Es tut weh, rechts von der Rückseite. Was zu tun ist?

Schmerz im rechten Teil der Rückseite kann aus verschiedenen Gründen auftreten. Aber es ist nie zufällig. Schmerzen in diesem Bereich Punkt für eine Reihe von Erkrankungen der Atem, Harn, Nerven-, Fortpflanzungs- und Kreislaufsystem.

Allerdings Kennzeichnung der Art der Schmerzen und eine Reihe von zusätzlichen Diagnostik, können Sie genau festzustellen, warum es weh tut rechten Seite von der Rückseite.

Rechts Rückenschmerzen: die Art und Intensität

Am häufigsten wird Rückenschmerzen Fall in dem Bereich, wo das Problem Struktur lokalisiert. So Schmerzen zeigt Pathologie Körper an einem bestimmten Ort. In einigen Fällen kann der Schmerz weit von der schmerzhaften Körper auftreten: es strahlt und verbreitet sich über den unerwartetsten Stellen des Körpers.

Unabhängig davon, wo der Schmerz auftritt, kann sie eine andere Art haben:

  • Krämpfe — wird oft mit einem scharfen Kontraktion der Muskeln von Hohlorganen verbunden sind;
  • DC — ist mit der Dehnung der Außenschale aus parenchymalen Strukturen stehen;
  • steigt — unterscheidet Entzündung;
  • scharfen Dolch — kann eine Lücke von jeder Bildungs ​​Breakout Körpergefäß Blockade, plötzliche Bauchblutungen zeigen;
  • Hexenschuss — weist auf ein Problem mit dem Rückenmark oder peripheren Nervensystems;
  • Ziehen, schmerzende, matt;
  • lang;
  • Kurz usw.

Was auch immer der Charakter nicht über Schmerzen, sollte sie alarmiert werden. Es ist Signal Verletzungen des Körpers. So unser Gehirn lenkt die Aufmerksamkeit auf ihre Gesundheit.

Wenn der Schmerz in der Rückseite der rechten Seite, um zu bestimmen, müssen Sie, was als Erstes zu tun. In einigen Fällen ist es ausreichend, ein Schmerzmittel nehmen, und einige — die dringende Notwendigkeit, einen Krankenwagen rufen.

Starke Schmerzen in den Rücken, wenn sie auf einen Krankenwagen rufen?

Einige Krankheiten bedürfen einer sofortigen Behandlung, auch — Chirurgie. Aus der Geschwindigkeit der Versorgung hängt oft auf das Leben des Patienten.

Symptome, die ein sofortiges Eingreifen eines Arztes erforderlich:

  • plötzliche, stechenden Schmerz, und nicht auf der rechten Seite des Rückens zu stoppen;
  • scharf und plötzlich Schmerzen in seiner Seite;
  • plötzliche und starke Schmerzen in der unteren, der durch Bewusstseinsverlust, Schwäche und Schwindel begleitet wird.

Die Ursachen von Schmerzen an der rechten Seite des Rückens

Abhängig von der Natur des Schmerzes und seine Lokalisation kann die Ursache des Auftretens sein. Selbstverständlich kann eine genaue Diagnose nur ein Arzt nach einer vollständigen Untersuchung. Aber die Art, Intensität und Lage der Schmerzen helfen, festzustellen, was Experten zu adressieren.

      So kann bei Krebserkrankungen der Bronchien oder der Lunge, Brustfellentzündung oder Lungenentzündung auftreten. Wenn der Schmerz in den Rücken der linken Seite, möglicherweise der gleichen Pathologie.

      In diesem Bereich sind in Pankreas, Leber, Gallenblase. Verletzung einer von ihnen kann Schmerzen verursachen. Wenn der Schmerz verlängert wird, müssen Sie zuerst die Leber. Wenn die Schmerzen nicht für mehrere Tage, begleitet von Erbrechen, Fieber, Übelkeit, Bauchmuskelspannung nachlassen, kann dies auf einen Angriff von Cholezystitis. In einigen Fällen gibt es Schmerzen in der Brust, die rechte Schulter und die rechte Schulter.

      Mögliches Problem — Muskeldystrophie oder unsachgemäße Matratze.

Wie Rückenschmerzen lindern?

Nehmen Sie keine Medikamente ohne Rücksprache mit einem Arzt nicht empfohlen. Außerdem können die Ergebnisse der Diagnose selbst zu behandeln sein. Auf der rechten Seite des Körpers lebenswichtige Organe konzentriert. Daher eigenen Beobachtungen ist besser, mit der Hilfe von Profis zu kombinieren. Für sofortige Schmerzlinderung kann Schmerzmittel zu nehmen.

Das bedeutet aber das Problem nicht lösen. Der Schmerz wird nur gehen, wenn die Ursache behoben ist.

Share →