Exercise "Goldfisch" für die Wirbelsäule

Exercise «Goldfisch» für die Wirbelsäule

Exercise «Goldfisch» für die Wirbelsäule

Eine der besten Übungen für die Wiederherstellung der Wirbelsäule.

Es verbessert die Körperhaltung, der Skoliose loszuwerden.

Verbessert die Durchblutung und die Arbeit des Darms

Exercise «Goldfish» ist in einem vollständig entspannten Zustand durchgeführt!

* Die Übung wird durchgeführt, auf dem Rücken liegend. Beine ausgestreckt, ziehen Sie die Zehen in Richtung zu Ihnen. Die Sohlen der Füße parallel zueinander.

Hände beugen Sie die Ellbogen und setzt es unter den Hals.

In dieser Position portray schwimmen Fische, biegt sich und schwingt der ganze Körper.

Führen Sie diese Übung 1-2 mal pro Tag, morgens und abends.

* Was ist das Besondere Übung «Goldfisch»?

Diese Übung hilft Ihnen dabei die Verformung Fortsätze der Wirbel durch die Spinalnerven zu korrigieren. Eliminiert übermäßige Belastung und Lähmung des peripheren Nervensystems. Verbessert die Durchblutung und Nervenfunktion.

Darüber hinaus verbessert die Darm wird intestinale Obstruktion eliminiert.

Wie Bewegung «Goldfish» und tun es regelmäßig!

Share →