Gangrän der unteren Extremitäten

Brandigen Gliedmaßen Taubheit nannte sie Gewebe durch interne (Diabetes, Arteriosklerose) verursacht oder externe Faktoren (Erfrierungen). In Abhängigkeit von der sichtbaren Abgrenzung des lebenden Gewebes Gangrän kann nass oder trocken sein. Bisher die einzige Behandlung für Gangrän ist eine Amputation.

Arten von Wundbrand

In trockenen Gangrän der unteren Extremitäten sind klar zwischen der sichtbaren tot dunkler Haut und lebendem Gewebe von normalen Farben (Fahrspurbegrenzung) definierte Grenze. Solche trockenen Gangrän ist viel günstiger als die Feuchtigkeit. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass das tote Gewebe ist gut aus der Zersetzung von unberührten Gebieten und in den Blutstrom wirken schädliche Abbauprodukte, die im Rausch führen getrennt. Trockene Gangrän entwickelt sich meist in der langen fließenden Ischämie, wenn die Zeit, um kleine Nebengefäße, die das geschädigte Gewebe Kraftstoff bilden.

Im Fall der Körper trennt Ischämie nekrotischen Prozess.

In feuchten Wundbrand können gefährliche und unumkehrbare nekrotischen Prozess nicht vom gesunden Gewebe abgegrenzt werden. Dies ist eine schwere Form der Gangrän, die immer von Rausch begleitet wird, erhöhte Körpertemperatur, schnelle Progression. Mit einem solchen Brand auch nach Amputation besteht ein hohes Risiko des Todes.

Die Symptome einer Gangrän

Gangrän der unteren Extremitäten in der Regel durch langfristige Schmerzen in den entlegensten Teilen der voran – Finger oder die Ferse. Dies ist aufgrund der allmählichen Verstopfen von Blutgefäßen, wie Atherosklerose. Mit Krankheiten wie akuter arterieller Thrombose, kommt Schmerz plötzlich.

In einem solchen Fall, wenn nicht sofort mit der Behandlung entwickelt Gangrän innerhalb von wenigen Stunden.

Gangrän beginnt mit der Bildung der Haut oder fünf Zehen bläulich-Spots, die nach und nach vergrößert, zu einem bläulich braun und dann schwarz. Wenn es trocken ist, Gangrän, scheint es ein Hautstreifen (oder Finger oder den Fuß mit den Fingern) von dunkler Farbe mit einer klaren Einsicht von intakten Geweben begrenzt. Der Patient als Ganzes nicht Temperatur leiden bleibt normal, nicht verletzt werden.

Der Schwere der damit verbundenen Schmerzen unterscheidet.

In feuchten Gangrän tritt Schwärzung der Haut eines Fingers oder mehrerer Finger und Füße ohne Begrenzung. Neben den schwarzen Hautflächen sind bläulich-lila an der Spitze von ihnen ist Rötung, starke Schwellung. Eine klare Grenze zwischen den Lebenden und den Toten Teile gibt.

Der allgemeine Zustand ist oft schwerer, in der Regel deutlich erhöhte Körpertemperatur. Gefährliche nasse Gangrän neigt dazu, in andere Teile der Gliedmaßen zu verbreiten up.

Behandlung

Die wichtigste Methode der Behandlung einer Gangrän – Amputation. Totes Gewebe wieder zum Leben nicht möglich ist, so dass sie immer unter Entfernung. Die Frage ist nur die Höhe der Amputation, die Frage, welche nicht eindeutig ist. Es scheint – entfernen Sie einfach den betroffenen Zehe Gangrän, und es ist kein Problem. Wenn jedoch alle um die Arterie und der A. poplitea des Unterschenkels erstaunt, auch nach der Amputation eines Fingers Wunde nicht heilen. Kurz erfordern höhere Amputation auf Höhe des Fußes.

Die Wunde nicht wieder heilen – machen Amputation auf Höhe des Unterschenkels, dann – auf der Höhe des Oberschenkels. Jeder neue Betrieb – eine große Belastung für den Körper, erhöht sich die Gefahr für das Leben. Daher Amputation üblicherweise einmal durchgeführt und ist in einer Höhe, an der die optimale Wundheilung zur Verfügung gestellt wird.

«Kurz» Amputation (Finger, der Fuß) nicht Grenze, wenn diabetische Gangrän. In solchen Fällen wird die Gesamtdurchblutung der Gliedmaßen gehalten (wenn nicht mellitus Atherosklerose belastet). Im Fall von Atherosklerose Amputation Regel aus «hoch», Auf der Ebene des Oberschenkels. In einigen Fällen können Sie die rekonstruktive Gefäßchirurgie (Bypass-Operation, Stentimplantation) tun können.

Als ein Ergebnis der Durchblutung in der Extremität wesentlich verbessert und kann sanfter gemacht werden «niedrig» (Auf der Ebene des Fußes) Amputation.

Entlang des Weges, unterzog sich die Teilnehmer Therapie Mikrozirkulation in den Extremitäten zu verbessern. Thrombozytenaggregationshemmer verschrieben und Angioprotectors führte antibakteriellen Therapie. Wir ständig Anästhesie, die die Lebensqualität des Patienten erheblich verbessert.

Share →