Essen und wachsen dünn!

dann müssen Sie ein Heilmittel als Lebensmittel.

Ernährung und richtige Ernährung?

"Um Gewicht zu verlieren, eine lange Zeit, auf eine Diät setzen stark einschränken Ihre Ernährung müssen Sie, lassen Sie sich nicht, um Schwachstellen in der Ernährung. Essen sollten selten sein. Mahlzeiten sollten klein sein. Wir müssen über gutes Essen zu vergessen und zu essen einige rohes Gemüse einfach ekelhaft.

Kohlenhydrate führen zu Übergewicht, so dass sie sein sollte, um vollständig vom Speiseplan zu streichen, wenn Sie Gewicht verlieren möchten. Und überhaupt, wenn Sie immer schlank bleiben und nicht an Gewicht zunehmen wollen, dann ist das ganze Leben hat sich zu einem ständigen Kampf mit meinem Appetit und mit sich selbst! All dies ist sehr schwierig und erfordert viel Willenskraft. So kann ich nicht, Gewicht zu verlieren."

— Hier sind die häufigsten Fehler, die Menschen, die Gewicht verlieren möchten, aber kann nicht abnehmen. Durch die um und um den gleichen häufige Fehler die meisten Diäten, die Sie nach und nach zu dem Schluss gekommen, dass Sie "Stimmt irgendetwas nicht"In Ihnen "ein besonderer Körper"Was "falsch" Es reagiert auf die Ernährung; Sie — sind zu willenlosen Person und so werden Sie nie Gewicht verlieren. Machte sich Vorwürfe mangelnden Willen und Schwäche, beginnt zu hassen und verachten, Verzweiflung und Depression.

In der Tat, Diät und Einschränkungen — es ist eine Sackgasse. Wenn Sie abnehmen wollen, sollten Sie gesund essen. und es hat nichts mit Ernährung zu tun! Auch die langfristigen Diät — ein Phänomen, ziemlich kurz. Sobald die Diät vorbei ist, ist Ihr Körper mit doppeltem Eifer genommen Fett, das Ihre Bemühungen während der Diät entzogen worden ist, um zu speichern. Um Gewicht effektiv und dauerhaft zu verlieren, müssen Sie bestimmte Regeln des Essverhaltens folgen und sich an einer bestimmten Art von Nahrung für das Leben.

Keine Diät, werden Sie nicht in der Lage, so lange zu widerstehen. Glücklicherweise, wenn es darum geht, Stil Lebensmittel und Korrektur Essverhalten. keine Frage über die Notwendigkeit, Not und Hunger zu ertragen. Es braucht nur ein paar Änderungen in ihren Gewohnheiten und Einstellungen zu Essen zu machen.

Die richtige Ernährung: Wie soll es sein?

Der menschliche Körper braucht Kohlenhydrate, Proteine, Fette, und nicht in der Lage, ohne Vitamine, Mineralstoffe, Mikro- und Makro um einwandfrei funktionieren, die nur erhalten können, wenn Sie essen, ist vielfältig und in der normalen Menge werden. Es ist besser, die Übung zu erhöhen und um überschüssige Energie zu verschwenden, als erhalten weniger Vitalstoffe. Eine der wichtigsten Ursachen für Übergewicht ist unausgewogen, übermäßig fettreiche Ernährung.

Laut Ernährungswissenschaftlern, sollte die tägliche menschliche Ernährung wie dieses:

— Protein — 15 bis 20%

— Fett — 25 bis 30%

— Kohlenhydrate — 50 — 60%

Mit anderen Worten, müssen Sie jeden Tag essen: eine Menge "Komplex" Kohlenhydrate (vor allem Gemüse und Getreide), die durchschnittliche Anzahl von Proteinen (Sauermilchprodukte, mageres Fleisch, Fisch, Bohnen), eine moderate Menge "schnell" Kohlenhydrate (Fruchtsäfte, fettarme Süßigkeiten) und Fett (einschließlich Anlagen) sehr gering. Beschäftige PSV, werden Sie deutlich Fettkonsum zu erhöhen, sondern auch für die schnelle Erzielung von Ergebnissen notwendig ist, um seine Verwendung zu minimieren. Hierzu ist es notwendig, das Fett in ihrer Ernährung zu ersetzen, um Produkte mit einem niedrigen Fettgehalt zu erzeugen.

Nicht essen Wurst, Würstchen, Hotdogs — mit Ausnahme der Tatsache, dass sie eine Menge von Fett, die in der Regel "schmutzig" Produkte, die oft von Fleisch hergestellt sind "zweite Frische" oder Produkte, und enthalten große Mengen an Konservierungsmitteln.

Sehr fettarmen Käse Produkt, wählen Sie eine, die eine hellgelbe Farbe, leuchtend gelben Käse insbesondere Fett hat. Vermeiden Sie Weichkäse — sie nicht nur sehr viel Fett, aber auch alle Arten von Farben, Schmelzgeräte, Verdickungsmittel und andere Zusatzstoffe enthalten.

Aus Ihrer Ernährung Kohlenhydrate Nicht auszuschließen. Obst und Gemüse sind wichtig für den normalen Stoffwechsel und gute Magen-Darmtrakt, Süßigkeiten -, um das Gehirn versorgen. Zur gleichen Zeit, versuchen Sie so wenig wie möglich, Produkte zu kombinieren, verwenden Fett und "schnelle Kohlenhydrate" — Fancy Gebäck, Kuchen, Schokolade, Kuchen, Eis.

Schwere Schäden an der Zahl auf Limonaden angewendet.

Die richtige Ernährung bedeutet eine gesunde Ernährung, die mageres Fleisch enthalten sollte — Rind, Kalb, weißem Fleisch Geflügel (vor dem Kochen befreit sie aus der Haut und Fett), Fisch, Milch und Milchprodukte, Müsli, Obst, Pilze und Bohnen.

Auch wenn im Moment die Sie brauchen, um Gewicht zu verlieren, sollten Sie nicht ganz ausschliessen Lebensmittel, die Stärkekartoffeln, Nudeln, nicht fettarmen Muffins und Gebäck — sie sind nicht in Fett verarbeitet. Um jedoch die bessere Absorption von Fetten aus anderen Lebensmitteln, die gleichzeitig verwendet werden, tragen sie dazu bei. Zum Beispiel, das Gemüse mit einem hohen glykämischen Index, mit Mayonnaise oder Öl in einen Salat gegessen oder in Butter gebraten gesendet fast alles Fett gegessen "vorrätig".

Deshalb essen sie getrennt von fetthaltigen Lebensmitteln.

Die Basis einer gesunden Ernährung sollte Gemüse sein. Rüben und Karotten zu essen mäßig und Auberginen, Zucchini, Tomaten, Gurken, Rüben, Radieschen, Rettich, Kräuter, usw. — Keine Einschränkung.

Die meisten kochen oder kochen für ein paar, backen, kochen, mit minimalen Zugabe von Fett und weniger zu kochen.

Lebensmittel, die gefährlich für die Gesundheit und die Figur ist zu vermeiden. Für schädliche Produkte umfassen: Essen von Fast Food ("Burgers …", Hot Dogs, gegrilltes Hähnchen, Pasteten, shawarma, Kuchen und Pfannkuchen, etc.), Mayonnaise und Soßen auf seiner Grundlage, Halbfertigprodukte (Fleisch Knödel "schnell" Schnitzel, panierter Fisch, etc.), Brühwürfel, Suppen — "bereit" Fast Food oder andere synthetische Produkte.

Von der Tageszeit ist es wünschenswert, das Verhältnis zu verteilen, so dass "schnell" Kohlenhydrate entfielen größtenteils für die erste Hälfte des Tages, fettarme Protein-Nahrungsmitteln — Abend, komplexen Kohlenhydraten kann jederzeit (auch, natürlich, kein Fett) verzehrt werden.

Bitte beachten Sie, dass unsere Wünsche sind generisch und weitgehend im Einklang mit der Empfehlung der Mehrheit der modernen Ernährungswissenschaftlern. Wir geben keine Anleitung, was und wie viel an in Gramm oder in Kalorien zu essen. Menschen unterscheiden sich voneinander, so viel muss jeder, wie Sie ihn und nicht jemand anderes mag. Es ist nicht gerechtfertigt angesichts der gleichen Empfehlungen für verschiedene Menschen. Einige Ernährungsberater sagt, dass Sie auf 1000 kcal pro Tag essen.

Wie macht er es zu definieren? Dies ist, was Sie brauchen? Wer ist dieser Mann — ein Mann oder eine Frau? Wie alt ist er? Was ist der Zustand seiner Gesundheit? Was ist sein Gewicht?

Laden Sie es erhält? Behandeln Sie diese Art "richtig" Empfehlungen mit Vorsicht — sie sind das Richtige für Sie nicht geeignet sein.

Wir werden nicht beschreiben, alle Errungenschaften der modernen Ernährung: in der Tat, lösen das Problem der richtigen Ernährung ist auf dem Gebiet der Psychologie.

Share →