Folk Heilmittel, um schwangere Frau

Moderne Frauen oft die Geburt ihres ersten Kindes verschieben später. Und wenn in der Fall einer Frau hält es für notwendig, eine Ausbildung, eine Karriere starten und erst dann eine Familie gründen, ist alles klar, einige junge Mädchen motiviert Weigerung zu gebären, so dass es nicht funktioniert up, haben nicht alle die Freuden und Reize unterzogen «kostenlos» von den Verpflichtungen des Lebens. Eine solche Vorgehensweise behält sich oft eine Menge unangenehme Folgen, die häufigste von denen – Unfruchtbarkeit, die Unfähigkeit, schwanger zu werden.

Es ist klar, dass wenn eine Frau ihre ganze Jugend führte ein freies Sexualleben, wechselnden Partnern, wie Handschuhe, nicht die Zigaretten und Alkohol, erlitt ein paar Abtreibung und, Gott bewahre, eine sexuell übertragbare Krankheit, im Gespräch über die Möglichkeit zu empfangen und zu gebären, um gesunde Kinder, ist es leider nicht Konten. So stellt sich heraus, dass die Frau sich grundsätzlich in ihrer reproduktiven Jahre, um von dieser Möglichkeit Gebrauch zu nehmen ist nicht mehr in der Lage, da es eine Reihe von Problemen mit seiner Gesundheit von Frauen. Darüber hinaus häufig bei Frauen verschiedenen entzündlichen Erkrankungen der Geschlechtsorgane, Menstruationsunregelmäßigkeiten auftreten, kann es zu Störungen des endokrinen Systems, und vieles mehr, wird es ein ernsthaftes Hindernis für die lang ersehnte Schwangerschaft. Wenn Ärzte geben enttäuschende Prognosen, nicht verzweifeln, denn es gibt auch eine Volksmedizin, um schwangere Frauen, vielleicht werden sie Ihnen helfen.

Klar ist, dass traditionelle Heilmittel – ist nicht nur an schwangere Frauen, und wir sollten mit einem Besuch beim Frauenarzt zu starten. Der Arzt wird überprüfen, hören Sie Beschwerden, benennen geeignete Analysen, eine Diagnose zu bestimmen. All das muss es auch sein, das gesamte Spektrum der möglichen Probleme zu bestimmen, je nach Fall nicht nur eine Entzündung begrenzt.

In der Regel alle gesundheitlichen Probleme beginnen sofort mit der Hilfe von einem Spezialisten zu entfernen, aber zur gleichen Zeit und Sie können anfangen zu Naturheilmitteln zu verwenden, um erfolgreich zu konzipieren.

1. Zunächst einmal gibt es die Naturheilmitteln, die sexuelle Funktion zu stimulieren, und Frauen und Männer: eine Frau, schwanger zu werden, müssen Sie die Leistung aller inneren Organe und vor allem der Eierstöcke zu verbessern. Dies erfordert, Vitamin E, und es gilt als eine reiche Quelle von Rose. Mit den Blüten dieser Pflanze sollte getan werden, regelmäßig zu trinken und zu nutzen, aber auch eine Menge von Vitamin E in Sanddorn.

Es ist sehr nützlich, um Dornbeeren trinken Saft aus ihm heraus zu essen, nehmen Sanddornöl und Marmelade. Ein wirklich unschätzbare Quelle von Vitaminen für diejenigen, die schwanger werden wollen, ein Kürbis – sein Fleisch ist zusätzlich zu Vitamin E und vielen anderen essentiellen Spurenelementen und Substanzen, die den Zustand des Körpers zu verbessern und bereiten sie zu begreifen, zu helfen. Außerdem, selbst wenn Schwangerschaft auftritt sollte die Verwendung von Kürbis nicht aufgeben, weil es die Wirkung von Toxizität reduziert, und in Stillen-Frauen stimuliert die Produktion von Muttermilch.

2. Grass Knöterich – Feine Volksmedizin, schwanger zu werden. Diese Pflanze wurde lange Zeit als ein Heilmittel für Unfruchtbarkeit verwendet. Es ist zu machen und trinken einen Sud aus Kräutern Knöterich als Tee. Unter trockenen Gras-Knöterich (1 TL) pour 1 Liter kochendem Wasser, lassen Sie stehen für 4:00 Uhr.

Sie können kochen und konzentrierter Brühen, trinken ein halbes Glas gekühlt vor dem Essen.

3. Ein Teil der Heilpflanze ortiliya seitige Material kann eine Menge von hormonellen Probleme zu lösen, weil ortiliya ist eines der bekanntesten Volksmedizin zur Behandlung von Unfruchtbarkeit. Ein anderer Name für dieses Werk – Borovoy der Gebärmutter, mit Hilfe dieser Volksmedizin können viele Entzündungsprozesse zu unterdrücken. Infusionen und Abkochungen auf der Basis der Pflanze gemacht muss dreimal einen faulen für 3 Wochen eingenommen werden. Darüber hinaus, um den Effekt gleichzeitig mit dem Getränk und Kräutertees und Wintergrün Wintergrün zu verbessern.

Wie man eine Abkochung von Hochland Gebärmutter vorbereiten. Die trockene gehackte Kräuter auf 2 EL messen mit kochendem Wasser (2 Tassen) stehen lassen für 2 Stunden, dann abgießen. Nehmen Sie 3 mal täglich vor den Mahlzeiten. Wie, um die Infusion auf der Grundlage des Hochland Gebärmutter vorbereiten.

Messen Sie gehackte trockene Gras Hochland Gebärmutter in einer Menge von 50 g, gießen Wodka (0,5 Liter), legen Sie sie in einem dunklen Ort stehen für 2 Wochen. Nehmen Sie vor dem Essen für 40 Tropfen 3 mal am Tag.

4. Folk Heilmittel haben immer gut, um zu helfen, eine Frau schwanger werden, wenn etwas schief geht. Allerdings ist dies ein Wunder-Tool wie Salbei – es gilt zu Recht als einer der mächtigsten Naturheilmitteln, um mit vielen Problemen zu helfen, hat einschließlich Sage sich in der Behandlung von Unfruchtbarkeit bewährt. In der Vergangenheit wurden Frauen angeregt, Kräutertee Salbei trinken, auch als Prävention, um die Geburtenrate nach den Kriegen und Seuchen zu erhöhen. Aber es sollte nicht vergessen werden, dass der Weise können bei Überdosierung gefährlich sein, so sollten Sie bestimmte Vorsichtsmaßnahmen zu beachten. Die Brühe beginnen sollte, nach dem Aufhören der Menstruation.

Bereiten Sie den Brei wie folgt: 1 Tasse kochendem Wasser 1 Teelöffel genommen Samen Salbei. Kursdauer: 11 Tage trinken 1 Esslöffel Dreimal täglich, um so 3 Monate, 2 Monate später. brechen und zu wiederholen, wenn der Schwangerschaft aufgetreten ist. Warum Sage hilft, schwanger zu werden?

Diese Pflanze enthält bestimmte Stoffe in ihrer Zusammensetzung ähnlich wie das weibliche Sexualhormon Östrogen.

5. In Fällen, in denen die Geburt ist aufgrund einer Entzündung der Anhangs kompliziert, um für die Schwangerschaft folgende Rezept anzuwenden. Nehmen Sie 50 Gramm Kamille, Gras Mutter und Stiefmutter, Steinklee, Tausendguldenkraut, Ringelblumenblüten. Mit kochendem Wasser (0,5 l), lassen Sie stehen für 03 Uhr, 1/3 Tasse trinken 6 mal am Tag.

Share →