Frühling Primeln für Problembereiche Garten

Starten Sie eine neue Saison — immer einen Urlaub. Zunächst werden die lang erwartete Blumen und helfen den Garten und die Gärtner aus dem Winterschlaf erwachen.

Wir gehen davon aus, dass in mixborders lang und fest angesiedelt Krokusse und hionodoksy. unter Büschen Lichtungen werden blau Schneeglöckchen. und skizziert Spuren wiederholen Brooks Muscari. Allerdings Problembereiche – zamokat, schattige zu trocken – oft nicht die hellen Frühlingsdekoration. Und vergeblich – in jede Ecke des Gartens gibt es eine Primel.

An sonnigen Stellen, wo squelching Füßen fühlt sich gut Primel (Caltha palustris ). Leuchtend gelbe große Blumen blühen im frühen Frühling, Blüte dauert etwa einen Monat. Curtain Sommer schleichenden auf dem Boden schießt schmücken glänzend dunkelgrünen Blättern. Terry Sorte ‘Flore Pleno ‘ Blüten reichlicher, aber langsam.

Übermäßige Feuchtigkeit Transfers und sogar lieber Schatten tolerant simplokarpus stinkende (Symplocarpus foetidus ) – Pflanze aus der Familie Araceae mit charakteristischen exotisches Aussehen. Im Sommer, trotz der mächtigen Vorhang, in der Regel sind in der Regel große hellgrüne Blätter, werden Sie überrascht sein zu dunkelviolett sehen sein "Helm". Anfang April steht er stolz auf das Land rund um die Blütenstand, Ohr und im Mai wich taktvoll Brief und verschwand.

Simplokarpus lebt lange an einem Ort, die schrittweise Erhöhung der Vorhang. Wenn Sie wollen, multiplizieren Sie Ihre "sculpin"Es ist besser, frisch geernteten Samen vor dem Winter zu säen. Zuerst blühen von Pflanzgut muss warten 3–4 Jahre.

Nass und schattigen Platz kann einer der schönsten Primeln verzieren – Trillium macranthon (Trillium grandiflorum ). Groß, 7–8 cm Durchmesser, erscheinen weiße Blüten Anfang Mai. Dies gilt auch für mehrjährige, erfordert keine direkte und Verjüngung für eine lange Zeit, aber im Gegensatz zu simplokarpusa und Ringelblumen im Garten benimmt er sich manchmal wie ephemeroid. Ephemeroids — Stauden, die die meisten von der Vegetationsperiode ruhende sind.

Share and Transplantation kann es nur in einer Ruhepause nach der Gelbfärbung Blätter sein. Wachsende Trillium, müssen Sie die Pflege von ausreichender Bodenfruchtbarkeit zu nehmen.

Unter den gleichen Bedingungen, es fühlt sich gut peltifillum Schilddrüse (Peltiphyllum peltatum ). Sie blüht im frühen Mai zarten rosa auf nackten Stiele abschirmt. Zu diesem Zeitpunkt noch verlässt. Aber wenn es angezeigt wird, ersetzen Sie dann die Macht der Zärtlichkeit kommt – Zahlreiche Blätter einen Durchmesser von 30–40 cm hohen Stielen schaffen eine spektakuläre große Vorhang.

Während erwachsene Hasel. chubushnika. zwischen Büschen irgi und Holunderbeere. und knapp die alte Apfel und Pflaumen immer kühl und etwas feuchten Boden. Zusätzlich ist es natürlich angereichert pereprevaet Blätter. Unter solchen Umständen ziemlich viele Wald frühen blühenden Arten, in der Lage, Farben zu dem Bild von Frühlingserwachen Garten hinzuzufügen. Lassen Sie uns mit Pflanzen, die eine sehr wertvolle Bereicherung haben starten – zimnezelenye verlässt. Bright blue pechenochnitsa noble (Hepatica nobilis ) Blooming im April und Blüten für einen Monat.

Abgerundete Courtines immer frisch und gut gewürzt. Terry Form sehr langsam wachsen, genauso pechenochnitsa können einen Rasen schnell genug zu schaffen, da die geeigneten Bedingungen züchtet Selbst-Aussaat. Die Anlage kann durch Teilung der Busch, die Zerlegung in relativ großen delenki vermehrt werden.

Halten Sie Blätter im Winter und eine der widerstandsfähigsten Nieswurz Kaukasier und Abchasen (Helleborus caucasicus, H. abchasicus ). Wunderbare Primeln – blühen den ganzen Frühling weiße Blüten Kaukasus und Abchasien – Lila. Topfen und Division Nieswurz nicht mag, ist es besser, ihren Wohnsitz zu wählen. Sauren Böden haben regelmäßig alkalisiert.

Auch wenn Sie müde von der Monumentalität der großen Arten sind Bergenia (Bergenia ), Die häufig in Gärten zu finden sind nicht erforderlich, diese unprätentiöse und zuverlässig mehrjährige vollständig aufzugeben. Es ist notwendig, für eine kompaktere und Baumarten, vor allem für kleine Flächen wertvolle aussehen. Anfang Mai ist ein magisches kleines Blumen Steinbrech Strecke (B. Strachey ). Seine ledrigen zimnezelenye Blätter sind oval, und Blütenstand Blüte gleichzeitig weiß und rosa Blumen.

Doch mit dem Aufkommen der Blätter blühen Canadian Sanguinar (Sanguinaria canadensis ). Ihre sanfte tsvetki-"Kamille" für die Nacht geschlossen. Terry Blüten bilden mehr, aber wächst langsamer. Sie können jederzeit erfahren Sanguinar glückliches Leben in Ihrem Garten, wenn die Pflanze genügend Feuchtigkeit und Ernährung (und ihre Anforderungen sind sehr vernünftig), es die Blätter bis zum späten Herbst hält.

Wenn es zu heiß und trocken in der Mitte des Sommers in den Ruhestand.

Für Anlagen, die weiter diskutiert wird, werden wir nicht brauchen, um Kompost Eimer zu machen, aber die fallenden Blätter und Nadeln von Bäumen und Sträuchern ist besser, zu speichern. Und keinen Zugang zu ermöglichen "Wälder" rhizomatous invasive Unkräuter – Giersch, Weizengras. Laub Jefferson zweifelhaft, (Jeffersonia dubia ) Wenn blühen im Burgundertönen bemalt. Dies schafft einen schönen Kontrast zu den helllila Blüten, die Anfang April erscheinen.

Dann werden alle Sommercourtines schmücken grünem Laub auf schlanken Stielen, und im Herbst werden sie in Zitronentönen.

Unconditional Frühling Chor Solisten sind elegant Holz ephemeroids erythronium. Am häufigsten gefunden Erythronium sibiricum und Europäisch (Erythronium sibiricum, E. Denis-canis ). Neben spektakulären Groß Blumen schmücken das Werk verlässt mit Marmormuster. Erythronium Lampen sind sehr instabil, so dass jede Manipulation von Pflanzen, Umpflanzen und Dividieren des Nestes sollte sorgfältig durchgeführt werden.

Der am besten geeignete Zeit – nach der Gelbfärbung der Blätter, aber bis sie sterben ab. Hinzu kommt, dass die Zwiebeln nicht tolerieren trockene Lagerung.

A Galanthus nivalis und Laub (Galanthus nivalis, G. platiphyllus) transplantiert sogar blühende werden. Nest-Lampen wachsen recht schnell. Galanthus und Garten Sorten haben einen anderen Vermögenswert – ihre schmalen Blätter welken sehr schnell und nicht verderben die Form Blumengarten.

Einen sonnigen Platz im Garten mit einer schrumpfenden verarmten schnell, auch steinigen Boden Dort haben Sie, gibt es für den Anbau der meisten Gartenblumen wenig geeignet? In einem solchen Fall können Sie ein eindrucksvolles Bild der Feder Vielfalt zu schaffen. Eine der ersten Blüte Adonis Frühling (Adonis vernalis ). Soft gefiederten Blätter sind groß (bis zu 7 cm), leuchtend gelben Blüten schmücken die niedrigen Busch. Nach der Blüte Stiele gestreckt, um das Ende der Sommer Matrize.

Zu teilen und zu Transplantations Adonis gehört Abscheu.

Später blühen Bergblick Tulips (Tulipa turkestanica, T. tarda, T. praestans, T. biflora ). Auf trockenen sonnigen Lage, diese Tulpen wachsen und blühen, ohne Ausgrabung (bis dick Nest) und warme Birnen. Die Blüten sind klein, aber sehr anmutig, und Tulip Turkestan und dvuhtsvetkovye Neben einer starken angenehmen Duft.

Schlechte felsigen Boden auf der beleuchteten trocken tolerieren viele Arten Hexenschuss. Zeitig im Frühjahr große lila Blüten (und es gibt Sorten mit weiß, rosa, rot) Blüten Pulsatilla vulgaris (Pulsatilla vulgaris ). Später Blüte elegant Rubinrot Hexenschuss rot (P. rubra ). Im Sommer haben die Pflanzen nicht zu verlieren ihre Dekoration – melkoperistie Blätter sind mit weichen silbrigen Haar bedeckt, und starke Blütenstiele sind dekoriert mit Kugeln Nadel Aggregat Früchte. Lumbago schlecht behandeln zu verpflanzen, außer dass sehr junge Exemplare können es ohne Verlust im zeitigen Frühjahr zu übertragen.

Sie sollten nicht beschränken Sie sich auf die traditionelle Reihe von Primeln für mittlere Gärten – Wald, Wiese, Sumpf, Berge natürlich in den Garten passen und schmücken ihn mit Problemzonen.

Share →