Familie Sex mit den Annahmen

Elena und junges Ehepaar, "süchtig" bis

Gruppensex.

Unsere Vertrautheit mit Maxim, war eine logische Fortsetzung

, was vor ein paar Jahren mit uns passiert, wenn wir lebten für einige Zeit in der fernen

Altay City. aber das ist eine andere Geschichte.

Und so wandert auf einer Dating-Website fand ich ein paar

Erklärungen von den Männern, die mit einem Ehepaar kennen zu lernen möchten, einer von ihnen war

Ich will nicht reden über die Details unseres Treffens im Sommer

Café, der wichtigsten in den kommenden Tagen -fixed um, damit sie erfüllen alle und

Es wurde begonnen.

Ein paar Tage später rief sie, zum vereinbarten Zeitpunkt

Wir trafen uns in einer der zentralen Straßen. Maxim war ohne Auto, und wir nahmen ein Taxi

Wir gingen in das neue Abenteuer zu sehen. Alena auf der Straße viel Sorgen, ich

Wie konnte ihre Ermutigung, sagte Max etwas, wusste jeder, warum und wohin sie gingen,

und das Bündel von Gedanken getaktet Adrenalin.

Sehr schnell haben wir eines der neueren Viertel der Stadt, wo

Es war flach "Treffen". es war ein Apartment mit einem Schlafzimmer mit einem großen Bett,

Sofa, Couchtisch und Schreibtisch mit Ausrüstung.

Schnell den Tisch decken, gehortet Essen und Getränke wir

Wir entschieden uns für ein gemütliches Sofa. Füllte die Gläser mit Wein und trank Bekanntschaft

treffen, damit die angespannte Atmosphäre zu verdünnen, um es. Ein paar

Minute Barriere Aufregung kaputt und wir kamen ins Gespräch über erotischen Themen. Ich

sagte, dass in den Augen der Katze Elena blitzte Licht, ihre Wangen gerötet, und sie

vielversprechendste wirft Blicke auf Maxim. Er bemerkte, dass auch, und dann

Seine Hand war auf dem Knie von einem schönen Helena.

Nach einem Gespräch ein wenig, entschied ich mich, kurz zu verlassen und Elena

Allein und unter dem Vorwand, Maxim ging unter die Dusche.

Ein paar Minuten später, erfrischt, ging ich aus dem Badezimmer. bis

meine Ohren könnte einige Töne zu hören, geht auf die Tür zu dem Zimmer und Schieben

Vorhang Öffnung und ich sah ein erstaunliches Bild. Meine liebe Lena sitzen

lässig auf der Couch und schloss die Augen vor Freude saugen begeistert, ein wenig gekrümmt

up Mitglied des Maxim.

das Bild war einfach super, sie ist tief schlucken es,

langsam freigesetzt, hielt sie ihren kleinen scharfen Zunge aus dem Hoden auf den Kopf und Rücken

Schlucken sie fast ganz. alle aus gesehen meine "Kumpel" Es wurde in der Nähe in

Hosen. Alain fühlte meine Anwesenheit hat ein Mitglied aus seinem Mund freigesetzt und sah

mich mit einem schlauen Lächeln winkte mich zu ihr. Ich habe nicht lange auf sich warten.

Nähern sie, öffnete ich meine Hose und war geschwollen, um das Begrenzungselement aufgetaucht

nach außen. Alain lächelte verschmitzt wieder, und nicht gerade ein Mitglied der Max mit seinen Händen, die zweite

Er nahm meine Hand und eifrig öffnete sich die nassen Mund berührte sanft die Spitze des Kopfes,

dann langsam fing ich an, ihn zu saugen, von dem er noch mehr angespannt und erhöht

groß. Loslassen meinen Schwanz aus seinem Mund, gescannt sie die Ergebnisse sehen sieg

Ihre Arbeit. noch, in jeder Hand, die auf harten Schwanz, fühlte sie sich

selbst Herrin der Lage. Nettes Lächeln, das sie mit einem Knall und Leidenschaft begonnen

saugen sie eins nach haben wir mittlerweile über ihre schönen Brüste elastisch gemacht

mit geschwollenen dunklen Brustwarzen und mit Liebe und Zärtlichkeit begann zur gleichen Zeit sie

Liebkosung. Ich wusste es "Sucker Punch", Nur wenige Minuten

Elena brach zusammen und die Freigabe unserer Mitglieder stöhnte "Jungen, ich will dich wie verrückt!"

Schnellspanner

von der Kleidung kamen wir zu einem riesigen Bett, die bereits unsere fairy siedelt.

Hand am Hals Maxim sie legte den Kopf auf seine Kurz

geputzt und ordentlich rasiert Hügel, Max war ein erfahrener Mann und sofort

Er begann, die Klitoris Zunge gleichzeitig mit dem Finger in die heiße angespannt streicheln

Loch, in der Zwischenzeit habe ich streichelte ihre Brustwarzen gehärtet wie reife Kirschen. Alena

Sie ist laut stöhnen und wand sich sein ganzer Körper plötzlich gewölbten Rücken mit einem lauten

Schrei kam unser grünäugige minx. Aber nur eine Minute und legte leicht

erholt, kniete nieder und öffnete den Mund plump sofort Alan

Maxima hat ein Mitglied gefangen, ich habe nicht zu warten, in langen hinter fiel.

Pussy Alena war heiß und feucht, es ist einfach

"fließend". tasten ihr enges Loch eingeführt langsam ihre eigene verzweifelte Mitglied. Ich

Ich erstarrte für ein paar Sekunden, um diesen fabelhaften Augenblick zu genießen. aber Gefühl

Ich wünschte, meine lieben begann langsam zu bewegen, die zu Boden sinken, dann

fast den Abschluss bis zum Ende. Hinter mir war deutlich zu sehen, wie ein Alenka gierig saugt

Ich strengte an die Grenze Mitglied Maxim.

Max tauschten Blicke aus, ohne ein Wort zu sagen, haben wir beschlossen,

getauscht, Entfernen eines Mitglieds aus den schmalen Schlitzen seiner Lieblings heiß und knallte auf

runden Arsch, Elena drehte sich zu ihm, als Ersatz für ihre Lippen seinen Penis.

Maxim keine Zeit, legte eine scharfe Bewegung

seinen Schwanz in Muschi auslaufenden Leidenschaft Helena. Sie hatte nicht erwartet, einen solchen Druck,

die Augen zu öffnen, flüsterte sie, "Klasse. " und dann den Kopf "groomsman" verschwunden

in ihren gierigen Mund, doch lange zu saugen sie gescheitert. Maxim so schnell und

viel wurde ihr verdammt, war sie nicht in der Lage Schreien und Stöhnen zurückhalten. Wir

mehrmals geändert mit Max Plätze, der Rückkehr in Alain in verschiedene Richtungen, unsere

Durch eine solche verrückt ficken Mitglieder betäubt wanderte in von einem heißen Mund

unersättlichen Schlitz und zurück. Noch einmal, wenn meine Liebe hergestellt Sprache

fragt sich Blasen und mein Schwanz war gerade bereit zu schießen, bemerkte ich, Maxim

Er blieb stehen und sprang aus dem Versuch, feuchte Muschi Schwanz zu verbessern, aber irgendwie

Lena benommen seltsam. Sie sah von meinem Schwanz und biss sich plump

Schwamm stöhnte leise und lehnte sich zurück. Inzwischen Max wieder rhythmische

Bewegung mit neuem Elan. Alain sah mich an seine grünen Augen und leicht

Er flüsterte heiser ". es in den Arsch!"Begann zu saugen gierig meinen Schwanz mit

die klare Absicht, den Fall zu verfolgen. Ein Gedanke, dass mein Favorit,

in den Arsch gefickt fast ein Fremder, so war ich aufgeregt, dass ich nicht

mehr an sich halten und heiße Strahl Sperma in den Mund Alena getroffen, gleichzeitig

Max, mit der Kraft meiner delicious ass ballte die rothaarige Bestie viel Durchhang

vorne und versuchte, so weit wie möglich, um den Begriff in einfügen "versteckte Tür" Deer mit

lautes Stöhnen zu fertigen.

All erschöpft fiel auf den breiten Bett, nicht

sogar in der Lage sich zu bewegen.

Maxim zuerst ins Badezimmer verschwand, hörte er das Geräusch von Wasser. wir

Alena sahen einander an, "Es war großartig!" flüsterte sie, ich konnte nicht mit ihr

zustimmen.

Letzter mich auf, alle drei von uns auf dem Bett niedergelassen

Share →