Flegeljahre Mädchen

 

Bis vor kurzem jetzt Ihre Tochter interessiert Kleidung für Barbie, und hört sie Werbeprodukt mit Flügeln.

Da, wenn ein Mädchen beginnt, sich in ein Mädchen verwandeln und es ist wichtig, um die Merkmale der Pubertät wissen, erläutert in diesem Artikel Pubertät bei Mädchen .

Anzeichen und Symptome von Pubertät bei Mädchen

Unser Körper ist ein System, das für die Tatsache, dass wir nicht nur asexuelle Wesen, und Frauen verantwortlich ist. Das Fortpflanzungssystem. Es war von ihrem Job hängt davon ab, körperliche Entwicklung, das Erscheinungsbild in der Transformation des hässlichen Entlein in der Schwan-Prinzessin, und genauer — ungeschickt Teenager Mädchen.

Wenn das Herz-Kreislauf oder Verdauungssystem sind vor unserer Geburt gebildet, reift Fortpflanzungs in mehreren Stufen.

8-12 Jahre. Die Eierstöcke produzieren beginnen das Hormon Östrogen wird stark durch die intensiv entwickelte Geschlechtsorgane beeinflusst; wachsen Brüste und Scham-und Achselhaare zunächst bedeckt. Körperliche Veränderungen deutlich: für die Freisetzung von Androgenen die Aktivität der Talg- und Schweißdrüsen, was das Mädchen kleines Gesicht Akne gedeihen Seifen, wird der Geruch von Schweiß schärfer, und Haar zhirneyut schneller.

Was zu tun ist. aktive Nutzung der Kosmetiklinien für Jugendliche, einschließlich antiugrevoy Reinigungsmittel; nehmen Sie einen guten Antitranspirant Deodorant; gute persönliche Hygiene achten. In der Ernährung Vitaminkomplexe und Produkte mit Kalzium es für das Knochenwachstum, gesunde Haare und Nägel notwendig ist.

12-14 Jahre. Dieses ist eine ungefähre Zeit der ersten Menstruation (manchmal, beginnen monatlich und 9 Jahre). Aber wenn die Menstruation nicht für eine lange Zeit zu kommen, denken Sie daran, wenn die Mädchen waren sekundären Geschlechtsmerkmale (Brustwachstum, Haare, und so weiter. D).

Wenn dieser Moment nicht letzten 2 Jahre, sollten Sie sich keine Sorgen. Aber nach dieser Zeit eine Gelegenheit, zum Frauenarzt-Endokrinologen behandeln: Deshalb gibt es eine Verzögerung. Die Gründe dafür sind vielfältig: Stress, hormonelle Störungen, Untergewicht (Fettdefizit ernsthaftes Hindernis für den Start des Menstruationszyklus).

Beginn der Menstruation — dies ist der Beginn der Pubertät: der Körper beginnt, für Mutterschaft vorbereitet, aber regelmäßigen Zyklus kann für ein Jahr festgelegt werden. Während sich der Körper an die neuen Prozesse verwendet wird, kann 3-7-Tage-Zeiträumen nach 21-32 Tagen wiederholt werden. Bis 15-16 Jahre geht oft ohne Menstruation Eisprung — weil der Körper noch im Entstehen ist.

Mit dem Beginn der Ovulation, das Mädchen physiologisch fähig zu werden, eine Mutter war, nicht um die psychologische Bereitschaft gesagt werden.

Was zu tun ist. Wenn schmerzhafte Menstruation, spärlich, oder umgekehrt, schwer, meine Mutter ist die Tochter eines Gynäkologen zu zeigen. Es kann angenommen werden reichliche Auswahl, für die der Tag ist nicht genug drei Pads für drei Tröpfchen werden.

Während der Menstruation, können Sie in Bewegung zu engagieren — Lastkörper in dieser Periode werden nicht benötigt. Es ist nicht notwendig, im Bad zu baden, rёke, der See und der Meer: es besteht die Gefahr des Gießens der Rückkehr von Menstruationsflüssigkeit aus dem Uterus in die Bauchhöhle und das Risiko der Entwicklung von Endometriose.

14-16 Jahre. Der starke Wachstumssprung, und Teil des Körpers wachsen unterschiedlich schnell: ein sich schnell entwickelndes Händen. Füße, Gesichtsknochen des Schädels. Die Muskeln an der gleichen Zeitverzögerung und subkutane Fett umverteilt: die Hüften und Bauch ein sogenanntes Babyspeck, weshalb die Figur sieht unverhältnismäßig.

Nervenenden und Blutgefäße, die wiederum die keine Zeit haben für das Wachstum von Muskeln und Bewegung des Kindes sind ungeschickt, ungeschickt.

Was zu tun ist. Richtig zuzuordnen körperliche Aktivität, nicht überarbeiten. Eine Zahl von Erfahrung ist nicht notwendig, — Fettgewebe wird schließlich in das Muskelgewebe zu drehen und Formulare werden verführerische Rundheit geworden.

Schlaf ist notwendig, mindestens 8.00 — während dieser Zeit wird viel Energie für das Wachstum verwendet werden, und es wiederhergestellt werden müssen.

16—18 Jahre. Der Körper nicht so schnell entwickeln, Körperform nette Wendungen erwerben. Sie hört auf Höhe wächst, Bildung der Beckenknochen, den Brustdrüsen.

Anatomisch, die Zukunft der Frauen voll bis 23 Jahre gereift.

Was zu tun ist. Als sie begann, eine sexuelle Leben zu leben, ist es notwendig, einen Gynäkologen mit Verhütungsmethoden zu wählen. Moderne Hormone können vor einer Schwangerschaft ohne Nebenwirkungen in Form von Gewichtsverlust oder Ausfall des Verdauungssystems zu schützen.

Hinblick auf die Vorbereitung für den Übergang zum Erwachsenenalter

Die Reifezeit in Mädchen (und jungen Männern, auch) kann nicht einfach aufgerufen werden: Reizbarkeit, Reizbarkeit, ein Bedürfnis nach Anerkennung ihrer Erwachsenenalter Eltern zucken: Oh, das Flegeljahre! Unser Baby hat sich ganz unüberschaubar Inzwischen dies unüberschaubare hat seine ganz verständlichen Gründen.

Aussehen. Der Körper einer Frau erhöht die Zukunft gemeinsam mit ihren unterschwelligen Panik-O Gott, mein Aussehen verändert sich, und ich kann nicht ganz unter Kontrolle it! Das Mädchen fängt an, ihre eigenen Ansichten mit denen der Helden der Filme zu vergleichen und oft macht Schlussfolgerungen sind nicht zu ihren Gunsten.

Traps. Träume der plastischen Chirurgie (über die möglichen Folgen von Kunststoffbehandlung kann hier gelesen), Nahrungsverweigerung (Nahrung des Wahnsinns kann hier gelesen werden), von verschiedenen kosmetischen Innovationen angeschwollen, gemalt wie ein Indianer Gesicht und Kleidung von unvorstellbaren Farben.

Was für Eltern. Information — erste und wichtigste Waffe. Wenn Sie uns im Detail über die Zukunft seines Mädchen physiologischen Veränderungen sagen, wird es für sie bereit sein, zu akzeptieren und damit den Frieden. Design-Experimente Tochter und ihr grimerskie Anspielungen nicht auf unmittelbare Kritik ausgesetzt: Ihre Mädchen versucht sich in verschiedenen Bildern und dergleichen, nur um Ihren eigenen Stil zu finden, werden Sie aufhören, zu einem Herzinfarkt mit neuen kreativen Ideen führen. Trotz der weit verbreiteten Überzeugung, dass unsere Kinder werden auf Werbe gebracht Sicht der Eltern für sie unendlich viel wichtiger ist: wenn der Papst würde sagen, um ihre Tochter zu korrigieren: Haben Sie schöner, Sie würde nicht ausführen, um Diät-Pillen zu kaufen. In jeder Teenager-Mädchen wird als Bezugsperson, deren Meinung von großer Bedeutung für sie: es könnte ein Freund Mutter, eine ältere Schwester, eine Schule Freund sein.

Wenn dieser Mann gibt dem Mädchen die psychologische Voraussetzung: Du bist ein guter, modern und attraktiv, sein Vertrauen auf einer unbewussten Ebene stärkt es: Ich liebe und schätze. Viel Glück, wenn Sekretär — die Eltern des Mädchens.

Physiologie. Die kleine Dame unvorbereitet ersten Menstruation kann Schlag verursachen. Das Mädchen kann nicht, wie man in einer solchen Situation verhalten, weil Werbung Dichtung nicht alle Informationen über den Prozess zu ermöglichen.

Traps. Verwirrung, Mangel an Verständnis, wie man zu seiner neuen Beziehung, und als Ergebnis — Reizbarkeit, Aggressivität, unzureichend auf.

Was für Eltern. Erklären Sie die physiologischen Veränderungen und ihre Einzigartigkeit. Der primitive Mensch glaubte, dass eine menstruierende Frau kann Duschen beendet und Gewitter unterbrechen Leben Raupen Olivenhainen und heilen epileptischen Anfällen und Migräne.

Generell schätzen wir. Ideal Option, um die Meinung der Alten, Träger, der einen herrlichen Geschenk zu Ehren der ersten Menstruation ihrer Tochter.  Es ist mehr als Worte, wird es ermöglichen, sich als zukünftige Frau zu schätzen und geben Bedeutung zu den unangenehmen physiologischen Empfindungen des Körpers während der Aktualisierung.

Share →