Fleischbällchen mit Reis und Soße im Ofen. Rezepte

Fleischbällchen mit Reis und Soße im Ofen. Rezepte

In der Küche zu Hause  Fleischbällchen sind sehr beliebt. Ihre  Sie können auf die Zukunft vorzubereiten und auf mindestens 4 aufeinander folgenden Tagen zu verwenden. Sie geben dem Gericht Sättigung, kalorienarmen und nahrhafter. Fleischbällchen sind durch das Vorhandensein von Getreide aus Schnitzel aus.

Meatballs kann mit verschiedenen Arten von Hackfleisch und Getreide, mit verschiedenen Saucen und Soßen zubereitet werden. Frikadellen sind in jeder Küche der Welt, aber die Vorfahren unserer üblichen Frikadellen waren türkische Frikadellen mit getrockneten Früchten gefüllte «Kyufta».

Zutaten:

— Hackfleisch – 600 Gramm

— Zwiebeln — 2 Stück

— 150 Gramm Reis

— Karotte 1 Stück

— Ei 1 Stück

— 200 ml. Tomatenmark

— Gewürze, Salz, gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack.

Zubereitung:

Stuffing kann ein Vergnügen, das Formular zu verwenden, aber es ist wünschenswert, dass es nicht trocken auf der kühn und hatte eine durchschnittliche Fragmentierung. Mit selbst Kochen von Fleisch, Hackfleisch Fleisch von Fleisch, Zwiebeln und Karotten. Alle Zutaten und fügen Sie gekocht, bis die Hälfte Reis, frisches Ei, Salz, Pfeffer, Knoblauch, gemahlener schwarzer Pfeffer.

Legen Sie die Füllung in den Kühlschrank zu kühlen.

Gleichzeitig ist es notwendig, die Tomatensauce auf Fleischbällchen löschen vorzubereiten. Um dies zu tun Sie, löschte ein Braten brauchen schwenken Sie die Zwiebel, Karotte,  und braten, bis sie goldbraun sind. In Topf, mischen Wasser, Tomatenmark und gegrilltem Gemüse, ein wenig saure Sahne, ein Esslöffel Zucker glatt rühren, dann auf kleiner Flamme.

Wenn die Sauce ist wässrig geworden, ein wenig Grieß. Also es kommt dick, reich und süß-sauren Geschmack, der es für die Kinder und Männer sehr attraktiv macht.

Hackfleisch mit Reis zu Kugeln mit einem Durchmesser von 3-5 cm zu bilden. Die Kugeln können bis sie goldbraun braten, aber nicht unbedingt. Kugeln in einem Topf gefaltet und löschte den Schacht, bis unter dem Deckel gekocht geschlossen.

Fertige Fleischbällchen serviert mit Beilage. Fleischbällchen Sauce kann als Garnierung gegossen werden.

Fleischbällchen mit Sauce

Zutaten:

— Hackfleisch 1,1 kg

— Zwiebeln 2 Zwiebeln

— Gekochter Reis, bis die Hälfte – 100 g

— Die Hälfte Tasse saure Sahne

— Carrot 1 Stück

— Rohes Ei 1 Stück

— Tomatenmark 2 Esslöffel

— 1 TL Zucker

— 1 EL Mehl

— Sonnenblumenöl 2 EL

— Gemahlener schwarzer Pfeffer, Salz, Lorbeerblatt

Zubereitung:

Onions sauber, fein hacken. Bereiten Sie die Füllung aus jeder Art von Fleisch. Fügen Sie Rindfleisch Reis, Ei, Zwiebeln, Gewürze, Salz, schwarzer Pfeffer zerdrückt. Alles gut mischen und laden Sie die resultierende Mischung Frikadellen. Sie werden auf ein Backblech in einem Abstand von 0,5 cm voneinander angeordnet und geben Sprung und gebräunt.

Während braunen Fleischbällchen, die Sauce zubereiten.

Vorbereitung der Soße:

In einer Pfanne anbraten Zwiebel gehackte Zwiebel goldbraun, zu den Zwiebeln Karotten hinzufügen, rieb auf einer groben Reibe und löschte.

Entfernen Sie das Backblech und stellen eine gleichmäßige Schicht auf die Frikadellen trieben Karotten.

In einer Schüssel das Mehl mit kaltem Wasser, fügen Sie das Tomatenmark, saurer Sahne und alle Gewürze, Salz und Pfeffer. Alle  gründlich mischen, bis glatt.

Der Kessel ist es, alle Fleischbällchen zu kombinieren und mit der Sauce völlig. Der Kessel ist in den Ofen und lassen Sie sie löschen.

Servieren mit Kartoffelpüree, Frikadellen und Soße zu würzen garnish.

Fleischbällchen in den Ofen

1 Kilo Hackfleisch

1 Ei

125 g Reis

1 Zwiebel Zwiebeln

100 g saure Sahne

100 Gramm Tomatenmark

Salz nach Geschmack

schwarzer Pfeffer, Dill, Petersilie

Zubereitung:

Abbildung weiße Büste von Ablagerungen in den Gewässern der fünf gewaschen, um Wasser zu löschen. Gießen Sie den Reis mit kochendem Wasser für 15 Minuten und in gesalzenem Wasser kochen, bis sie weich. Zwiebeln in Öl gebraten, bis sie goldbraun sind. gehackte Zwiebel hinzufügen. Fry bestreichen, mit einer Mischung aus gehackten Kräutern und Eintopf. Setzen Sie den Inhalt in eine Schüssel geben, ein frisches Ei und Reis gekocht, bis sie weich.

Alle gut mischen und bilden Kugeln mit einem Durchmesser von 3 cm. Fleischbällchen legte sich in eine Auflaufform, gefettet.

Separat mischen Mayonnaise, Tomatenmark, Sahne, Wasser. Mit Salz und Pfeffer würzen und gießen Sie die Sauce Fleischbällchen. Form mit Folie abdecken und gebackene Fleischbällchen für 40 Minuten bei 180°S.

Fleischbällchen in Tomatensoße

Zutaten:

— Tomatenmark 2 Esslöffel

— Karotten, geriebenen halbe Tasse

— Hackfleisch 500 g

— Weißbrot 100g

— Ei 1 Stück

— Weizenmehl, 3 Esslöffel

— Grün gehackt

— Kuhmilch halbe Tasse

— Cabbage 1 Stück

— Butter

— Salz, Zucker und Pfeffer

Die Oberseite des Brotes in Milch getränkt, zerkleinert. Zwiebeln hacken Hälfte, schneiden Sie die zweite Hälfte in Halbringe. Möhre reiben auf einer Reibe. Im Rindfleisch fügen Sie das Brot mit Zwiebeln, Salz, Pfeffer und Ei.

All Mix gründlich und bilden die Fleischbällchen mit einem Durchmesser von 3 cm. Sie rollen in Mehl wenden und auf allen Seiten.

Der Kessel ist Kohl, Fleischbällchen setzen und gießen Sie die Soße aus Tomatenmark, Zwiebeln, Gewürzen und Sauerrahm. Simmer 30 Minuten bei schwacher Hitze, abgedeckt.

Fertige Fleischbällchen serviert mit Beilage. Fleischbällchen Sauce kann als Garnierung gegossen werden.

Share →