Fieberanstieg

Die Körpertemperatur — ein Indikator für unsere Gesundheit. Während des Tages, kann es 1 bis 2 Grad variieren. Die normale Temperatur von 36,6 Grad betrachtet wird. Bei der körperlichen Aktivität oder während Stresssituationen kann es auf 37 Grad steigen.

, Am häufigsten die Ursache des Fiebers sind jedoch verschiedene Krankheiten.

Wie um die Körpertemperatur zu messen

Die korrekte Temperaturwerte, muss man in einem ruhigen Zustand während der Messung sein, nicht ein heißes Bad nehmen und trinken heiße Getränke. Die Körpertemperatur wird mit Thermometern (Quecksilber, E) gemessen. Ein Thermometer unter den Arm gelegt und warten Sie eine gewisse Zeit — bis zu fünf Minuten.

Einige Modelle der Thermometer muss in das Ohr oder Mund eingeführt werden.

Ursachen von Fieber

Jeder Anstieg in der Körpertemperatur bis zu 37,5 Grad über die Anwesenheit einer Krankheit. Wenn die Temperatur hoch bleibt für eine lange Zeit und nicht zu brechen, ist es gefährlich für die Gesundheit.

Die Mikroben in den Körper eindringen, absondern, Toxine und fremde Proteine ​​zu einer Reaktion im Körper, an denen produziert spezielle Stoffe, die von der Temperatur im Gehirn wirken. Als Ergebnis steigt die Körpertemperatur. Erhöhte Körpertemperatur zeigt an, dass unser Körper bekämpft Viren, Bakterien und Mikroorganismen.

Bei erhöhten Temperaturen werden sie getötet. Typischerweise wird in einem solchen Fall steigt die Körpertemperatur auf 38-38,5 °. Jedoch können Störungen auftreten, und dann wird der Körper durch ihre individuellen Eigenschaften reagiert sehr schnell auf eine Infektion, wobei die Temperatur auf 40 Grad.

Die Änderung in der Körpertemperatur kann durch andere Faktoren beeinflusst werden Erfrierungen verbrennt Fremdkörper. Darüber hinaus steigt die Temperatur unter Stress in Schach, bei hoher Last und geistige beim Sex.

Die gefährlichen Temperaturanstieg?

Wenn die Temperatur zu stark ansteigt, gibt es Störungen in der Übertragung von Nervenimpulsen. Dies kann zu einer irreversiblen Veränderungen in der Hirnrinde und subkortikaler Strukturen. Wenn die Körpertemperatur mehr als 40 Grad, eine Person muss sofort ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Temperaturen von über 42 Grad führt zu einem Verlust des Bewusstseins, und wenn es nicht bringen, dann eine irreversible Schädigung der Hirnrinde.

Wenn das Fieber dauert mehr als zwei Wochen, sollten Sie ärztlichen Rat einzuholen. Der Arzt ernannt spezielle Tests und Prüfungen und ihre Ergebnisse Behandlungen zu verschreiben.

Welche Krankheiten können Fieber hervorrufen?

1) low-grade Körpertemperatur (37-37,5 Grad) können solche Krankheiten hervorrufen:

  • Viral Hepatitis C und B. Der Patient klagt über Gelenkschmerzen, Schwäche, Gelbsucht;
  • Erkrankungen der Schilddrüse. Der Patient hat das Gefühl von einem Kloß im Hals, Schweißausbrüche, Reizbarkeit und Herzklopfen;
  • Chronische und akute Blasenentzündung — Beschwerden häufiger und schmerzhaftes Wasserlassen;
  • Urogenitalen Infektion: Toxoplasmose, Trichomonas usw. ureaplasmosis;
  • Sexuell übertragbare Krankheiten: Tripper und Syphilis;
  • Krebs.

2) Die Temperatur 37-38 Grad können Krankheiten auslösen, wie:

  • Chronische Bronchitis — eine Beschwerde von Atemnot, trockener Husten;
  • Lungentuberkulose — Klagen über das Fehlen von Luftangriffen und verlängerte Husten;
  • Asthma;
  • Chronische Pyelonephritis;
  • Chronische Infarkt oder Endokarditis;
  • Chronische salpingoofarit — begleitet von Ausfluss und Schmerzen beim Wasserlassen.

3) Temperaturen über 39 Grad können auftreten:

  • Grippe — laufende Nase, Schwäche, Muskelschmerzen, Halsschmerzen, Husten;
  • Varicella — Hautausschlag erscheint als Blasen mit Flüssigkeit gefüllt ist;
  • Akute Pyelonephritis — verursacht Schmerzen in den Nieren, Schwellungen und Bluthochdruck;
  • Lungenentzündung — gibt es Schmerzen in der Brust, trockener Husten, Kurzatmigkeit;
  • Hämorrhagisches Fieber — von Muskelschmerzen, Mangel an Wasserlassen und Rötung der Haut manifestiert;
  • Salmonellose, Paratyphus, Typhus, Ruhr — es ist Erbrechen, Bauchschmerzen, Übelkeit, Durchfall;
  • Hepatitis A-Virus — Gelbfärbung der Haut;
  • Meningitis und Enzephalitis — manifestiert starke Kopfschmerzen, Übelkeit, Muskelspannung des Halses und Sehbehinderte.

Wann sollte sofort einen Krankenwagen rufen?

Ein Krankenwagen sollte in diesen Situationen aufgerufen werden:

  • Wenn die Temperatur über 39,5 °;
  • Wenn das Fieber wird durch Steifigkeit, Übelkeit, Sehstörungen, Erbrechen;
  • Wenn die Temperatur bei älteren Patienten mit Schmerzen im Unterleib begleitet;
  • Wenn die Temperatur eines Kindes im Vorschulalter über 38 Grad;
  • Wenn die Körpertemperatur wird durch einen trockenen Husten und Atembeschwerden begleitet.

In einigen Fällen ist es notwendig, Antipyretika nehmen?

Schießen Sie die Temperatur, die Sie benötigen, wenn sie über 38,5 Grad ist. Außerdem können Sie sich die Temperatur zu bringen, wenn es von einem Kopfschmerzen begleitet wird, schmerz über den ganzen Körper, und dies verhindert den Schlaf. In anderen Fällen reduzieren die Körpertemperatur ist nicht zu empfehlen, da der Körper, Infektionen zu bekämpfen.

Sie können ihren Zustand zu erleichtern. Aus diesem Getränk bei einer Temperatur so weit wie möglich warme Flüssigkeit.

Medikamente, die Körpertemperatur zu senken helfen

Die wirksamsten Medikamente um Fieber zu senken, sind:

  • Paracetamol — erhältlich in Form von Tabletten, Zäpfchen und Sirupe. Es ist erlaubt, um den Kindern. Dosierung für Erwachsene — 0,5-1 Gramm täglich — bis zu 2 Gramm. Nehmen Sie das Rauschgift sollte nicht mehr als drei Mal pro Tag.

    Für jedes Kilogramm Körpergewicht 15 ml: Babies Medikament sollte wie folgt angegeben werden.

  • Nurofen oder Ibuprofen — Dosis für Erwachsene beträgt 0,4 g, für Kinder — 0,2 Gramm.
  • Nayz hergestellt in der Form von Tabletten und Pulver. Dosierung für Erwachsene — 0,1 g, für Kinder — 15 ml pro Kilogramm Körpergewicht.

    Diese Zubereitung kann bis zu drei Mal am Tag zu nehmen.

  • Analgin wird für Kinder nicht empfohlen. Die Dosierung für Erwachsene — 0,5 Gramm.
  • Aspirin ist komplett für Kinder kontraindiziert!

    1 Gramm — Erwachsene können bis zu vier Mal pro Tag für 05 nehmen.

All diese Medikamente werden gebeten, nur auf ärztliche Verordnung zu nehmen, da viele von ihnen haben schwere Nebenwirkungen und Kontraindikationen. In extremen Fällen können Sie sie nehmen sich selbst. Aber achten Sie darauf, Ihren Arzt darüber zu informieren.

Die Temperatur kann nach unten und bringen mehr harmlose Mittel, die ohne Empfehlung des Arztes eingenommen werden kann. Zu diesen Tools gehören:

  • Morse Dorn, Preiselbeeren und Moosbeere. Diese Getränke können ohne Einschränkungen zu trinken. Sie haben nicht nur die Körpertemperatur zu senken, sondern auch den gesamten Körper zu profitieren.
  • Mineralwasser mit einem geringen Prozentsatz der Mineralisierung oder Nur abgekochtes Wasser.
  • Sie können Essigsäure rubdown versuchen.
  • Nützliche Willen grüner Tee mit Zitrone und Honig.

Denken Sie daran, dass Fieber weist auf das Vorhandensein von Krankheiten. Daher müssen Sie Ihren Arzt aufsuchen und die Ursache des Temperaturanstiegs. Je früher Sie die Behandlung beginnen, desto weniger die Folgen sein.

Share →