Erste Hilfe

Erste Hilfe

Wenn Ertrinken

Durch Ertrinken führen häufig Fehlverhalten auf dem Wasser, Müdigkeit, Verletzungen beim Tauchen (besonders mit geschädigten Halswirbelsäule), Schwimmen im Alkohol- oder Drogenrausch, starken Temperaturschwankungen aus, wenn sie in Wasser überhitzt Organismus und andere eingetaucht. Ertrinken oft zu und sind Faktoren wie die Aufwertung der Fähigkeit zu schwimmen oder tauchen, Unterkühlung und Krämpfe.

Ertrinken in wahre und geteilt «trocken».

Wenn das stimmt Ertrinken, Atemwegen und Lungen mit Wasser gefüllt. Als Folge der Panik, gefolgt von intensiven zuckenden Bewegungen im Wasser, mit schlechtem Atem, zieht Ertrinken Wasser, das der Eingabe wird die Atemwege, behindert den Luftstrom in die Lunge.

Die Hauptmerkmale des Ertrinkens sind: Zyanose der betroffenen Haut, Schwellung der Halsgefäße, reichlich schaumigen Ausfluss aus dem Mund und Nase.

«Dry Ertrinken», ohne das Eindringen von Wasser in die Atemwege ist das Ergebnis der Laryngospasmus und Schließen der Stimmritze, begleitet von Verlust des Bewusstseins. Zyanose der Haut in diesem Fall weniger stark ausgeprägt ist, die Haut ist oft blasse Aussehen.

, Was auch immer der Mechanismus der kritische Zustand des Ertrinkens ist jedoch allgemein Finale eine tiefgreifende Hypoxämie.

So speichern Sie eine Ertrinkenden müssen so schnell wie möglich, weil der Tod kommt in 4-6 Minuten nach dem Ertrinken.

Schwamm ans Ertrinken hinter, müssen Sie ihn unter die Arme zu nehmen, so dass sein Kopf über dem Wasser auf dem Rücken war, und gehe mit ihm zum Ufer. Reanimation im Wasser, in der Regel unwirksam und sogar gefährlich für die Retter; Versuche, leiten kann nur vorgenommen werden, wenn die feste und stabile Oberfläche.

An der Küste so schnell wie möglich zu reinigen Taschentuch, Gaze oder einen Verband an Mund und Rachen Schleim ertrunken, Schluff und Sand und dann schnell Wasser aus seiner Atemwege zu entfernen.

Manipulation, um das Wasser zu entfernen, sollte nicht mehr als 10-15 Sekunden zu nehmen, um nicht die Durchführung von CPR zu verzögern.

Um Wasser aus den Atemwegen zu entfernen, ertrank auf dem Bauch umgedreht und über sein Bein am Knie abgewinkelt gefaltet (Assists), so dass der Kopf des Opfers an dem Ort, mit seinem Stamm hängen nach unten, und klicken Sie ein paar Mal auf den Rücken und Rippen, suche Umleitung von Wasser aus Mund und Nase.

Dann zog schnell auf dem Rücken ertrunken, ist es notwendig, künstliche Beatmung way «Mund zu Mund» in Verbindung mit der Herzdruckmassage zu machen.

Sie müssen auch kräftig reiben Sie die Haut mit einem trockenen Material oder Kleidung so schnell wie möglich, um die Zirkulation wieder herzustellen betroffen. Gleichzeitig muss das Opfer warm sein — zu verhängen und wickeln in einem warmen, trockenen Dinge, trinken heißes Getränk.

Nachdem die erste-Hilfe für das Opfer, muss er unbedingt ins Krankenhaus eingeliefert werden, denn es gibt immer die Gefahr der so genannten «sekundären Ertrinkens», wenn die Zeichen einer akuten Lungenversagen, Schmerzen in der Brust, Husten, Atemnot, Kurzatmigkeit, Bluthusten, erhöhte Herzfrequenz.

Share →