Frakturen des Unterarms

Frakturen der Knochen des Unterarms sind die häufigsten Verletzungen. Frakturen sind im oberen Drittel, im Diaphyse aber meistens — im unteren Drittel. Sie treten meist als Folge der indirekten Verletzungen beim Sturz auf einer ausgestreckten Hand, und nur selten — durch direkte Schlagkraft.

Der Wendepunkt in den Hals des Radius. Der Schaden tritt auf, wenn Sie mit einem Schwerpunkt auf die ausgestreckte Hand fallen. Das Hotel liegt in einer Fraktur des proximalen Metaphyse und quer.

Wenn Radiusfraktur oft im metaphysären Fraktur der Elle beobachtet.

Für Schäden, die durch scharfe Schmerzen im Bereich des Radiusköpfchens und leichte Schwellung gekennzeichnet. Supination und Pronation ist begrenzt und Schmerzen, während der Flexion und Extension sind in einem ausreichenden Volumen möglich. Im Zusammenhang mit einer möglichen Verletzung des Nervus radialis innerviert sorgfältig geprüft.

Diagnose klären auf der Grundlage der Röntgenuntersuchung.

Die Behandlung richtet sich nach dem Grad der Verschiebung des Radiusköpfchens. Wenn der Radiusfraktur ohne Verschieben der Kopf oder mit einem leichten Versatz (1/3 der Durchmesser des Knochenkopfs von nicht mehr als 15 winkelversetzt), die Behandlung besteht in der Anwendung Gipsschienen in der maximalen Supination des Unterarm und Ellenbogen Flexion im rechten Winkel, aus den Köpfen der Mittelhandknochen zu dem oberen Drittel der Arm, über einen Zeitraum von 21-28 Tagen. Nach dem Entfernen der Gipsschiene, um physikalische Therapie und Rehabilitation zu beginnen. Mit einer signifikanten Verschiebung des Radiusköpfchens Gelenkoberfläche sie sich dreht und die Bewegung im Schultergelenk-Strahl wird unmöglich.

In der Regel in solchen Fällen gibt es einen Bruch der Gelenkkapsel. In solchen Fällen ist es am geschlossenen stufigen Reposition Svinuhovu gezeigt.

Unter Vollnarkose und periodische Röntgenlenker ist in einem rechten Winkel am Ellbogen gebeugt. Assistant führt protivotyagu mittleren Drittel der Schulter. Der Chirurg, Halten der Unterarm Finger beider Hände, bietet Traktion auf der Achse der Schulter und vollständige Drehbewegung (Position der Supination und Pronation at).

Nach 10-12 solche Bewegungen Unterarm auf die volle protatsii bewegt, während sie langsam auf 180 begradigt. In der Regel ist es möglich, einen guten Vergleich von Fragmenten ohne zusätzliche Maßnahmen die Verschiebung des Kopfes in einem Winkel von etwa 60-70 zu erreichen. Nach Neupositionierung der Arm angewinkelt am Ellenbogen auf einen rechten Winkel (Röntgenkontrolle) und in einem Gipsschiene für einen Zeitraum von 21-28 Tagen festgelegt.

Wenn eine vollständige Trennung des Kopfes und das Versagen der konservativen Methoden neu illustriert Chirurgie. Kopf in der richtigen Position, zerrissene Tasche genäht Catgutnähte und natürlich in der gleichen Position wie die konservative Behandlung für 21-28 Tage festgelegt. Die Entfernung des Radiusköpfchens ist nur in extremen Fällen zu empfehlen, das ist. Denn es gibt Krüppel, die in der Zukunft gibt es eine Abweichung der Achse des Unterarms aus und die Instabilität des Gelenks.

Fraktur des Olecranon der Ulna ist das Ergebnis einer direkten Schlag. Mit einer signifikanten Verschiebung Rupturen der Seitenbänder, Knochenhaut und Fragment nach oben versetzt.

Klinisch definierten traumatische Schwellungen in den Ellenbogen, Unterarm Flexion erhöht den Schmerz. Es bestätigt die Bruchradiologisch.

Die Behandlung ist geschlossen Reduktion mit gleichschließ Hände in einer tiefen Hintergipsschiene in Verlängerung am Ellenbogen in einem Winkel von 170 bis 180 in. Die Periode der Immobilisierung an 21 Tagen. Nach dem Entfernen der Pflaster beginnen und Physiotherapie trainieren, um Hand-Funktion wieder herzustellen. Die chirurgische Behandlung ist in signifikanten Verschiebung, Versagen der konservativen Behandlung, Wieder Bruch des Olecranon mit Verschiebung, als auch komplexe kombinierte Frakturen und Luxationen der Knochen, die das Ellbogengelenk, verbunden mit einer Marge von Olecranon verwendet.

Diaphysäre Bruch der Speiche und Elle. Es wurde eine Folge der Auswirkungen der direkten Kraft (Schlag auf den Unterarm) und im Herbst, mit einem Schwerpunkt auf die Bürste. Abhängig von der Höhe der Bruch beobachtet Verformung des Unterarms, die insbesondere an der Wende im mittleren Drittel ausgeprägt ist. Die distalen Enden beider Unterarmknochen an der Rückseite verschoben ist, einen Winkel bildet, offen für das Streckseite des Unterarms.

Bei voller Verlagerung von Knochenfragmenten zu Deformierungen des Unterarms ausgeprägte Bewegung in der Hand und der möglichen scharfen schmerz Trog.

Isolierte Fraktur der Ulna ist relativ selten. Der Wendepunkt in der mittleren oder oberen Drittel der Diaphyse der Ulna kann mit traumatischen Luxation des Radiusköpfchens kombiniert werden. Dieser Schaden wird perelomovyvih Montedzhi genannt.

Dieser Schaden häufige Fehldiagnosen.

Diagnostiziert und nevpravlenii Luxation des Radiusköpfchens kann Bewegungseinschränkung im Ellenbogen verursachen. An der Wende der Ulna in der mittleren und oberen Drittel sollte immer bewusst sein, die möglichen Kombinationen der Fraktur mit dem ringförmigen Bandriss und Luxation des Kopfes sein. In dieser Hinsicht in der Studie die Aufmerksamkeit auf seine Schulter Trägerverbindungs ​​gemacht Ellbogengelenk-Röntgenaufnahmen.

Bei Schaftfrakturen der Elle und Speiche, unvoreingenommen Behandlung ist es, auf dem oberen Drittel der Schulter Zeitraum von 28-42 Tagen verhängen tief in Gipsschienen srednefiziologicheskom Position des Kopfes des Mittelhandknochens.

Für Frakturen der Unterarmknochen mit der Ablenkung und die Verschiebung Fragmente — ist eine geschlossene stufigen Neupositionierung unter lokaler Anästhesie (1-2% Lösung von Novocain) oder Vollnarkose. Die größten Schwierigkeiten entstehen, wenn Neupositionierung Quer- und Schrägfrakturen der beiden Knochen des Unterarms mit Verschiebung. Fragmente eingebettet sind kaum in der richtigen Position gehalten tritt leicht sekundäre Verschiebung von Knochenfragmenten, die weitere Intervention erfordern.

Wenn Sie neu positionieren können die Fragmente auf die exakte anatomische Lage (Ende zu Ende) zu etablieren und gilt versetzt, ist es nicht notwendig, eine mehrfache Wiederholungen geschlossen Reduktion. In diesen Fällen wird die Binde in der maximalen Supination vermeiden Fusionsfragmente Ulna und Radius aufgebracht, wie dies führt zu einer Störung der Drehbewegungen.

Als Querabfallunterarmfrakturen bei Knochenfragmente werden unter der schwierigen Lage fix gehalten, können Sie eine Methode, die mit schweren Frakturen zu bewältigen hilft verwenden: Reduktion und Fixierung wird bei der maximalen Ausdehnung Arm am Ellbogen durchgeführt und fixieren Sie es in einer geraden Achse Arm. Der Begriff Immobilisierung von 3-6 Wochen.

Chirurgische Eingriffe für Frakturen der Unterarmknochen wird nur angezeigt, wenn das Versagen der konservativen Behandlungsmethoden, Weichteilinterposition falsch accrete Bruch mit Verschiebung der Knochenfragmente unzulässig.

Share →