Everlasting Sand - der Einsatz von medizinischen Eigenschaften und kontra ...

Everlasting Sand (Sand-Strohblume) oder Kreuzkümmel Sand — eine mehrjährige Pflanze aus der Familie der Asteraceae, von den dicken grauen Haare verfilzt, Stämme einzeln oder gering an Zahl, Größe 15-30 (manchmal bis zu 60 cm).

Blütenstände Immortelle — Korb mit dunkelgelb Deckblätter und kleine hellere Farben.

Baskets von 10-100 pc. oben auf dem Schaft in corymbose Blütenständen montiert, ähnelt einem umgekehrten Pinsel Eberesche. Zu Beginn der Blüte ist fast kugelförmig, dicht, dann los.

Blüht im Juli-August.

In der Natur, Sandstrohblumen fand auf trockenen, sandigen, manchmal steinigen Böden in den zentralen und südlichen Zone des europäischen Russlands, der Ukraine und Weißrussland, wo er kommerzielle Ernte von wild wachsenden Rohstoffen.

Er wächst in Kiefernwäldern (Waldränder und Waldlichtungen), auf trockenen Pisten, Einlagen — überall in den sandigen Boden.

Sammeln und Ernten

Der Rohstoff für die Herstellung von Stroh haben Blütenstände in der Beginn der Blüte gesammelt. Wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt zu sammeln, wenn sie getrocknet, werden sie verteilt wurden. Baskets sind bei trockenem Wetter schneiden, wenn Tau wird kommen, tötet sie mit den Händen wird nicht empfohlen.

Wenn die Sträucher nicht zu groß sind, während sie versehentlich mit der Wurzel herausgezogen werden.

Die Länge der Rest des Stammes in der Blütenstand sollte nicht mehr als 1 cm. Halten Sie den Korb vor dem Trocknen in der Verpackung kann ein Korb oder Beutel nicht mehr als 3-4 Stunden, da sie sonst verderben.

Rohstoffe werden in den Schatten im Entwurf getrocknet, die Verbreitung einer dünnen Schicht auf Papier oder Stoff. Es gilt als bereit sein, wenn die dicksten Äste Blütenstände sind Knirschen Bruch beim Biegen. Sie können die Rohstoffe im Ofen trocknen schnell bei einer Temperatur von 40-50 ° C, wenn das Trockenfutter in einem heißen Raum, aber bei einer niedrigeren Temperatur Blütenständen Zeit zu lösen und geben viel größer Talus beim Trocknen haben.

Collection ist 3-4 mal, wie Blütenpflanzen durchgeführt. Frist für die Speicherung Immortelle — 36 Monate.

Die chemische Zusammensetzung und therapeutischen Eigenschaften der Stroh

Flavonoid-Gehalt von nicht weniger als 6%: salipurpozid, Naringenin, Apigenin, Kaempferol und deren Glykoside, bitter und Tannine, Triterpensaponine, Scopoletin, Sitosterol, wesentliche

Öl (0,05%), organische Säuren, Carotinoide, Polysaccharide (3,5-5,5%), Vitamin K, Ascorbinsäure, Salzen von Kalium, Calcium, Eisen und Mangan, ein wenig Tannine, organische Säuren.

Die Infusion und Abkochung der Blüten der Stroh erhöhen die Sekretion der Galle, Magen-und Pankreassaft, die Verbesserung der Ton der Gallenblase und fördern den Fluss der Galle, Ausüben einer krampflösende Wirkung auf die glatte Muskulatur des Schließmuskels der Gallenblase und der Gallenwege; Veränderung der Viskosität und der chemischen Zusammensetzung der Galle Aufwärts holatoholesterinovy ​​Koeffizienten.

Es hat ähnliche Eigenschaften und andere Arten von Immortelle, wie das ewige fach (Helichrysum plicatum).

Aktion Helichrysum mit Flavone und fenolkislotami Aktivierung Bildung von Gallen und Verbesserung der Gehalt an Bilirubin in der Galle verbunden.

Die Vorbereitungen Helichrysum stimuliert die Sekretion von Magenverdauungsenzyme gleichzeitig die Verlangsamung der Evakuierung Funktion des Magens und des Darmes, Förderung einer besseren Verdauung der Nahrung; aktivieren exokrinen Aktivität der Bauchspeicheldrüse; antispastischen Wirkung auf die glatte Muskulatur der Darmwand, Darmblutgefäße erweitern.

Haben Cholesterin senkende Eigenschaften, die zur Entfernung von Cholesterin in die Galle; haben eine antibakterielle Aktivität, die mit dem Vorhandensein von Harzsäuren verknüpft ist; erhöhen die antiparasitäre Wirkung von Metronidazol (Trichopolum) und bei der Behandlung von Giardiasis Aminochinolyl (kombinierte Anwendung).

 Anwendung von Strohblumen

Medikamente zur Helichrysum Cholezystitis, holetsistoangioholitov, Hepatitis, Cholelithiasis zu behandeln. Sie erhöhen die Sekretion der Galle und verändern ihre chemische Zusammensetzung, Erhöhung des Gehalts an Cholate, reduzieren das Niveau von Bilirubin und Cholesterin im Blut.

Patienten verschwinden Schmerzen, Dyspepsie und verbessert das Allgemeinbefinden. Verwenden als schwache Beruhigungsmittel und als ein Mittel, um den Stoffwechsel der Atherosklerose zu verbessern.

Infusion Stroh als blutstillendes Mittel in giperpolimenorei verwendet, Blutungen Gebärmutter mit Eierstock-Dysfunktion, Myome während eines hämorrhagischen Syndrom.

In der Volksmedizin Abkochung Blütenstände Helichrysum wird verwendet, um Erkrankungen der Leber, Gallenblase, der Gallenwege zu behandeln, für die Behandlung von gipatsidnyh Gastritis, Enteritis, Colitis, Krankheiten der Frauen (zur Schmerz Spülungen zu tun), Gicht, Rheuma, Ischias, Neuralgien, Erkrankungen der Nieren, Urolithiasis, akute Erkrankungen der Blase mit einer schwierigen und schmerzhaftes Wasserlassen, Ödeme mit Nierenversagen.

 Formulierungen und Verabreichung

Ein Auskochen der Blumen Stroh. 10 g (3 EL. Löffel) Trockenblumen in eine Emailleschüssel gegossen, gießen Sie 200 ml heißem Wasser gekocht, schließen Sie den Deckel kochen im Wasserbad für 30 Minuten unter Rühren. Nach Abkühlen auf Raumtemperatur abgekühlt, filtriert und der Rückstand wurde entwässert.

Wasser gekocht, um das erhaltene Medium auf ein Volumen von 200 ml zu beweisen.

Dekokt store nicht mehr als 2 Tage an einem kühlen Ort.

In Form von Wärme als 15 oder 20 Minuten vor dem Essen für genommen? 2 Tassen pro Tag oder dreimal pro Tag.

Die Infusion von Blumen Helichrysum. 3 Esslöffel rohe gießen Sie ein Glas abgekochtes Wasser, in einem verschlossenen Behälter 01.00, Filter. Nehmen Sie 1 Esslöffel pro Stunde (aber nicht mehr als 8-10 Esslöffel pro Tag) bei giperpolimenorei und Uterusblutungen.

Ein kalter Infusion von Blumen Helichrysum. 10-15 g rohes Gießtrichter (200 ml) kochendem Wasser bei Raumtemperatur, darauf bestehen, 8 stunden, dann filtriert.

Nehmen Sie 20 Minuten vor den Mahlzeiten vier Mal am Tag? Glas.

Helichrysum Extrakt trocken  — Das granulierte Pulver aus den Blüten der Helichrysum extrahiert. Anwendung — 1 g 3-mal täglich für 2 — 3 Wochen. Falls erforderlich, wiederholen Sie die Behandlung nach 5 Tagen.

Indikationen: Cholezystitis, hepatocholecystitis, biliäre Dyskinesien.

Gegenanzeigen: Verschlussikterus.

Auszug Helichrysum Ziflan. Es ist eine hochkonzentrierte wäßrige Extrakt aus getrockneten Blumen Stroh.

Indikationen: biliäre Dyskinesie; Postcholecystectomical Syndrom; die erste Phase der Cholelithiasis; Verbesserung der Entwässerung der Leber mit Antibiotika und anderen Medikamenten, die die Leber beeinträchtigen. 1 Kapsel 2-3 p. Am Tag während der Mahlzeiten. Der Verlauf der Behandlung von 15-30 Tagen, je nach der Beweise.

Flamin (Flaminum)  — Die Menge an Flavonoiden Strohblumen, von Ballaststoffen gereinigt. Es ist ein gelbes Pulver mit einem bitteren Geschmack, mit niedrigen spezifischen Geruch. Gebiete — Behandlung der chronischen Cholezystitis, hepatocholecystitis, biliäre Dyskinesien.

Erwachsene dreimal täglich vor den Mahlzeiten 1 Tablette 30 Minuten (mit einer kleinen Menge an warmem Wasser — Cup).

Falls erforderlich, wird die Dosis auf 100 mg (siehe Tabelle 2). 2-3 p. An einem Tag. Kinder von 5 bis 10 Jahren zu ernennen 50 mg (siehe Tabelle 1) 1 pro Tag. Kinder von 10 bis 14 Jahren — 50 mg (siehe Tabelle 1), 2 mal am Tag.. Der Verlauf der Behandlung — 10 — 40 Tagen haben.

Brühe für die Bewässerung. Die Brühe wird hergestellt mit einer Rate von 2 Esslöffel Blüten Helichrysum 500 ml Wasser. Nach dem Kochen, kochen bei schwacher Hitze 5-7 Minuten, vom Herd nehmen.

Nach dem Abkühlen Filter. Douching tun 2 mal am Tag.

Kontra Helichrysum

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen von Medikamenten Immortelle geringe Toxizität aber längerem Gebrauch können Staus in der Leber verursachen. Bluthochdruckpatienten vor der Arzneimittelverabreichung Helichrysum sollten einen Arzt aufsuchen, da sie die Anzahl der Blutdruck erhöhen.

Kontra Verschlussikterus.

Share →