Fuchsia Raum.

Fuchsia (nach dem Botaniker Fuchs benannt, der im 16. Jahrhundert lebte) kann nicht rühmen attraktiven Aroma oder große, bunte Blätter, aber was für schöne Blüten dieser Pflanze! Herabhängenden, dünnen Stielen, mit scharfen, recurved Kelchblätter und einfache oder Frottee Rand, drücken Sie die raffinierte Schönheit der Blumen und eine große Auswahl an Farben. Sie können fuchsia rot, violett, weiß, blau finden.

Aber traditionell wurde als die Farbe Lila (eine Art Mischung aus blau und rot), die auch Namen — «fuchsia» und es in der Mitte des 19. Jahrhunderts, als die erfundene Farbstoff passiert «Magenta».

Seitdem fuchsia oft Modedesigner, Innenarchitekten, Künstler, um die Zusammensetzung der Helligkeit, Mut und Heiterkeit zu geben.

Die gleichen Gefühle decken Sie, wenn Sie in den Raum, mit blühenden Fuchsien verziert gehen. Diese Pflanzen können ein Strauch, Baum oder Teppich sein. Fuchsia Blume sieht gut aus in einem hängenden Pflanzer, von dem nach unten hängen anmutig dünne Zweige mit schönen Blumen, und auf dem Boden in der Form stam Baum mit einer kugelförmigen Krone. Die Anlage sieht gut in Kombination mit anderen Farben und sehr effektiv als eine einzelne Kopie.

Fuchsia Raum für die Landschaftsgestaltung Licht, kühlen Ort eingesetzt.

Wie für diese fabelhafte Schönheiten interessieren?

      Pflege fuchsia.

Lage. Er wächst gut auf der Blume Halbschatten Fenster. Direkte Sonne kann es nicht ertragen.

In den wärmeren Monaten zu bringen fuchsia ins Freie.

Rat _______________________________________________________________________________

Keine Notwendigkeit, den blühenden fuchsia bewegen — es wird bud Abfall führen!

Die Temperatur des Inhalts fuchsias. Im Sommer über 20⁰S, wird die Anlage nicht wie extreme Hitze und trockene Luft. Im Winter ist es am besten, fuchsia Haustiere in Räumen mit Temperaturen um 10⁰S fühlen.

Bewässerung und Düngung. Im Sommer Bewässerung oft, ständig versprüht, zugeführt wird alle 10 Tage. Mit dem Beginn der Heizperiode, Bewässerung reduzieren und neu die Pflanze in der Nähe des Glases ist Batterieabdeckung wünschenswert, wie Sperrholz, um trockene Luft aus der Fensterbank zu tragen.

Zu füttern, können Sie eine Lösung von Mineralsalzen (4 g pro Liter Wasser) oder sogar zu kaufen Dünger zu verwenden.

Vernacular fuchsia .

Tanzen Blume — wirklich dünn auf, üppige Blumen fuchsia Ende «Rock» und erinnert an eine Packung von Ballerinas.

Blumenohrringe Gypsy — und wirklich hell, auffälligen Blüten der guten Form Ohren schmücken jede Verführerin.

Blumen-Alchimisten. Im Mittelalter Form fuchsia wurden mit mystischen Zeichen des Kreuzes gegen und Rose und argumentiert, dass die Blume hat magische Eigenschaften.

Pfropfen, Beschneiden und Vermehrung. Transplantiert Frühjahr vor Wachstum. Erde zu nehmen Lehm und Torf und Humus in die Hälfte mit der Zugabe von Sand. Wenn die Transplantation die Anlage an die Länge der Triebe geschnitten ⅓. Wenn die Zeit für den Wandel ist noch nicht angekommen, die Blume noch im frühen Frühjahr zurückgeschnitten, Dies wird das Wachstum der neuen Triebe zu verbessern und geben der Anlage eine schöne Form. Leicht durch Stecklinge fuchsia Pflanze vermehrt.

Stecklinge werden unter den Stammknoten geschnitten und in eine Licht nährende Boden legen. Decken Sie die Schnittplastikflaschen (Glasbehälter, Plastiktüten …), gelegentlich Lüften. Es vermehrt und Samen, aber es ist ein langwieriger Prozess.

Rat ______________________________________________________________________________

Rasante Stecklinge von den oberen Triebe gemacht.

Krankheiten und Schädlinge.

Oft, vor allem in der Hitze, fuchsia von Zecken befallen, weshalb gibt es Flecken auf den Blättern Papier und Blätter fallen. Wie man mit Zecken hier umzugehen. Denken Sie auch daran, dass die Milben nicht gerne Feuchtigkeit — sprühen oft ihre grüne Haustiere!

Ziemlich oft im Raum fuchsia gefunden Blattläuse und Weiße Fliegen.

Interesnenko! _____________________________________________________________________

Fuchsia — Pflanzen Rakov. Sie helfen dabei, die Kommunikation zwischen Angehörigen zu verbessern, stärken die Familienbande und allgemein zur Verbesserung der psychischen Atmosphäre im Haus. Fuchsia kann Lebensfreude wieder zu erlangen, und hilft den Eltern, einen Ansatz, um das Kind zu finden.

Die Wahl fuchsia für ein Geschenk, werden Sie bringen nicht nur eine Blume, die eine Zierde der Wohnung werden können, sondern auch helfen, die neuen Besitzer, um Kraftwerke zu Hause in der natürlichen Rollzustand, in dem bloße Anwesenheit in der Wohnung, die Stimmung verbessert halten, gibt es die Bewohner eine heitere, fröhliche Stimmung.

Freude und Mut, Sie und alle Ihre grünen Stationen!

Share →