sollte entfernt und der Zugang zu dem betroffenen Bereich des Körpers, es sei denn es wird empfohlen, ob die anderen betroffenen Gebiete zu überprüfen.

    Was die Wärmebehältern, dann dafür, dass Sie eine Schüssel mit warmem Wasser, dessen Temperatur etwa 25 ° C Diese Schale muss das Opfer erfrorenen Gliedmaßen zu senken. Der Wasserstand muss so sein, dass das betroffene Gebiet wurde über einige Zentimeter bedeckt.

    Nach einer Weile, wenn das Opfer beginnt, die betroffenen Gliedmaßen fühlen — Sie können nach und nach heißem Wasser aufgießen. Die maximale Wassertemperatur sollte 40 ° C In dieser Zeit der betroffene Bereich muss sanft einmassieren, bis die Empfindlichkeit des Opfers nicht überschreiten. Um alle diese Schritte sollte so lange wie das Opfer nicht das Gefühl, die Verbesserung, wenn es an die Empfindlichkeit zurückkehren und sie in der Lage, die betroffene Extremität zu bewegen.

    Dann ist diese Seite erforderlich, eine heiße Kompresse legen: wickeln eine Schicht aus Gaze, dann eine dicke Schicht von Watte nach — einer weiteren Schicht aus Gaze und wickeln Sie es mit Wachstuch oben und drehen Sie den Wolltuch.

    Wenn Erfrierungen ist ziemlich ernst, und auf der Haut des Opfers erscheint schwarz Herd, lesen Sie einen Krankenwagen rufen oder nehmen Sie die Opfer in das nächste Krankenhaus. Zu dieser Zeit das Opfer zu wärmen, und versuchen, erste Hilfe zu bringen.

    Verhindert Erfrierungen

    Um Erfrierungen zu vermeiden, müssen Sie zunächst an bestimmte Regeln halten, um sich davor zu schützen. In den meisten Fällen wir uns auf unsere Glieder Erfrierungen, so sollten diese Faktoren ausgeschlossen werden, beitragen.

    Erstens Erfrierungen führt zu enge Schuhe und Bekleidung. Aus diesem Grund deutlich verschlechtert Kühen, wodurch das Einfrieren und schließlich Erfrierungen Extremitäten. Wenn dir kalt ist — immer ein Ort, wo man sich aufwärmen kann es wird auch empfohlen, heißen süßen Tee zu trinken warm zu halten zu finden.

    In der kalten Jahreszeit ist es ausdrücklich verboten, alkoholische Getränke zu trinken. Gerade in einer Phase starken Frost. Dies ist aufgrund der Tatsache, daß die Verwendung von Alkohol Gefäße erweitern und es ist eine erhöhte Wärmeverluste fördert Einfrieren.

    Achten Sie darauf, je nach Wetterbedingungen kleiden, besondere Aufmerksamkeit geben Schutz Enden der Beine (Füße), Hand (Hände) und Ohren. Wenn Sie eine lange Zeit in der Kälte, dann regelmäßig die Empfindlichkeit der Gliedmaßen. Wenn Sie schwitzen oder nasse Füße in der Frost ist, lesen Sie in einen warmen Raum und trockene Kleider und Schuhe zu gehen.

    Dies tatsächlich alle Empfehlungen unserer Experten. Pass auf dich auf, kümmern sich um Ihre Gesundheit und die Ihrer Lieben.

  • Share →